Kleinheinz Max

* 17.11.1939     † 13.01.2019     (79 Jahre)

parte Max Kleinheinz

12 thoughts on “Kleinheinz Max

  1. Alles geben Götter, die unendlichen,
    ihren Lieblingen ganz,
    alle Freuden, die unendlichen,
    alle Schmerzen, die unendlichen, ganz.
    Alles hat seine Zeit,
    Sommer und Winter,
    Freud und Leid,
    Leben und Sterben.

    Liebe Rosmarie, liebe Trauerfamilie
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Herzliche Anteilname

  2. Es ist nie alles gesagt,
    es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist immer zu früh.
    Und doch….
    Es bleiben Erinnerungen,
    Gedanken an schöne Stunden
    und unvergessliche Zeiten.
    Diese Momente, haltet sie fest
    und bewahrt sie in euren Herzen.

    Liebe Rosmarie, Maria, Martina und Michael!
    Herzliche Anteilnahme am Tod deines Mannes, eures Vaters, Opas und Schwiegervaters. Auch mir bleiben Erinnerungen an schöne Momente bei unserer gemeinsamen Zeit bei der Heimatbühne Haiming. Max war ein richtiger Vereinsmensch, sehr hilfsbereit und nett und so werde auch ich ihn in Erinnerung behalten.
    Möge euch die Erinnerung Kraft und Stärke geben.
    Anita Zumtobel

  3. Liebe Rosemarie, lb. Trauerfamilie!

    Wir möchten unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang von Deinem lieben Mann und Eurem Vater aussprechen. Unsere Gedanken begleiten Euch!
    Fam.Christoph und Martina Gitterle und Oma Sefa!

  4. Mit Max bin ich in meiner Jugend oft auf der Bühne gestanden. Sein Herz schlug für das Theaterleben, egal ob Komödie, Drama oder Charakterstück. Ich sage Danke für so viele nette Momente, den so geliebten Applaus und das Teu-teu-teu vor jeder Aufführung. Max alles Gute bei deinem letzten Stück… Deinen Angehörigen viel Kraft und denken wir gemeinsam an die vielen schönen Momente, dann bleibst du im Gedanken immer unter uns.

  5. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Michael Schatz
    Imsterberg

  6. Das einzig Wichtige im Leben
    sind die Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir ungefragt weggehen
    und Abschied nehmen müssen. Liebe Rosmarie wir wünschen Dir viel Kraft in dieser schweren Zeit Max war ein wunderbarer Mensch.Herr gib in die ewige Ruhe
    Albert Schweitzer

    Arbeit war sein Leben,
    immer tätig seine Hand,
    darum sei ihm Friede gegeben
    in dem schönen Gottesland.

    Arbeit war ihr Leben,
    immer tätig ihre Hand,
    darum sei ihr Friede gegeben
    in dem schönen Gottesland.

    Es war so reich Dein ganzes Leben.
    an Arbeit Sorge Müh und Last,
    wer Dich gekannt, muß Zeugnis geben,
    wie gut Du stets zu jedem warst.

    Es war so reich Dein ganzes Leben.
    an Arbeit Sorge Müh und Last,
    wer Dich gekannt, muß Zeugnis geben,
    wie gut Du stets zu jedem warst.

    Es war so reich Dein ganzes Leben.
    an Arbeit Sorge Müh und Last,
    wer Dich gekannt, muß Zeugnis geben,
    wie gut Du stets zu jedem warst.

    Es war so reich Dein ganzes Leben.
    an Arbeit Sorge Müh und Last,
    wer Dich gekannt, muß Zeugnis geben,
    wie gut Du stets zu jedem warst.

    Es war so reich Dein ganzes Leben.
    an Arbeit Sorge Müh und Last,
    wer Dich gekannt, muß Zeugnis geben,
    wie gut Du stets zu jedem warst.

  7. Liebe Rosmarie., liebe Trauerfamilie,
    Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit. Wir erinnern uns gern an die netten Stunden der Schiclubzeit …… in liebem Gedenken Lois und Romana mit Familie

    Das einzig Wichtige im Leben
    sind die Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir ungefragt weggehen
    und Abschied nehmen müssen.
    Albert Schweizer

  8. Menschen die man liebt sind wie Sterne.
    Sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.
    Liebe Rosemarie,liebe Trauerfamilie!
    Zu Eurem so schmerzlichen Verlust unser herzliches Beileid.
    Wir wünschen Euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    Mit stillen Gruß
    Marion u.Wilfried mit Familie

  9. Und immer sind da Spuren deines Lebens,
    Gedanken , Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an dich erinnern,
    uns glücklich und traurig machen
    und dich nie vergessen lassen.

    Herzliche Anteilnahme
    Gerda Muglach

  10. Ein guter Freund ist von uns gegangen, doch die Erinnerung bleibt in unseren Herzen.
    Für die Stunden deiner Zeit bin ich so dankbar und zünde an für dich ein paar Kerzen.
    Ich bin mir sicher wir werden uns wiedersehen, nicht heute, nicht morgen, aber irgendwann.
    Auf der Bühne zu stehen ohne dich –
    Wird sicher schwierig sein für mich.

  11. Liebe Trauerfamilie

    Es ist schwer, die richtigen Worte zu finden, wenn ein lieber Mensch vorausgehen mußte, aber ich möchte euch meine herzliche Anteilnahme aussprechen und euch viel Kraft für die schwere Zeit wünschen.

  12. In der Dunkelheit der Trauer, leuchten die Sterne der Erinnerung.

Neuer Eintrag
Bernd und Carmen Kapeller
Fam. Muglach Edwin und Carola
Fam. Flunger Walter und Trudi
Fam. Gerda u. Herbert Kolb
Vinzenzgemeinschaft Mötz
Marianne u. Hermann Heinz
Herzliche Anteilnahme Josef Muglach
Ruhe in Frieden Anita Zumtobel
Markus und Saskia Hörhager ,
Prantl Susanne
Pfausler Renate + Priska
Eva und Frank Kapeller
Leitner Hanni und. Herbert
Sandro mit Elena
Sonntagbauer Hannelore u. Peter
Deine Heimatbühne Haiming
Rosina u. Peter Strigl
Fam.Löffler Gerhard und Inge
Marialuise Holzknecht
Ulli mit Egon und Rene
Ruhe in Frieden Fam. Claudia und Marcel Kapeller
Fam. Peter und Gunnel Zoller
Helga u. Hans Hairer
Veronika & Karl
Vinzenzgemeinschaft
Herzliches Beileid Claudia Mittermair
Gebhart Christl
Fam. Rita u. Hubert STigger
Fam. Neurauter Romana und Lois
Fam. Marina & Hubert Rück
Ruhe in Frieden! Fam. Petra und Mario Gampus Ötztal Bahnhof
a Liachtl für di
Ruhe in Frieden,Sibylle Flür
Ruhe in Frieden Fam.Helga Neururer
Dorothea & Herbert
Andreas und Martina Raffl
Klaudia & Peter Pohl ( Umhausen )
Fam. Manni Gundolf
Birgit & Christof Schaber ( Imst )
Ruhe in Frieden
Neue Kerze anzünden