Beer Andreas

* 28.05.1970     † 20.08.2021     (51 Jahre)

Parte Andreas Beer

20 thoughts on “Beer Andreas

  1. Rosmarie Siebenhofer sagt:

    Liebe Trauerfamilie!
    Tief betroffen vom so frühen Ableben eures lieben Andy möchten wir euch unser innigstes Mitgefühl ausdrücken.

    Lieber Rene und lieber Matthias!
    Euer Papa war immer so stolz auf euch und hat euch sehr geliebt.
    Das wird er auch weiterhin tun und er wird jetzt von oben auf seine Buaba aufpassen.
    Der Schmerz um den Verlust eures Papas wird weniger werden, aber die schönen Erinnerungen bleiben in euren Herzen.
    Die kann euch niemand nehmen.
    Gott sei Dank habt ihr auch noch eure wunderbare Mama.
    Ich wünsche euch dreien viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    Alles Liebe von Eurer Nachbarin Rosmarie mit Familie

  2. Marco Dobler sagt:

    „In diesen schweren Stunden besteht der Trost oft darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden. In aufrichtiger Anteilnahme Marco Dobler mit Familie “

  3. Franz Deutschmann sagt:

    Aufrichtiges Beileid
    und tiefstes Mitgefühl
    entbietet
    Franz Deutschmann
    Perg

  4. Opa sagt:

    An die Jungs,Matty und Rene!
    Ihr seit noch sehr jung und im Leben noch recht unerfahren,
    aber dennoch schon so alt,um den großen Verlust,eures
    Papas zu ertragen.
    Dennoch habt ihr schon einiges geschaffen in eurem Leben,
    Papa wird auf euch schauen und euch beschützen auf euern Wegen.
    Daher macht euch nicht zu große Sorgen vor den Morgen,
    ihr habt ja noch eure liebe Mama, denn auch bei ihr seit ihr geborgen.
    Auch ich, sofern ich kann,bin immer für euch da,
    das verspreche ich euch, euer Opa!

  5. Birgit Siller sagt:

    So wie du warst, bleibst du hier
    So wie du warst, bist du immer bei mir
    So wie du warst, erzählt die Zeit
    So wie du warst, bleibt so viel von dir hier
    (Unheilig im Lied „So wie du warst“)

    Lieber Matthias, lieber Rene,
    es ist unendlich schwer und tut im Herzen weh, diesen Schicksalsschlag zu verstehen. Der Papa wird von oben auf euch schauen und euch begleiten. Wir schicken euch viel Kraft und möchten euch unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Birgit mit Cilli u. Hans Siller

  6. Christoph Leys sagt:

    Letzte Grüße vom gesamten Team der Ambulance-Westtirol Leys.

  7. Ramona Hofer sagt:

    Liebe Trauerfamilie! Nichts ist mehr, wie es war, aber der Glaube, die Liebe, die Erinnerungen, die Dankbarkeit – sie bilden diese wunderbare Brücke, die uns innerlich verbindet, eine Brücke, über die wir immer wieder gehen und einander jeden Augenblick nahe sein können!
    Herzliches Beileid Ramona

  8. Barbara mit Egon und Leon sagt:

    Als ich von Deiner Krankheit erfahren habe, dachte ich mir: Wenn es jemand schafft die Krankheit zu besiegen, wirst Du das sein.
    Doch der Herr hat anders entschieden.
    Ich wünsche Dir eine gute letzte Reise, egal wohin sie Dich führen wird.
    Achte gut auf deine Kinder, in ihnen lebst Du weiter.
    Ruhe in Frieden.

  9. Bair Bernhard & Irene mit Familie und Barbara sagt:

    Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen.

    Liebe Verena, lieber Matthias & René, lieber Peter & Markus, liebe gesamte Trauerfamilie!

    Die Nachricht vom plötzlichen Tod eures lieben Andreas hat uns tief erschüttert. Er war ein sehr hilfsbereiter & geselliger Mensch, der immer das nette Gespräch mit uns gesucht hat. Unvergessen werden die vielen gemeinsamen Stunden bei den Fasnachten bleiben. Wir möchten euch allen unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl aussprechen und viel Kraft für die schwere Zeit sowie Zuversicht für die Zukunft wünschen.

  10. Originale Wennerin sagt:

    Einschlafen dürfen, wenn man müde ist und eine Last fallen lassen

  11. Christine Tschuggnall sagt:

    Lieber Matthias, lieber Rene!
    Tief betroffen und erschüttert vom Tod eures Papas möchte ich euch mein aufrichtigstes Beileid ausdrücken. Viel, viel Kraft jnd Zuversicht in dieser so schweren Zeit. Er wird bestimmt von der anderen Seite des Lebens gut auf euch aufpassen.
    Mein tiefstes Mitgefühl allen Trauernden.
    Christine Tschuggnall

  12. Matsch sagt:

    Noch vor einem Jahr hast du mir voller Stolz die Werke deines Sohnes gezeigt
    Hab deine Krankheit durch Bekannte erfahren. Koachl man hätte dich hier noch sehr gebraucht Aber “Er hat die Kraft” war deine deviese

  13. Christine sagt:

    Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist….
    Danke….für die schöne Zeit mit Dir!
    Danke….für all das was du für mich getan hast!
    Christine

  14. Anja Schweigl sagt:

    Lieber Mathias, lieber René, liebe Trauerfamilie Beer!

    Habe Andy vor 3 Wochen beim Spar getroffen da sagte er zu mir wen mich der Herrgott holt dann muss ich es hinnehmen wie es kommt und wen er mich noch Leben lässt dann ist es für mich auch gut, doch der Herrgott hat ihn leider alzufrüh von uns geholt. Werde dich stets in guter Erinnerung halten und deine Jahre lange Gespräche besonders das letzte Gespräch mit dir nie vergessen. Schau gut auf deine Buben

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft entbietet Anja mit Luca werde dich nie vergessen

  15. Raich Simone sagt:

    Andy jetzt bist erlöst von deinem Leiden… Es ist unbegreiflich dass du nicht mehr bist… Schau bitte ganz gut auf deine Buabe. Sie waren dein ein und alles. Rene und Matthias euer Papa ist der beste Schutzengel den es gibt… Ich wünsche euch ganz ganz viel Kraft…

  16. Corinna K. sagt:

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt.
    Es ist nie der richtige Tag.
    Es ist nie alles gesagt.
    Es ist immer zu früh!
    Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken,
    Gefühle, schöne Stunden, Momente,
    die einzigartig und unvergessen bleiben.
    Diese Momente gilt es festzuhalten,
    einzufangen und im Herzen zu bewahren.
    Lieber Matthias, lieber René und liebe Verena!
    Tief berührt möchten wir Euch unser Beileid ausdrücken
    und wünschen Euch ganz viel Kraft und Zuversicht
    in dieser schmerzvollen Zeit.
    Corinna, Reini, Julia, Nina und Jakob

  17. Simone Banyai sagt:

    Lieber Andi
    Schade das du so früh und schnell von uns gehen musstest
    Wollten noch zusammen klettern gehen, leider kam es dazu nicht mehr
    Bin gestern den Arzler Klettersteig in Gedanken an dich seit Jahren alleine gegangen um mich von dir zuverabschieden
    Und am Abend bist du dann von uns gegangen, es tut so weh dich nicht mehr bei uns zuhaben, nun geht es dir besser du hast zu mir gesagt du bist unser Schutzengel
    Andi gut Reise Leb wohl du bist in meinem Herzen
    In ewiger Erinnerung Simone

  18. Martina und Alex Marth sagt:

    Lieber Andy, es tut mir so leid, ich hätte dir so gerne mehr Zeit gewünscht, hätte dir so gerne gewünscht, dass du wieder gesund wirst. Das war dir leider nicht vergönnt… Es war immer so nett René und dich abends zusammen in der Werkstatt zu sehen, mit dir zu plaudern, du warst so stolz auf die tollen Werke. Ich wünsche René und allen Angehörigen ganz viel Kraft mit deinem Verlust umzugehen, und werde mich immer gerne an dich erinnern. Machs guat und pass auf deine Buben auf…

  19. Tanja Gabl Andreas Zander sagt:

    deine Schwester Tanja

    Lieber Andreas wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen, auch nicht mehr viel geredet, aber als ich heute den Anruf bekommen habe das du nicht mehr da bist und ich dich nicht mehr gesehen habe dir nicht mehr sagen konnte wie sehr ich dich all die Jahre Vermiest habe hat es mir das Herz zerrissen . Ich Erinnerte mich nach langem wieder daran als wir noch Kinder waren ja du schon Jugendlicher !!! wo du mich immer gepflanzt hast und ich musste immer alle meine Sachen weg räumen sonst wahren sie in deinem Besitz ich Erinnere mich wie du immer mit mir geschimpft hast wenn ich schon mit 12 eine geraucht habe ja Bruder das wahren noch Zeiten und keiner von uns hat gemerkt wie Glücklich wir doch waren ,ach Andy könnte ich doch die Zeit zurückdrehen ich hätte dir noch viel zu sagen aber wie Singt der Andreas Gabalier Amoi seg`ma uns wieder und griaß ma die Mama

  20. Janette Ewerz sagt:

    Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

    “Er hat die Macht!” hast du in unserer letzten Unterhaltung immer wieder geäußert – leider hattest du recht
    Danke für deine netten Gespräche Andi, pass gut auf deine Lieben auf!

    Aufrichtige Anteilnahme ️

Neuer Eintrag
War gestern bei deine Buben , heit kriegst dukerzel . oma
SPG Pitztal
Ruhe in Frieden lieber Andy 🕯🙏
A neues Lichtl für di ,Andi , von Margreth u Markus
Fam. Petra Flir
Immer wieder soll a Lichtl für di brennen ,Andi. Margreth u
Immer wieder soll a Lichtl für di brennen ,Andi. Margreth u
Markus mit Dagmar
Ruhe in Frieden, Dein Schualkolleg, Alex Eiter
In liebevoller Erinnerung
Geborgen in Gottes Hand
Fam. Petra Flir
Schweigl Anja
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
Weber Petra und Mathias mit Familie
Weber Fabian
Ruhe in Frieden
A Lichtl für die
Petra, Christoph, Philip, Lukas Flir
Ruhe in Frieden Mario
a Liachtl für di
ein licht für dich egon
Ruhe in Frieden lieber Andy 🕯🙏 immer in unseren ❤
Rosmarie mit Fam.
Ruhe in Frieden Andreas,Petra,Laura,Raphael Gundolf
ESV Arzl
Oma —— EINEN LETZTEN GRUSS ,DU BLEIBST IN ERINNERUNG
Ein Licht für deine Reise
Karin u. Harald mit Joshua u. Asaja
Renate Höllrigl
Stefan mit Melanie, Julian und Gloria
In stillem Gedenken
In stiller Anteilnahme
Neue Kerze anzünden