Mein tiefes Mitgefühl. Karin aus Klagenfurt