Alois Zorn

* 03.01.1949     † 06.05.2022     (73 Jahre)

IN001 Parte Alois Zorn

7 thoughts on “Alois Zorn

  1. Valeria Reinstadler sagt:

    Lieber Luis!
    Auch ich habe mich vor 43,5 Jahre bei dir im Autohaus Plörer als Sekretärin vorgestellt, ich kam von einem ganz anderen Berufszweig, dann sagtest du zu mir, es ist für uns Beide Neuland, aber ich babe ein gutes Gefühl und wir versuchen es miteinander!!! Daraus wurden 7 Jahre, in denen ich für meine spätere Selbstständigkeit sehr sehr viel lernen durfte! Du und unser Chef Herr Plörer Georg habt mir sehr viel Sicherheit gegeben, in dem ich immer wieder in die Firma Plörer zurück kehren hätte können!, dafür danke ich dir!!! Du warst ein ganz besonderer toller Mensch, der viel zu früh von dieser Welt gehen musste.

    Lieber Luis Ruhe in Frieden!!
    Der Trauerfamilie wünsche ich sehr viel Kraft in dieser so schweren Zeit.

  2. Martin Leys sagt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Da ist jetzt traurigerweise eine ganz besondere Persönlichkeit von dieser Welt gegangen.
    Die Gespräche mit Luis waren immer spannend und unterhaltsam, von einer weltoffenen Einstellung und von einem respektvollen Verständnis für alles geprägt und das gespickt mit dem dazugehörigen Humor. Wenn Luis von seinem beruflichen und unternehmerischen Leben und dem Aufbau des BMW-Autohauses erzählt hat war das eine Ehre zuzuhören. Es ist Ihm sehr vieles gelungen aufgrund seiner positiven Schaffenskraft und seiner tollen Energie, es schmerzt dass es jetzt sein musste, es war einfach viel zu früh.

    Lieber Luis, ich danke Dir sehr für Deine Zeit!

    Der Trauerfamilie wünsche ich mein herzlichstes Beileid und viel Kraft!

  3. Roland Greinig sagt:

    Lieber Luis,
    als Chef warst du für mich immer ein großes Vorbild. Du warst streng, aber immer sehr korrekt. Was besprochen worden ist, das hat gehalten.
    Auch privat durfte ich viele unvergessliche Erlebnisse mit dir teilen, wie beim Radfahren, Radurlaube, beim Schifahren, aber auch beim Jagern.
    Luis du wirst unvergesslich bei mir in Erinnerung bleiben!
    Mach’s Guat…

    Liebe Kathrin, liebe Trauerfamilie,
    ich wünsche euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Aufrichtiges Beileid!

    Roland

  4. Max Walser sagt:

    Sehr geehrter Herr Zorn, lieber Luis,
    vor mehr als 43,5 Jahren trat ich in Ihr Büro zu einem Vorstellungsgespräch. Das Gespräch lief gut und am Ende freute ich mich über eine Lehrstelle als Mechaniker. Zum Abschied bedankte ich mich ganz salopp mit „Danke dir“, darauf antworteten Sie mir „Wir sind nicht per du, sondern per Sie“. „Dankeschön Herr Zorn“. Darauf folgten circa 30 Jahren gemeinsamer Arbeit, natürlich stets „per Sie“.
    Nach mehr als 30 Jahren der Höflichkeit, boten Sie mir mehrmals das „du“ an, ich brachte es jedoch nicht über meine Lippen. Einestages bekam ich von Ihnen ein Ultimatum gestellt „Wenn iatz it du sagsch, dann schmeiß i die auße“. Und nacha han i endlich es „du“ auße bracht. Du warsch a strenger Chef, 40 Jahr lang, aber immer korrekt und dei Wort hasch immer kalten. Du hasch mei Leben prägt wie kua zwoater, immerhin han i die länger kennt als mei eigene Frau.
    Und so Luis, mecht i „dir“ heit nomal dankschian sagen,
    dankschian für 43,5 gemeinsame Jahr
    machs guat!
    Dei Max, Gabi und Pia Walser

  5. Knox sagt:

    Liebe Kathrin, liebe Familie
    Luis war einer meiner Freunde den ich immer in meinem Herzen behalten werde. Ich werde ihn vermissen, gemeinsame Radtouren oder Snowboardausflüge werden mir immer in Erinnerung bleiben.
    Mein aufrichtiges Beileid gilt den Hinterbliebenen. Letzte Grüße mein Freund Knox

  6. Walch Werner sagt:

    Lieber Luis!
    Die Nachricht von deinem plötzlichen Heimgang war nicht nur für mich schockierend und unfassbar. Unvergessen bleiben unsere gemeinsamen schönen Stunden und Erlebnisse auf der Pirsch im Pitztal in Gottes schöner Natur. Nicht nur deine stets humorvolle und ehrliche Art waren für mich beeindruckend, sondern vor allem auch dein weidgerechter und respektvoller Umgang mit Wild und Natur waren vorbildhaft.
    Es war mir eine besondere Ehre, dich ein Stück Weg deines Lebens als Kamerad und Freund begleiten zu dürfen.
    Lieber Luis, ein letztes Lebewohl und Weidmannsruh!

    Dein Jagdfreund Werner

  7. Hannes und Martin Bartl sagt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir durften den Luis am Beginn unseres Arbeitslebens als Chef kennen und schätzen lernen, welcher nicht zuletzt durch seine strebsame und ehrliche Art unseren weiteren beruflichen Werdegang inspiriert hat. In den vergangenen Jahren wurde er mehr und mehr zu einem guten Freund!
    Zum Verlust eures lieben Luis schicken wir viel Kraft für die dunklen Tage der Trauer. Von ganzem Herzen wünschen wir euch, dass sich die schweren Tage bald in schöne Erinnerungen auflösen.

    Unser aufrichtigeres Beileid
    Hannes und Martin Bartl

Neuer Eintrag
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
In lieber Erinnerung; JB
In lieber Erinnerung; JB
In lieber Erinnerung; JB
In lieber Erinnerung; JB
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
Toni Fink
A Liachtl für Di
A Liachtl für Di
❤🧡💛💚💙vermiss dich
Ruhe in Frieden – unvergesslich
Ruhe in Frieden lieber Luis.
Es war schön, mit dir zu lachen. Dein Kumpel Michi
Lieber Luis, ein Licht für deine letzte Reise! Heidi & Hans
Ordination Dr. Niederreiter Klaus
Fam. Vögele Heidi
Ruhe in Frieden Alois! Fam. Christopher Buchacher
In lieber Erinnerung ! Zoller Marlies & Reinhard
Familie Markowski
Imster Autohaus Fam. Hairer
Marianne und Gilbert Leitner
Bäckerei Schranz
Bernd Schwaiger
Fam. David Grießer
Birgit und Norbert Praxmarer
Erich & Manuela Doppelhofer
Wenger Reinhard und Elisabeth
Neue Kerze anzünden