Knabl Rosa

* 08.12.1932     † 01.07.2019     (86 Jahre)

parte Rosa_Knabl

13 thoughts on “Knabl Rosa

  1. Liebe Anita mit Trauerfamilie!

    Das einzig Wichtige im Leben
    sind die Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir weggehen.

    Stille Anteilnahme! Daniela mit Kindern Mathias und Magdalena!

  2. Liebe Anita !
    Lieber Helmut und Gerhard !

    Eure Mutter hat die Mühen des irdischen Lebens hinter sich gelassen ;
    Möge sie in Frieden ruhen .

    Wir entbieten unser aufrichtiges Beileid .

    Wilfried u. Luise

  3. Lieber Geri, lieber Helmut, liebe Trauerfamilien,

    es ist immer zu früh, wenn ein lieber Mensch in die andere Welt voraus geht. Die Zeit ist immer zu kurz, die wir mit diesem Menschen teilen durften… und trotzdem sollten wir dankbar für jeden Tag sein, den wir zusammen verbringen konnten. Die schönen Erinnerungen lassen diesen Menschen in uns weiter leben.

    In stiller Anteilnahme
    Anabel und Andy Praxmarer

  4. Von der Erde gegangen, im Herzen geblieben.

    Lieber Geri, lieber Helmut, liebe Trauerfamilie,
    mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft.

  5. Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.. (Franz Kafka)

    Mein aufrichtiges Beileid und zutiefst empfundenes
    Mitgefühl zum Heimgang eurer geliebten Mama, entbietet
    Euch von ganzem Herzen, Ramona, (Betagtenheim)

  6. Liebe Anita mit Familie!
    Liebe Trauerfamilie!

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen
    verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit
    entbieten Evi mit Familie

  7. Möge eure Mama geborgen sein in Gottes ewiger Herrlichkeit!
    … in stiller Anteilnahme …

    Klaudi und Bernhard Scheiber
    Obergurgl

  8. Das Sichtbare vergeht, doch das Unsichtbare bleibt ewig!

    Liebe Rosa, ruhe in Frieden!

    Liebe Trauernde,
    mögen euch viele gemeinsame Erinnerungen über den Abschied hinwegtrösten und eure Herzen erwärmen. In lieber Verbundenheit
    entbieten wir unser herzliches Beileid,
    das Team vom Sozialsprengel Imst

  9. Liebe Anita, lieber Helmut und Gerhard,
    liebe Trauerfamilie!

    „Einschlafen dürfen,
    wenn man müde ist.
    Eine Last fallen lassen können,
    die man lange getragen hat,
    das ist eine tröstliche,
    eine wunderbare Sache.“

    Wir sind in Gedanken bei euch.
    Julia & Martin Gabl

  10. Liebe Anita, liebe Trauerfamilien,

    Ach, uns´re Mutter lebt nicht mehr, Der Platz in unser’m Kreis ist leer. Zerrissen ist das schöne Band, Sie reicht uns nicht mehr ihre Hand. Was die Mutter uns gewesen, Kann niemand fühlen und ermessen. Drum eingegraben wie in Erz, bleibst Du in unserer Mitte Herz.

    Aufrichtige Anteilnahme sowie viel Kraft und Zuversicht wünschen euch Marlies mit Familie

  11. Immer,
    wenn wir von dir Goti erzählen
    fallen Sonnenstrahlen
    in unsere Seelen.

    Unsere Herzen
    halten dich gefangen,
    so,als wärst du
    nie gegangen.

    Was bleibt Goti sind,schöne Erinnerungen
    und Dankbarkeit.
    Du wirst immer in meinen Herzen sein.
    Dein Madele Gabi

  12. Liebe Trauerfamilie,
    Man sieht die die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel wird.

    Aufrichtiges Anteilnahme am Tode eurer Mutter und Oma.
    Helma

  13. Liebe Trauerfamilie!

    Eine Mutter liebt – ohne viel Worte
    Eine Mutter hilft – ohne viel Worte
    Eine Mutter versteht – ohne viel Worte
    Eine Mutter geht – ohne viel Worte
    und hinterlässt eine Leere, die in Worten keiner auszudrücken vermag.

    Die Mitarbeiter des Betagtenheims Imst wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft und Zuversicht.
    Unser herzlichstes Beileid!

Neuer Eintrag
Ruhe in Frieden. Simone Hairer
Ruhe in Frieden – Andrea Fink
Fam. Helmut Walch
andrea krismer
richard larcher
Ruhe in Frieden Anni Knabl
Riccardo u. Bernadette Sciarri
A Liachtl für dich, Rosa Monika mit Fam.
Kathrin Richard Leonhard Amalia
Fam.Ludescher Otto und Neska
Fam. Ilse und Paul Karbon
In stillem Gedenken. Fam. Markus Fillafer
A Licht’l aus Imst. Die Mitarbeiter des Betagtenheims.
Ruhe in Frieden Monika Gundolf
Fam. Katharina und Josef Eckhart
A Liachtle für di, Goti! Evelyn mit Familie
Ruhe in Frieden Fam. Barbara Duregger
Tilg Manfred und Claudia
Sailer-Penz Andrea
Danke für Alles Deine Schwester Maria
A Lichtla für Tant Rosa Birgit mit Fam.
A Liachtl für di Rosa
Heinz & Andrea Neuner
A Licht für di Bianca
eine gute Überfahrt Bestattung DER FÄHRMANN
Neue Kerze anzünden