Happacher Robert

* 25.03.1930     † 10.07.2015     (85 Jahre)

Parte Happacher Robert

23 thoughts on “Happacher Robert

  1. Nadine Rabitsch mit Daniel Jamnig sagt:

    Die Erinnerung ist das Licht, das leuchtet, wärmt und tröstet.

    Liebe Claudia, liebe Trauerfamilie
    Wir möchten euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Wir wünschen euch viel Kraft für die kommende Zeit. Nadine & Daniel

  2. Heike perl sagt:

    Liebe Familie Happacher!

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot. Er ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. Viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme!

    Fam. Alfred Perl Elmen

  3. Gabi und Max Kropf sagt:

    Als die Kraft zu Ende ging
    war´s kein Sterben,
    war´s Erlösung
    Herzliches Beileid entbietet
    Gabi und Max Kropf

  4. Hannes u. Barbara Stigger sagt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Die Liebe bleibt, wenn alles geht,
    weil sie das Leben überlebt.
    Denn sie ist stärker als die Zeit;
    wenn alles geht -die Liebe bleibt.

    Herzliche Anteilnahme

    Barbara u. Hannes Stigger

  5. Fam. Harald Tiefenbrunner sagt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Als Gott sah,
    dass der Weg zu lang,
    der Hügel zu steil,
    das Atmen zu schwer wurde,
    legte er seinen Arm um mich
    und sprach: Komm heim.

    In stillem Gedenken

    Harald Tiefenbrunner m. Fam.

  6. Michi u. Werner m. Fynn sagt:

    Eine liebe Seele lässt uns etwas da, wenn sie geht:
    Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen.
    Und wenn es an der Zeit ist,
    öffnet sich diese und schenkt uns
    Blüte für Blüte Erinnerungen an einen
    wunderbaren Menschen.

    In stillem Gedenken,

    Michi und Werner m. Fynn

  7. Fam, Ruth Meinschad sagt:

    Liebe Maria !
    Liebe Kinder mit Familien !.

    Wir möchten euch zum Tod deines lieben Mannes, eures lieben Vaters, Schwiegervaters, Opas und Uropas unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen

    Ruhe sanft !

  8. Familie Fürstauer sagt:

    Still bist du von uns geschieden
    hin ins Land der Ewigkeit,
    schenke Gott dir Ruh’ und Frieden
    nach des Lebens Müh’ und Leid.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Othmar & Elke mit Patrick & Stefan mit Christine

  9. Luise Zoller sagt:

    “Gute Menschen gleichen Sternen,
    sie leuchten noch lange
    nach ihrem Erlöschen!”

    Mein herzliches Beileid
    Luise

  10. Herbert Strele mit Familie sagt:

    Liebe Trauerfamilie

    Ach, unser Vater lebt nicht mehr,
    Der Platz in unser’m Kreis ist leer.
    Zerrissen ist das schöne Band,
    Er reicht uns nicht mehr seine Hand.
    Was der Vater uns gewesen,
    Kann niemand fühlen und ermessen.
    Drum eingegraben wie in Erz,
    bleibst Du in unserer Mitte Herz.

    Aufrichtige Anteilnahme

    Strele Herbert mit Famiie

  11. Zita Raggl(ehemalige Kadi Verkäuferin im Ladele) sagt:

    Liebe Trauerfamilien.

    Ein langes leben ging zu Ende vorbei ist aller Erdenschmerz,
    es ruhen still die fleißigen Hände still steht ein gutes Vaterherz

    Robert wir hatten so manchen netten Huogart als ich dich zufällig bei der Starkenbacher Kapelle traf. Ich werde diese nette Zeit in Erinnerung behalten.
    Ruhe in Gottes Frieden

    Liebe Maria und Kinder aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit

    Zita Raggl Starkenbach

  12. Bezirksgericht Imst sagt:

    Es weiß ja keiner, der’s nicht erlebt
    wie’s ist, wenn einer die Flügel hebt
    und leise, leise sich auf die Reise – die letzte macht.
    Es weiß ja keiner, dem’s nicht geschah
    wie’s ist, wenn einer nun nicht mehr da.
    Wenn leer die Stätte des, den man hätte so gern noch nah.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet die Belegschaft des Bezirksgerichtes Imst

  13. Fam. Wolfgang Tiefenbrunner sagt:

    Ein Mensch der uns verlässt, ist wie eine Sonne die sinkt –
    aber etwas von seinem Licht bleibt immer in unseren Herzen !

    In stiller Anteilnahme
    Wolfi, Waltraud & Dominik

  14. Heinz & Andrea Neuner sagt:

    Liebe Claudia, geehrte Trauerfamilie !

    Man sieht die Sonne untergehen und erschrickt dennoch, wenn es plötzlich dunkel wird.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Heinz u. Andrea Neuner

  15. Fam. Andreas Winkler sagt:

    Je schöner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer ist die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
    Man trägt das Schöne nicht wie einen Stachel,
    sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

    Unser herzliches Beileid.
    Fam. Angelika u. Andreas Winkler

  16. Familie Alfred Doblander sagt:

    Wenn die Zeit vollendet ist
    und ein lieber Mensch von uns geht,
    verliert die Sonne ihren wärmenden Strahl
    und wir trauern in der Dunkelheit
    dieser lichtlosen Tage.

    Es gibt keine Worte, die in dieser schweren Zeit trösten können. Doch wir wünschen euch die Kraft, den Glauben und die Zuversicht.

    Alfred, Annamarie und Christoph

  17. Simone Rabitsch und Martin Häusler sagt:

    Liebe Maria, liebe Claudia, liebe Trauerfamilie!
    Vertraut auf eure Erinnerungen – sie bleiben unvergesslich. Vertraut auf eure Liebe – sie gibt euch Kraft und Zuversicht. Vertraut auf die Zeit – sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen. Auf diesem Wege entbieten wir euch unsere aufrichtige Anteilnahme. Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit, Simone und Martin

  18. Heidi sagt:

    Ach, Du hast jetzt überwunden manche schwere,
    harte Stunden, manchen Tag und manche Nacht hast Du in Schmerzen zugebracht.
    Standhaft hast Du in Schmerzen zugebracht.
    Standhaft hast Du sie ertragen Deine Schmerzen,
    Deine Plagen, bis der Tod Dein Auge bricht – doch vergessen wir Dich nicht.
    Aufrichtige Anteilnahme, viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Heidi und Manfred mit Familie

  19. Fam. Schöpf Ernst sagt:

    Liebe Trauerfamilien!

    Alles hat seine Zeit,
    Sommer und Winter,
    Freud und Leid,
    Leben und Sterben.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Schöpf Ernst und Helaga mit
    Petra und Christian, Michaela

  20. Familie Werner Doblander sagt:

    Ein jeder, der dich hat gekannt und auch dein gutes Herz, der drückt euch nur noch stumm die Hand in diesem tiefen Schmerz. Du treues Herz, ruh´ still in Frieden, ewig beweint von deinen Lieben.
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Elke und Werner

  21. Bettina mit Andy sagt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Ich bin von euch gegangen,
    nur für einen Augenblick,
    und gar nicht weit.
    Wenn ihr dahin kommt, wohin ich gegangen bin,
    werdet ihr euch fragen, warum ihr geweint habt.

    In stiller Anteilnahme, Bettina und Andy

  22. Fam. Maria & Franz Grüner sagt:

    Liebe Trauerfamilie !

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung.

    In Stiller Anteilnahme
    Fam. Grüner

  23. Markus und Gabi sagt:

    Ist auch alles vergänglich auf dieser Erde,
    die Erinnerung an einen lieben Menschen ist unsterblich
    und gibt uns Trost.

    Herzliche Anteilnahme
    Markus und Gabi

Denk an dich! Ramona
Margit
du. fehlst uns Silvia und Marialuise m.Fam.
Fam.Günther u.Heike Monz
Hans u. Hanni Monz
Ruetz Renate mit Familie
Fam.Helmut Geiger
tamara prantl
Irene und Oswin Martinek
Fam. Harald Oberladstätter
Erna Wörle
Manfred u. Silvia Kofler
Ruhe in Frieden
Nadine Rabitsch mit Daniel
Fam. Harald Oberladstätter
Heidi Günther Fermitsch
Fröhlich Helmut mit Familie
Fam. Helma Prantl
Familie Erich Pechtl
Fam. Harald Oberladstätter
Fam. Fringer Roland u. Renate
Fam. Pechtl Günter
Christina und Sascha
Bianca und Peter
Andreas und Ines
Fam. Pechtl Günter
Fam. Dietmar Reich
Reinhard & Monika Witting
Fam. Alois Stafler
Fam. Hans u. Christl Klement
Oppl Ernst mit Familie
Bettina, Simone und Heike
Fam. Alfred Perl Elmen
Monika u. Josef Großkopf
Fam Fröhlich Karl Heinz
Hans und Herlinde Kanz
Hansjörg und Barbara Santer
Wener und Sieglinde Krabichler
Elke, Christian u. Amélie
Fam. Fischer Alfred