Gerold Gabl

* 01.12.1957     † 10.03.2022     (64 Jahre)

03a Parte Gerold Gabl

19 thoughts on “Gerold Gabl

  1. Deine Freunde, Claudia und Hans sagt:

    “Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. ”

    Du warst ein wirklich guter Freund, lieber Gerold. Traurig sind wir,
    dass du nicht mehr da bist. Vieles hat uns miteinander verbunden. Die Musik, die Natur, gemeinsame Bergtouren, gegenseitige Hilfe wo sie gebraucht war und freundschaftliche Gespräche. Tief im Herzen bleiben viele schöne Erinnerungen und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Vergalt`s Gott!

    Es waren oft die einfachsten Dinge, die du besonders geschätzt hast in deinem Leben…..als wir dir einmal einen Stein vom Walder Gipfelkreuz an dein Krankenbett brachten, war das für dich ganz großartig.
    „Den weard dar Gerold wieder aucha traga“, war dein Ziel und du warst sehr glücklich, als du es geschafft hast.

    Nun hast du deinen letzten Berg bestiegen, dein höchstes Ziel erreicht. Bestimmt sitzt du lächelnd dort oben und freust dich auf ein Wiedersehn.
    Schaug darweil auf deine Lieben und schicke ihnen Kraft und Zuversicht.
    Pfiati lieber Freund, moch`s guat…..Claudia und Hans

  2. Schatz Christian sagt:

    Das Leben endet, die Liebe nicht.

    Unser aufrichtiges Beileid in dieser schweren Zeit .

    Christian Schatz mit Familie

  3. Kerstin Deutschmann sagt:

    Der Weg war zu steinig,
    der Berg war zu hoch,
    die Kraft zu schwach
    und der Atem zu kurz,
    da nahmen dich die Engel
    in die Arme und sprachen:
    “Komm heim!”

    Liebe Friederike, liebe Franziska, liebe Trauerfamilie!

    Mir ist bewusst, dass kein geschriebenes oder gesprochenes
    Wort Euren tiefen Schmerz lindern kann. Aber dennoch tief
    berührt und voller Mitgefühl will ich Euch mein aufrichtiges
    Beileid aussprechen.
    Ich werde Gerold als liebenswerten und netten Menschen in
    Erinnerung behalten.

    In stiller Umarmung
    Kerstin mit Joe, Celina und Fabio

  4. Schöpf Christian sagt:

    Lieber Gerold, wir haben so sehr für Dich gehofft, dass du deine schwere Krankheit überwinden kannst. Du hast immer wieder mit all deiner Kraft und Hoffnung gegen die Krankheit angekämpft, doch leider wurde es auch für dich zu schwer.

    Unvergessen sind die vielen schönen Erlebnisse mit dir, bei unseren gemeinsamen Bergtouren. Deine freundschaftliche Bergkameradschaft war für unsere Alpenvereinsgruppe immer eine große Bereicherung, die uns in Zukunft fehlen wird.
    Du wirst unvergesslich bei uns in Erinnerung bleiben.
    Lieber Gerold ein letztes Mal “Berg Heil“.

    Liebe Friederike, liebe Franziska, wir wünschen euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit, unsere Gedanken sind bei Euch.

    Für die Ortsgruppe des Alpenvereins
    Obmann
    Schöpf Christian

  5. Manuela Krismer sagt:

    Liebe Friederike, liebe Franziska, liebe Trauerfamilien!

    Vorüber sind die Leidensstunden,
    vollendet ist sein Lebenslauf
    Es nahm der Herr in Huld und Gnade
    Gerold nun zu sich im Himmel auf.

    Euch aber die zurückgeblieben,
    euch sendet er von Himmelshöhn
    den letzten Gruß, den letzten Segen
    bis ihr euch glücklich wiederseht.

    Herzliches Beileid und Gottes Segen
    in diesen schweren Stunden des Abschieds.

    Manuela und Kurt mit Familie

  6. Carola Gabl sagt:

    Lieber Gerold,
    mir hobe so sehr für di gkofft, doch leider hosch du den Kompf gegen dia schware Kronkheit iatz verloare. Es mocht ins unendli traurig! Ins bleibe dia schiane Erinnerungen an die vielen gemeinsamen Stunden, sei es am Berg, bei dor Musi oder uafoch beim gsellige Beinondsein. Mir sein donkbor um jede uanzelne Minute! Du worsch a gonz bsunders feiner Mensch!
    Um es mit deine Worte auszdrucke ” GALT’S GOTT” für olles!
    Berg Heil und Ruhe in Frieden, lieber Gerold!
    Carola und Herbert

  7. Romina Tschurtschenthaler sagt:

    In der Dunkelheit der Trauer,
    Leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Wir werden Gerold in unserem Herzen weiter Leben lassen.
    Auch Amelie ,wird dich in Erinnerung behalten , denn mit Überraschungseier konntest du ihr immer eine große Freude bereiten.

    Liebe Trauerfamilie
    Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit

    Martin mit Romina Amelie und Lara

  8. Haim Ulrike sagt:

    Im Gedanken!
    Danke Gerold für die schöne Zeit die wir bei gemeinsamen Touren, Sommer wie Winter mit dir erleben durften. Viel gelacht und gute Ratschläge gerne angenommenen.
    Berg heil
    Ulli und Mario

    Unser herzlichen Beileid der ganzen Familie

  9. Irma sagt:

    Möge Gott euch die Kraft geben,
    die Dinge anzunehmen,
    die man nicht ändern kann;
    den Mut, die Dinge zu ändern,
    die man ändern kann;
    und die Weisheit,
    zu unterscheiden.

    Liebe Friederike, liebe Franziska,
    1981 zum ersten Mal Urlaub im Pitztal, über viele Jahre. Viele Stunden bei Rosa und Sepp in der Küche gesessen, hitzige Diskussionen geführt und Tränen gelacht! Gerold hat oft den Kopf geschüttelt über die “emanzipierten Weiber”, die mit dem Motorrad bis Wald fuhren und eine eigene Wohnung hatten. Aber noch mal eine Tour mit genau den Motorrädern fand er doch klasse… Viele schöne Erinnerungen bleiben an diese Zeiten. Musikfest in Roppen, die Freitagabende mit Platzkonzert. Und ganz besonders sein Stolz und seine Freude über seine Familie, wenn er erzählte.
    Wir werden ihn als ganz besonderen Menschen in Erinnerung behalten, für uns immer mit dem Pitztal, den Bergen und dem Urlaub dort verbunden.
    Wir sind sehr traurig und gedenken ihm, in aufrichtiger Anteilnahme mit euch,
    Norbert, Irma, Kathrin und Hannah Lessenich

  10. Michaela Kapferer sagt:

    Mein herzliches Beileid Friederike!
    Bin im Gedanken bei dir Michaela

  11. Josef u Heike sagt:

    …… Und plötzlich zerteilt ein einziger Tag das Leben
    In ein Davor und Danach,
    Erinnerungen kommen und ein trauriges Gefühl,
    Gerold wir werden dich im Wennerberg vermissen,
    bei einen
    Weizen und einem Schnapsl von dir erzählen,
    Ruhe in Frieden
    Unser Mitgefühl und Beileid dir liebe Friederike
    und der Trauerfamilie

  12. Familie Erika und Albert Raggl sagt:

    Liebe Friederike Franziska und Trauerfamilien!

    All die Jahre in denen Gerold so tapfer
    gegen seine Krankheit kämpfte,
    haben wir ihn für seinen Mut,
    seine Zuversicht und seinen unbändigen
    Lebenswillen bewundert.
    Ihr habt sicher viele schlimme,
    aber auch viele einzigartige und schöne
    Momente zusammen erlebt.

    Wir möchten euch hiermit
    unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

  13. Rosmarie Fritz sagt:

    In lieber Erinnerung an unsere unbeschwerte Kindheit in der Wiesbuit .
    Pfiat di Gerold
    Claudia und Rosmarie

  14. Adalbert Wohlfarter sagt:

    Liebe Hinterbliebene, ganz weit denke ich zurück in ferne Kindertage. Wir haben es schön gehabt in der Wiesbuit. Mit Gerold waren wir alle gern zusammen. Er war ein freundlicher Mensch. Schön, dass ich ihn gekannt habe. Danke.

  15. Pohl sagt:

    Liebe Trauerfamile

    Die traurigsten Stunden sind die,
    in denen man geliebte Menschen
    zu Grabe geleiten muß. Gott möge
    den Trauernden in diesen schweren
    Stunden Trost und Kraft verleihen.

    Aufrichtiges Beileid entbieten euch Fam Pohl & Maisalm Team

  16. Alexander und Martina Marth sagt:

    Liebe Friederike, liebe Franziska,
    dass Gerold nicht mehr bei Euch sein darf tut uns aufrichtig leid.
    Aber in euren Herzen und besonders in Euren Erinnerungen
    bleibt er, und begleitet Euer Leben weiter.

    Wir wünschen Euch ganz viel Kraft.
    Ruhe in Frieden

  17. Bianca Dingsleder sagt:

    Man kann niemals jemanden vergessen,
    der der Grund war,
    warum man gelächelt hat.

    Liebe Friederike, liebe Trauerfamilie!
    Das kostbarste Vermächtnis von Gerold
    ist die Spur, die seine Liebe in euren Herzen
    zurückgelassen hat.

    In stiller Umarmung
    Bianca, Charly und Lucas

  18. Gerlinde mit Willi und Kinder sagt:

    Liebe Friederike Liebe Trauerfamilie

    Wir wünschen euch die Stärke, euch in der Zeit
    der Trauer gegenseitig Halt zu sein. Wir wünschen euch
    die Erinnerung, die kostbarer ist als alle Schätze dieser
    Welt.Wir wünschen euch die Gewissheit, dass ihr euch
    eines Tages wiedersehen werdet.
    Gott sah,wie schwer der Weg dir wurde,
    er fühlte deinen Schmerz,
    so schloss er deine müden Augen,
    legte seine Arme sanft um deine Schultern,
    schenkte dir seinen Frieden
    und hob dich empor zur ewigen Ruhe.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Gerlinde
    und Willi mit Kinder

  19. Edi und Lisi Gabl sagt:

    Liebe Friederike,liebe Franziska mit Dominik!
    Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes,der
    Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung!
    Es ist schwer einen Menschen leiden zu sehen,
    noch schwerer ist es einen Menschen loszulassen!
    Wir wünschen Euch in dieser traurigen Zeit viel Kraft
    und Zuversicht und ganz besonders wünschen wir euch
    Menschen die für euch da sind, denn wir wissen
    wie gut das tut!

    Lieber Gerold!
    Wir wünschen dir eine gute Reise und
    hoffen dir geht es gut, da wo du jetzt bist!
    Du warst ein feiner Nachbar!
    Einmal sehen wir uns alle wieder!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    und viel Kraft entbieten Euch
    Edi und Lisi mit Kindern

Neuer Eintrag
denke an DICH 🕯
unvergessen
für immer in meinem ♥en 🕯💐🕯
unersetzlich
vermisse dich
denke an DICH …
In lieber Erinnerung
In lieber Erinnerung
I vermisse dich
du fehlst …
denke an DICH 🕯
denke immer an dich
du fehlst …
denke an DICH …
vermsse dich 😔
Halte Gott dich fest in seiner Hand.
eine Osterkerze für dich 🐣🕯️🐇
du fehlst🕯️🙏🕯️
Vermisse dich so sehr
Alfred Neurauter
in meinen Erinnerungen wirst du immer weiterleben …
Herzliches Beileid Werner Gschwenter
Helmut u.Christa Gabl Tarrenz
unvergessen
ein Sonntagskerzerl für DICH
Röck Bernhard A Liachtla von Piller
Halte Gott dich fest in seiner Hand.
denke an DICH …
Du fehlst so sehr
Ruhe in Frieden
Ruhe sanft in Gottes Hand
eine Kerze für DICH
Margit Gerhard und Janina
Fam. Christian Stern
A Sonntagskerzl für dich lieber Gerold.
du fehlst …
du fehlst …
Richard und Helga Eigl
Musikkapelle Nassereith
Ruhe in Frieden
Neue Kerze anzünden