Egger Christian

* 22.05.1962     † 06.02.2019     (56 Jahre)

Parten Christian Egger

10 thoughts on “Egger Christian

  1. Lieber Christian ! Erst jetzt hörte ich von deinem Tod ! Das letzte Mal als wir uns sahen in der Langgasse freuten wir uns und wünschten uns alles Gute!! Du bist und bleibst ein authentischer wahrer Künstler und eine der interessantesten Persönlichkeiten die mir je begegneten, schon in Innsbruck vor bald 40 Jahren als ich dich nur vom Sehen her kannte ! Ich bin froh, bei einigen Vernissagen von Dir die Musik dazu gemacht zu haben und liebe deine Fotos ! Wolfi Mayr

  2. Jetzt ist nichts mehr schwer-
    sondern alles leicht,
    und alles ist Liebe und Gnade.
    Und alles ist Geborgenheit
    am Herzen Gottes.
    (Karl Rahner)
    Gott möge euch viel Kraft & Hoffnung in diesen schweren Stunden schenken!
    Aufrichtige Anteilnahme.

  3. Christian, gerade wegen deiner Unruhe, deinem Zweifel, deinem Misstrauen bist du mir aufgefallen. Du hast es zugelassen, dass wir ins Gespräch kamen. Dafür danke ich dir. Möge dein Suchen nun eine Entsorechung gefunden haben lieber Christian. Mein aufrichtiges Beileid gilt all jenen, die um dich trauern. RIP

  4. Liebe Trauerfamilie.

    auf diesem weg möchten wir unser herzlichstes beileid ausdrücken zu
    dem traurigen verlust von christian. hoffentlich geht es ihm jetzt besser.
    waltraud u. herbert brunner

  5. Auf geht’s
    Mitten in den Himmel eine
    Net traurig sein
    Na, na, na
    Is ka Grund zum Traurigsein!

    Komm großer, schwarzer Vogel
    Ludwig Hirsch

  6. LIebe Trauerfamilie,
    lieber Kurt!
    Zum Ableben deines Bruders Christian den Ich seit Jugendtagen kenne möchte Ich mein aufrichtiges Beileid ausdrücken!
    Herzlichst,Renate Zangerl(Trs)!

  7. Hinter der Wolkenwand
    blühen die Sterne,
    ewig in unsagbarer Pracht.
    Hinter der Wolkenwand
    ist goldenes Licht,
    auch in dunkelster Nacht.
    Hinter der Wolkenwand
    ist die Ewigkeit,
    in der alles Leid erlischt.
    Hinter der Wolkenwand
    wohnt der Frieden,
    doch wir sehen ihn nicht
    In stiller Erinnerung

  8. Mögest Du nun die Ruhe finden,die Du auf diese Welt verloren hast.
    In stillem Mitgefühl
    Gaby Neurauter

  9. LIEBER CHRISTIAN
    DU WIRST MIT DEINER UNVERGLEICHLICHEN MODERNEN FOTO:KUNST – BEI DER ES AUCH UM LEBEN UND TOD IN DER NATUR GEHT – UND DIE ES BIS IN DEN WETTBEWERB DES MUSEUM OF MODERN ART NEW YORK GESCHAFFT HAT – ÜBER DEINEN HEIMATORT IMST HINAUS – UNVERGESSEN SEIN !
    DEINE KÜNSTLERKOLLEGiNNEN

  10. Ich habe dich eigentlich immer nur “unterwegs” erlebt. Ein Spiegelbild deiner unruhigen Seele. Immer unterwegs zum Stammplatz beim Walch-Cafe. Diesen wirst du jetzt in unserer aller zukünftigen Hieimat einnehmen. Und die Seele findet ihre Ruhe.

Neuer Eintrag
Ronald Schmid
Elisabeth Huter
Fam. Renate u. Friedl Fillafer
Astrid Köck
Fam. Hansjörg Zangerle
Fam. Bernhard Gritsch
Kirchmair Ines
Norbert Manuel Praxmarer
Harpf Christl
Fam. Hubert & Claudia Götsch
Fam. Gomig Josef
Elli Frischmann
Pepo
eine gute Überfahrt Bestattung DER FÄHRMANN
Neue Kerze anzünden