A Liachtl für di! Franz, Evelin, Rebecca und Rene