In lieber Erinnerung – Martina, Günter und Luca