Strobl Elisabeth Anna

* 27.08.1964     † 04.06.2021     (56 Jahre)

parte Elisabeth Anna Strobl

22 thoughts on “Strobl Elisabeth Anna

  1. Tschurtschenthaler Otto sagt:

    Eines Menschen Heimat ist auf keiner Landkarte dieser Welt zu finden, nur in den Herzen der Menschen die sie liebten, ich war geschokt als ich die Todesanzeige erst jetzt gesehen habe, daß die Lissi aus meiner Klasse nicht mehr unter uns weilt. Ein herzliches Beileid an alle Verwandten

  2. Anna Reifeltshammer sen. Altheim sagt:

    Liebe Trauernde!
    Wenn ein geliebter und beliebter Mensch aus der Familie unversehens und viel zu früh stirbt, lässt sich der Schmerz kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um die Ihn wieder zum Leben zu bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte: „Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder leben?“ Dann sagte er zu Jehova: „Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen.“ Hiob wusste also, dass sich Jehova sogar darauf freut, die Toten aufzuerwecken (Hiob 14:13-15). Was darf man demnach erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Sie werden nie mehr sterben müssen (Offenbarung 21:3-5). Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen und keine „Krankheiten“ mehr geben (Jesaja 33:24).
    Das, und noch mehr an wünschenswerten verspricht unser Schöpfer „der nicht lügen kann„ in seinem Wort, die Bibel (Titus 1:1,2). Mögen Euch diese Wahrheiten in eurer Trauer, Trost und Hoffnung schenken!

  3. Legat Klaus&Maria sagt:

    Liebe Elisabeth! Wir vermissen dich! Deine liebenswerte und humorvolle Sichtweise, dein Lachen, das Winken von Balkon zu Balkon, die Ratscher über Gott und die Welt,…Vielen Dank für deine tolle Nachbarschaft und Freundschaft- leider viel zu kurz!
    Lieber Erwin! Du hast soviel Kraft und Stärke in den letzten Monaten bewiesen. Wir wünschen dir weiterhin viel Zuversicht und hoffen, dass eines Tages die Erinnerungen an die schönen Momente überwiegen! Alles Gute, Klaus und Maria mit Felix und Christoph

  4. Bernadette Stauder sagt:

    Liebe Elisabeth
    Ich werden dein herzhaftes Lachen mit Heraus blitzen Deiner der neckischen Zahnlücke nie vergessen. Auch wenn wir uns nicht oft gesehen haben war ein Treffen immer herzlich und lustig!
    Pfiate nutzis Puschtra Gitschile – du unterhaltesch im Himmel sicher die Engilan!
    Lieber Erwin und Familie
    In diesen schweren Tagen wünsche ich Euch Kraft und Zuversicht !

  5. Dalia & Happy sagt:

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen , die an ihn denken…
    Lieber Erwin, von Herzen unser aufrichtiges Beileid , wir fühlen mit dir.

  6. marion sagt:

    Liebe Elisabeth,
    deine herzliche, fröhliche, hilfsbereite und liebevolle Art wird allen Kolleginnen und Kollegen, die dich kennenlernen durften, in Erinnerung bleiben. Du wirst uns fehlen.
    marion

  7. Ursula Schifferegger sagt:

    Liebe Lissi, auch wenn wir uns lange nicht mehr gesehen haben, wird mir unsere gemeinsame Schulzeit, unser Urlaub, dein Lachen und dein lustiges Wesen immer in lieber Erinnerung bleiben.
    Ruhe in Frieden
    Ursula Schifferegger

  8. SGS Imst und Umgebung sagt:

    Tot ist überhaupt nichts:
    Ich glitt lediglich über in den nächsten Raum.
    Ich bin ich, und ihr seid ihr.
    Warum sollte ich aus dem Sinn sein, nur weil ich aus dem Blick bin?
    Was auch immer wir füreinander waren, sind wir auch jetzt noch.
    Spielt, lächelt, denkt an mich.
    Leben bedeutet auch jetzt all das,
    was es auch sonst bedeutet hat.
    Es hat sich nichts verändert,
    ich warte auf euch,
    irgendwo
    sehr nah bei euch.

    Lieber Erwin,
    wir entbieten auf diesem Weg unsere herzliche Anteilnahme und wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Das Team
    Sozial- und Gesundheitssprengel
    Imst und Umgebung

  9. Brigitte Jaufenthaler sagt:

    Lieber Erwin…
    Du bist ein Teil von Elisabeth, der bei uns bleibt und es tröstet,
    sie geliebt wurde und geliebt hat. Sie war so glücklich mit dir zusammen, wenn wir uns getroffen haben- zum Kochen- Tratschen- auf dem Flohmarkt.
    Sie musste in ihrem Leben viele Schicksalsschläge meistern, trotzdem ist sie lebendbejaend, fröhlich und stark geblieben. Ich habe sie als SISA kennengelernt, als die talentierte, patente Südtirolerin. Wir haben lustige Zeiten in Amerika verbracht, am Strand, beim Laufen, wo wir Beide ganz anders sein konnten als in Europa… befreit! Aber alle Erinnerungen an Elisabeth enden gleich: mit einem unglaublich warmen Gefühl im Bauch. Sie bleibt als heller Stern am Himmel unter uns! Liebe Sisa, Pfiat di! Ich werde an dich denken, wenn ich in den Himmel schau. Brigitte

  10. Sabine & Markus Linder sagt:

    Liebe Elisabeth! Du warst ein Wirbelwind, eine sonnige Erscheinung mit einnehmendem Charme, jemand, den man einfach gern haben musste! Unvoreingenommen und wohlwollend hast Du über gesellschaftliche Ereignisse und Kultur-Events berichtet, immer mit dem Augenzwinkern, das Dich so anziehend gemacht hat. Du schöne Seele, ruhe in Frieden!

  11. Angelika Hofherr sagt:

    Liebe Sisa, du meine liebe „bella“!
    Ich bin unsagbar traurig ob deines Ablebens. Der Gedanke, dass wir uns wiedersehen tröstet. ❤️
    Uns verbinden für immer all‘ die schönen Begegnungen, unsere Freundschaft für die ich sehr dankbar bin!
    Viel Kraft dir, lieber Erwin, und den Kätzis. Ihr werdet euer Frauli sehr vermissen.
    Gute Reise, bella! Und auf ein Wiedersehen! Deine traurige Geli

  12. Alexandra Fuchs sagt:

    Im ersten Moment steht die Welt für einen Augenblick still,
    ein Gefühl von Ohnmacht und Fassungslosigkeit macht sich breit.
    Doch dann, nach mehreren tiefen Atemzügen kommt bei mir der Gedanke auf,
    dass dein irdischer Tod wohl nicht das Ende,
    sondern eine weitere Türe ist, durch die du schreiten darfst,
    um dein Licht zu verbreiten! ❤️

    Mein Strobllieschen,
    jede Begegnung mit dir ist/war ein Geschenk des Himmels!
    Deine Neugierde aufs Leben, deine Geradlinigkeit, deine Ehrlichkeit, dein Mut
    und deine stets dem Leben zugewandte, positive und wohlwollende Haltung
    haben mich immer sehr beeindruckt!
    Dein herzhaftes Lachen 🙂 wird mich stets in meinem Herzen begleiten!

    Lieber Erwin, ich möchte dir und euren Lieben meine aufrichtige Anteilnahme kundtun. Die Erinnerungen an wundervolle Momente mögen euch Kraft und Zuversicht in dieser Zeit des Neubeginns schenken.

    Herzlichst Alexandra

  13. Erwin Reicher sagt:

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blättern eines.
    Das eine Blatt, man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.
    Doch dieses eine Blatt allein bestimmte unser Leben.
    Drum wird dies eine Blatt allein
    uns immer wieder fehlen.

  14. Petra Wolf-Schwarz sagt:

    Wenn die Sonne
    des Lebens untergeht
    leuchten die Sterne
    der Erinnerung ❤️

    Liebe Sisa,

    wir sind unendlich traurig und mir fehlen noch immer die Worte.
    Ich danke dir für die schönen, lustigen und ehrlichen gemeinsamen Momente – wir werden dich immer im Herzen mit uns tragen, in der Hoffnung, dasss dein Schutzengel dich an einen besonderen Platz geführt hat.
    In ewiger Erinnerung und Dankbarkeit – „amoi seng ma uns wieda“
    fühl’ dich umarmt Petra mit Bernd und deinem Maxele.

  15. Sabine Wurmböck sagt:

    Liebe Lissi,
    Dein allzu früher Heimgang ist für mich unfassbar und macht mich unendlich traurig.
    Auf diesen Weg danke ich dir von ganzen Herzen für unsere Freundschaft seit unserer Jugendzeit in allen den Jahren „aus Nah und Fern“, die für mich unvergessen bleibt.
    Dir lieber Erwin wünsche ich mein tiefstes Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit
    in Verbundenheit mit einer festen Umarmung
    Ruhe in Frieden liebe Lissi
    deine Sabine Wurmböck

  16. Valentina Ultsch sagt:

    Liebe Elisabeth, wir sind unendlich traurig und werden dich aus tiefstem Herzen vermissen. Deine Lebensfreude, dein Lachen und deine Liebe zu deinem Mann Erwin und deinen Katzen machten dich zu einer unvergesslichen und besonderen Frau. Du warst eine großartige Patentante und Freundin. Ruhe in Frieden – Deine Ultschis

  17. Ursula Mattersberger sagt:

    Liebe Elisabeth, deine liebe, einfühlsame Art unseren krebskranken Kindern gegenüber wird mir stets in Erinnerung bleiben.
    Danke dir von Herzen für deine jahrelange Unterstützung.
    Jetzt bist du auch ein “Engele”, so wie du es oft genannt hast.
    Du bist im Licht, liebe Elisabeth!
    deine traurige Ursula Mattersberger

  18. Riccardo Bruni sagt:

    Cara Lisi, il lungo intervallo di tempo trascorso non ha cancellato in me il tuo sorriso e la tua voglia di vivere trasmettendo gioia ed allegria a coloro che ti stavano vicino. Un abbraccio sincero a Sabine e Malu. Riccardo

  19. Michaela Thaler und das Team der Best Wellness Hotels sagt:

    Liebe Elisabeth, vielen Dank, dass wir zusammenarbeiten durften, wir werden dich niemals vergessen. Deine Art auf Menschen zuzugehen, Dein wertschätzender Umgang mit den vielen unterschiedlichen Menschen, mit denen wir zu tun hatten, deine unbändige Lebenslust und Lebensfreude, Dein Spaß an den schönen Dingen des Lebens – all das wird uns fehlen. Schau von oben auf Deinen Erwin und all die anderen Menschen, denen du sehr fehlen wirst und beschütze sie!

  20. Marianne HENGL sagt:

    Liebe Elisabeth, ich bin unendlich traurig … so viel hab’ ich dir zu verdanken … du warst doch noch so zuversichtlich deine Krankheit in den Griff zu bekommen … vermutlich brauchen die Engel im Himmel die liebenswerteste Journalistin die es auf Erden gab. Ruhe in Frieden Elisabeth und hab’ bitte von oben ein liebevolles Auge auf uns.

  21. birgit sagt:

    unvergessen

  22. Flür Birgit ( Dr. Legat) sagt:

    “Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen wenn wir gehen. Albert Schweizer

    Lieber Erwin ich wünsch dir viel Kraft in dieser Zeit.
    Ich werde Elisabeth nie vergessen.

Neuer Eintrag
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
A Allerheiligenliachtl für di
A Kerzli zu Allerheiligen!
21.10. Deine strahlende Herzenswärme fehlt uns!
21.10. Deine strahlende Herzenswärme fehlt uns!
whereever you are – happy birthday, wunderbare seele!
w
w
Möge dein fröhliches Wesen alle erfreuen, wo immer du bist.
Ruhe in Frieden!
Ruhe in Frieden ❤️
deine Liebe bleibt und gibt denen Kraft die geblieben sind..
In stiller Anteilnahme
Ruhe in Frieden , liebe Lissy, Ursula
In lieber Erinnerung Barbara
Kornelia
Gute Reise Elisabeth
A Liachtl für di
GEBI SCHATZ GIBT DIR LIEBE WÜNSCHE MIT
Unser herzliches Beileid Stefan und Maga
Johannes Maria Pittl
Anna und Alex
Anni Lechner
Gottfried Rainer
R.I.P Egon und Ingrid Thurner
Du wirst uns fehlen, liebe Elisabeth
Fam. Renate u. Friedl Fillafer
Das Leben ist leider oft nicht fair! H.
Michael Riedler
Ruhe in Frieden liebe Lissi Ursula Schifferegger
Heidi & Helli
a Liachtl aus dem Pitztal
Irmgard und Josef Koler
Sonnie ♥♥
In tiefer Anteilnahme, Michaela mit Familie
Gute Reise Elisabeth Marion
Gute Reise und Seelenfrieden! LG Elisabeth 😥
Ruhe in Frieden Lissi Karin und Michele
Gute Reise und Seelenfrieden! LG Elisabeth 😥
Neue Kerze anzünden