Lechner Hilde

* 08.01.1928     † 04.09.2018     (90 Jahre)

parte Hilde Lechner

8 thoughts on “Lechner Hilde

  1. Leg‘ alles still in Gottes Hände;
    das Glück, den Schmerz,
    den Anfang und das Ende.

    Aufrichtige Anteilnahme

    Elmar u. Reinfrieda

  2. Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust,
    wird es Dir sein, als lachten alle Sterne,
    weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.
    Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.
    Antoine de Saint-Exupery
    Ich denke an Dich und Deine Familie, liebe Hildegard! Herzliches Beileid, Patricia

  3. Wenn ihr an sie denkt, seid nicht traurig, sondern habt Mut, von Ihr zu erzählen und zu lachen.
    Lasst Ihr einen Platz zwischen euch, so wie sie ihm im Leben hatte.
    Von dem Menschen, den ihr geliebt habt, wird immer etwas in euren Herzen zurückbleiben.
    Etwas von ihren Träumen, etwas von Ihren Hoffnungen und etwas von Ihrer Liebe.

    Liebe Trauerfamilie,

    mögen euch viele schöne gemeinsame Erinnerungen über die Trauer hinwegtrösten, und euer Herz erwärmen. In lieber Verbundenheit entbieten wir unser herzliches Beileid und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit,
    das Team vom Sozialsprengel Imst

  4. Leg alles still in Gottes Hände
    den Anfang und das Ende.

    Der Herr schenk Ihr die ewige Ruhe.
    Aufrichtige Anteilnahme Familie Georg Walch

  5. Liebe Trauerfamilie!
    Eure Mama und Oma hatte in ihrem Leben viele wunderbare Ereignisse, aber auch schwere Zeiten und viele Aufgaben mit einer großen Familie. Nach einem erfüllten Leben darf sie jetzt hinübergehen in ein neues Leben bei Gott.
    Mögen Gottes Engel sie begleiten auf ihrem Weg und möge Gottes Liebe sie empfangen.
    Gottes Kraft soll euch trösten in dieser schweren Zeit der Trauer.
    Herzliche Anteilnahme von Bernhard und Herta Moll-Schwetz mit Familie

  6. Liebe Trauerfamilie!

    Wir nehmen Anteil am Heimgang eurer lieben Mama und Oma.

    Eine Mama gehen zu lassen, ihr die Geborgenheit und Ruhe im Licht des Herrn zu gönnen, ist ein schwerer, aber ein beruhigender Schritt.

    Dankbar zu sein für die Zeit des Seins, dankbar für viele schöne Erinnerungen, ist ein Geschenk.

    Die Hoffnung auf ein Wiedersehen nie zu verlieren , ist ein Segen.

    In stillem Gedenken !
    Fam. Willi & Renate Fink

  7. Liebe Trauerfamilie!

    Scheidet die Mutter aus dem Leben,
    können Worte Trost kaum geben,
    doch bleibt für alle Zeit, Die Liebe und die Dankbarkeit.

    In stillen Gedenken.

  8. Die Mutter war’s
    was braucht’s
    der Worte mehr.

Neuer Eintrag
Ein letztes Lebewohl, ruhe in Frieden
Mama, du fehlst uns…..
Eine gute Reise und ein friedliches Heimkommen
Petra Holzknecht mit Fam
DIETMAR
A liachtl auf deine reise
Luise und Peter Schöpf
hhhhh
Alexandra & Gerold
Unser herzliches Beileid MONIKA und Reinhard Schuler
Ruhe in Frieden – Rosmarie Mair
A,Liachtl auf deine reise
Ruhe in Frieden Stefan u. Dorli Windegg
A, Liachtl auf deine Reise
Eine gute Reise Anita
Fam. Bruno & Vroni Mayrhofer
Fam. Winkler Hannes Asreid mit Sarah
Elmar und Reinfrieda
Rita und Sieglinde
Rita und Sieglinde
Renate und Walter Zimmermann
A lichtl für die letzte Reise Andrea u. Reinhold
Helga und Hubert
Fam. Floh und Steffi Neurauter
Dein Patenkind Margot mit Walter
Patricia und Gerald
Sozialsprengel Imst
Siegfried u. Rosalinde
Hilde , ein letzter Gruß
Martina Griesser
Karl u.Martha Auderer
Ruhe in Frieden. Sandra G.
Ruhe in Frieden – Marialuise und Franz Kranewitter
Herzliches Beileid .Streng Charly und Ulli
Fam. Ehrenreich Bartl
Eine gute Reise und ein friedliches Heimkommen
Sepp u. Inge
Paul u. Nicola mit Familie
Sigmar und Sabine Posch
ein Licht für die Reise
Neue Kerze anzünden