In lieber Erinnerung. Waltdraud und Erich Hellbert