In dankbarer Erinnerung Robert Neuner mit Familie