Aufrichtige Anteilnahme! Maria und Franz Schütz