Leys Gerhard

* 20.09.1957     † 01.04.2019     (61 Jahre)

parte Dr. Gerhard Leys

53 thoughts on “Leys Gerhard

  1. Mein aufrichtiges Mitgefühl, möchte ich hiermit der ganzen Familie Constanzia und Kinder aussprechen. Diakon Andreas Sturm

  2. Lieber Gerhard, du warst immer für mich da! Du warst für mich der beste Arzt! Danke für alles! Brigitte und ich haben es gestern erfahren. Wir beten für dich! Du bist immer in in unserem Herz! Aufrichtige Abteilnahme entbieten Wilfried Burtscher und Brigitte

  3. „Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“
    Aufrichtige Anteilnahme, Familie Brabec

  4. Mein aufrichtiges Beileid zum Ableben von Gerhard
    wünscht Euch Zebisch Kurt

  5. Servus Gerhard,
    du warst ein besonderer Mensch, ein Arzt der für seine Patienten da war – zu jeder Tages- und Nachtzeit.
    Du hast geholfen mit deinem Wissen, aber auch mit deiner so menschlichen Art.
    Deine kleinen „Schrullen“ und Eigenheiten bei der täglichen Arbeit, waren ein Teil von dir und haben nie wirklich gestört. Im Gegenteil, sie machten dich menschlich und noch zugänglicher. Neben diagnostischen Gesprächen waren auch kleine Ausflüge in wirtschaftliche Dialoge immer etwas, was dir eine besondere Freude bereitet hat. Wenn man einen Diagnostiker brauchte – egal zu welcher Zeit – dann warst du da und man wusste, die Erstversorgung passt. Du hast neben unserem Vater auch noch zig anderen in unserer Gemeinde durch deinen brillanten Verstand und dein analytisches Denken das Leben gerettet.
    Dafür kann man dir nicht genug danken.
    Lieber Gerhard du hast dir einen besonderen Platz auf „der anderen Seite“ verdient.
    Danke für Alles – Danke für Dich – Danke für deinen Einsatz und deine Art Mensch UND Arzt zu sein.

  6. Lieber Gerhard, tief erschüttert hat uns die traurige Nachricht. Du warst ein hervorragender Arzt und hast mit Deiner Herzenswärme und Menschlichkeit deinen Beruf ausgeübt wie kein anderer. Immer warst Du für jeden da, egal zu welcher Zeit man dich angerufen hatte. Es hieß immer „ja, ich komm gleich“.
    Du hast unseren Papa die vielen Jahre seiner Krankheit begleitet warst immer für ihn da und hattest immer ein nettes Wort für ihn. DANKE für deine große Menschlichkeit, bestimmt hast Du jetzt einen besonders schönen Platz da oben. Ruhe in Frieden, Pfiati lieber Gerhard,
    Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt Deiner Familie,
    Fam. Fiegl

  7. Wer im Gedächtnis seiner
    Lieben lebt ist nicht tot,
    er ist nur fern.

    In aufrichtiger Anteilnahme
    Anabel und Andy Praxmarer

  8. Lieber Gerhard!

    Für ins worst olm der beste Orzt den es je geben hot.
    Danke für die gueten Behandlungen o wenn sie mitten in der Nocht woren.

    Das einzig Wichtige im Leben
    sind die Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir ungefragt weggehen
    und Abschied nehmen müssen.
    Albert Schweitzer

    Danke und Aufrichtige Anteilnahme für die Angehörigen
    Egon Schöpf mit Kindern

  9. Ach wie nichtig,
    ach wie flüchtig sind der Menschen Sachen!
    Alles, alles, was wir sehen,
    das muß fallen und vergehen.
    Wer Gott fürcht´, wird ewig stehen.
    Michael Franck

    Lieber Gerhard …. eine ganze Gemeinde trauert um dich, davon bin ich überzeugt. Du warst Tag und Nacht für deine Patienten da… fast schon unmenschlich zu viel … viel zu viel hast du gegeben… irgendwo wird es wohl einen Dank dafür geben das wünsche ich dir von Herzen …. Ich habe noch NIE einen Arzt gesehen, der seinen Eid so gelebt hat…. DANKE Gerhard Danke noch mal. Deinen Kindern wünsche ich viel Kraft und Freunde mit denen Sie über das Gesehehen Sprechen und auch Schweigen und Trauern können. Pfitit Gerhard… Ruhe in Gottes Frieden

  10. Jeder Mensch wird als Unikat geboren, doch die meisten Sterben
    als Kopie. Du warst ein Unikat bis zu deinem letzten Atemzug
    unvergleichlich und unmöglich zu kopieren.
    Dein Weg ist nun zu Ende, danke für alles was du für uns getan hast.

  11. Die Trauer in Sölden zeigt die große Wertschätzung Deiner Arbeit als Arzt und Mensch. Für uns alle unersetzlich. Danke für Alles.

  12. Liebe Maria, Steffi, Anna-Lena, Hannes und Marie-Theres!

    Wir wünschen euch einen Regenbogen, der Hoffnung gibt, und Brücken schlägt, der euch mit seinen Farben durch den traurigen Alltag trägt.
    Vertraut auf eure Erinnerungen – sie bleiben unvergesslich.
    Die Zeit und der Glaube auf ein Wiedersehen wird euch helfen.
    In dieser schweren Zeit wünschen wir euch viel Kraft!

  13. Lieber Gerhard!
    Ganz Sölden trauert um dich.
    Du warst als Arzt und Mensch einfach einzigartig.
    Ein so genialer und menschlicher Arzt und Diagnostiker wie es wohl kaum einen zweiten gibt.
    Tag und Nacht konnte man zum ,, Leys” kommen , du warst immer für jeden da.
    Auch unserer Mama hast du vor Jahren das Leben gerettet!
    Es ist mir eine Herzensangelegenheit , dir noch einmal DANKE zu sagen , was du für meine Fam. und mich in den vielen Jahren getan hast.
    Du hast sicher einen ganz besonderen Platz im Himmel!!!

    Pfiati lb. Gerhard!

  14. In stiller Anteilnahme, ein herzliches Vergalts Gott.

  15. Lieber Gerhard!
    Mit großer Trauer habe ich von Deinem Tod erfahren.
    Ich durfte als junger Vertretungsarzt vor etlichen Jahren Dich und Deine Art Medizin zu machen kennenlernen und war von Deiner herzlichen, liebevollen Art sich um die Menschen zu kümmern beeindruckt.
    Du warst zu jeder Tag- und Nachtzeit unermüdlich für jeden Hilfedürftigen da, ohne Rücksicht auf Dein eigenes Befinden und Deine Gesundheit.
    In einer Medizin-Landschaft die zunehmend von wirtschaftlichen Interessen geleitet wird hast du gezeigt, dass Empathie, Mitgefühl, Einsatz- und Hilfsbereitschaft keine leeren Worte sind. Du hast für diese Werte gelebt.
    Und das haben die Menschen auch gespürt.

    Ich danke Dir für so vieles, das ich menschlich und medizinisch von Dir lernen durfte. Du warst in vielerlei Hinsicht ein leuchtendes Vorbild und wirst es immer bleiben.
    Danke Gerhard!
    Ruhe in Frieden

  16. Lieber Gerhard
    No amol Danke für olles….di konnte man anrufen oder in die Ordination kommen Tag und Nacht .
    Hast auch des öftern Hausbesuche in der Nacht gemacht besonders ban Papa und einmal ba mir dafür DANKE i dir besonders sonst wäre ich wahrscheinlich heute nicht mehr da….
    Du warst einfach a besonderer Doc. die Selder werden no oft über di reden .
    (dr leys wor a guater und er hots verstondn)

    Pfiat di…. griaß inseren Papa

  17. In stiller Anteilnahme
    Familie Brigitte Geiger

  18. Du hast dir den Himmel schon auf dieser Welt verdient .

    Gute Reise Gerhard.

  19. Jeden geholfen, immer für alle ein offenes Ohr und nie auf sich selber geschaut.
    Ruhe in Frieden
    Liebe Maria, Stefanie, Anna-Lena, Johannes und Marie-Theres, viel Kraft in dieser schweren Zeit und unser tiefes Mitgefühl .

  20. Liebe Maria mit Kindern

    Danke Maria und Gerhard wahrt einzigartige und gute Chefleute und Kumpels.Bin froh das ich euch als Chefleute erleben durfte.
    Haben viele Jahre zusammen im Hotel Sunny gelacht,geweint,Knüffel gespielt und bis HERRGOTTSFRÜH gesofen.
    Es ist einfach eine tolle Zeit bei euch gewesen.Die ich nie vergessen werde.
    Wahrt Tag Täglich gut gelaunt, und lustig.
    Trotz viel Arbeit eurer seits habt ihr für all uns und dem Personal viel Zeit genommen und sehr viel geholfen bei Proplemen.
    Danke liebe Maria und Gerhard. Vergiss euch nie………..
    Gitti Riml aus Längenfeld

  21. Lieber Gerhard,
    Wir sind betroffen und sehr traurig. Du warst ein ganz ausgewoehnlicher Arzt und Mensch und wir werden dich in lieber Erinnerung behalten. RIP

  22. Liebe Maria und Kinder
    Ich bin unendlich traurig und fühle mit Euch.
    Gerhard hätte jetzt seinen wohl verdiente Pension angetreten.
    Bin mit dem Gedanken immer bei Euch .
    Danke Maria undGerhard Ihr ward super Chefleute .
    Pfiati gerhard

  23. Lieber Gerhard!

    Heute möchte ich mich ein letztes mal bei dir bedanken.
    Als ich in großer Not war, wer hat mir geholfen, der Gerhard war’s.
    Du hast all die Jahre zu mir gestanden und Wege gefunden wenn’s fast nicht mehr ging. Ich danke dir für deine große Geduld, Warmherzigkeit und dein Vertrauen.
    Ohne dich wäre ich heute nicht mehr dort wo ich jetzt bin.
    Du hast meine allergrößte Hochachtung und mit einer tiefen Verbeugung meinen Dank für dein offes Ohr und deine helfende Hand für deine Mitmenschen.
    Gott möge es dir vergelten
    Pfiati Gerhard

  24. Lieber Wilfried!
    Wir wünschen euch allen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Herzliche Anteilnahme entbieten
    Sabine und Walter

  25. Danke für deine großartige Menschlichkeit, die du uns als Arzt und ausgezeichneter Diagnostiker so viele Jahre in Sölden hast zukommen lassen.
    Pfiati Gerhard

  26. Es ist schwer einen Arzt zu finden den man zu 100% vertraut!
    Du lieber Gerhard warst als Arzt und Mensch einzigartig!
    R.I.P.

    Jolanda Dopona

  27. Lieber Gerhard
    Ein Vergelts Gott für alles was Du für uns und für unsere Familie geleistest hast. Du hast uns sehr oft geholfen, bei schwerer Krankheit
    oder bei Alltagsbeschwerden,Du warst immer ereichbar Tag und Nacht, Deine Antwort war “dafür bin ich ja da ”
    Wir haben einen großartigen Menschen und Arzt verloren und in unseren Gedanken wirst Du weiter leben.
    Wo immer Du jetzt bist “Ruhe in Frieden”

    Den Trauerfamilien unser tiefes Mitgefühl

  28. Lieber Gerhard!
    Die große Anteilnahme zeigt,dass du ein ganz besonderer Mensch warst!
    Ich wünsch dir den ewigen Frieden!

  29. Lieber Gerhard,danke für alles , was du für uns getan hast in deinem Leben wir werden Dich in unserem Herzen immer behalten

  30. Liebe Maria, Putzi, Anna-Lena, Steffi, und Johannes , was unser “Leys” für uns “Seldar” war, das ist mit Worten nicht auszudrücken, immer da, immer freundlich, immer menschlich… Ganz oft werden wir Alle noch dankbar und bewundernd zurück denken, nicht selten mit einem Lächeln im Gesicht. Was er für Euch war, das ist noch viel mehr… Wir fühlen mit Euch!

  31. Ich habe heute keine Zeit – meldet Euch bitte wieder wenn die Praxis geöffnet hat!-Diesen Satz hat man von dir NIE gehört,denn du warst 24 Stunden für deine Mitmenschen da.
    Immer zu helfen bereit,ohne wenn und aber und dafür werden dir ganz viele Menschen EWIG dankbar sein.
    PFIAT DI lieber Dr. LEYS und vielen Dank für deine Menschlichkeit.

    Fam.Suntinger

  32. Lieber Gerhard,

    wir sind tief betroffen und unsagbar traurig von deinem plötzlichen Ableben.
    Wir möchten dir noch einmal danke sagen für alles was du für uns und unsere Familie getan hast. Du warst nicht nur ein herzensguter Mensch sondern auch ein herausragender Arzt und Diagnostiker. Mein Mann würde ohne dich heute wohl nicht mehr bei uns sein und seine Enkel aufwachsen sehen. Wir danken nochmal aus tiefem Herzen und werden dich nie vergessen.
    Ruhe in Frieden.

    Monika, Reinhard mit Kinder und Enkelkinder

  33. Lieber Gerry,
    tief erschüttert von Deinem plötzlichen Ableben möchte ich Dir noch ein letztes mal “pfiati” sagen.
    Zu jeder Tages und Nachtzeit warst Du für uns “Seldar” da und hast uns in allen Notlagen medizinisch geholfen.

    Legendär waren auch Deine bestens gestellten Diagnosen und Deine menschliche und unkomplizierte Art.

    Gerne hätte ich Dir noch viele gesunde und schöne Jahre im Kreise Deiner Liebsten vergönnt, aber wenn das Schicksal spielt ,dann haben wir keine Chance.

    Machs gut , wir werden Dich vermissen

    Woli

  34. Arbeit war sein Leben,
    immer tätig seine Hand,
    darum sei ihm Friede gegeben
    in dem schönen Gottesland.

    Lieber Gerhard, vielen Dank für alles
    Markus, Claudia, Lena und Marie

  35. Lieber Gerhard !
    Für mich warst du ein unwahrscheinlich guter und äußerst bemühter Arzt, der sein Leben für andere Menschen gelebt hat.
    Pfiat di und danke für alles !!

  36. Liebe Konstanze. liebe Mia, liebe Angehörige!

    Eine Stimme, die euch vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch, der immer für euch da war, ist nicht mehr.
    Er fehlt euch.
    Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die euch niemand nehmen kann.

    In aufrichtiger Anteilnahme

    Claudia, Lothar mit Andreas und Marcel

  37. In liebem Gedenken an einen wundervollen und aufopferungsvollen Arzt. Danke Gerhard für Alles,was ich von dir lernen durfte

  38. Als Kinder täglich miteinander gespielt, als Buben Tag und Nacht zusammengesteckt , beim Studium noch gelegentlich aufeinander getroffen – später eine Weile aus den Augen verloren – dann beruflich wieder zueinander gefunden!
    Geri hatte sich prächtig entwickelt! Als Arzt ein blendender Diagnostiker vom verdienten alten Schlag. Tag und Nacht für die Menschen da. Das ist selten geworden in unseren modernen Zeiten.
    Daneben , aber im Grunde genommen immer schon, ein brillanter Geschäftsmann, der mit Geschick, Verstand und genau kalkuliertem Risiko äußerst erfolgreich ein Lebenswerk geschaffen hat, das im heute einen ruhigen Lebensabend garantieren hätte können!
    Niemand kann nachvollziehen, dass genau dieses erfüllte Leben vom Menschen Gerhard seinen Tribut gefordert hat.
    Ich wünsche Dir für Deine Existenz im Geiste unseres Schöpfers die Ruhe und Zufriedenheit, die Dir im irdischen Leben nicht vergönnt war! Dein Ralph

  39. lb gery, gerne erinnere ich mich an die vielen gemeinsam verbrachten stunden in sölden zurück – ich werde dich als gastfreundlichen, humorvollen, großzügigen, liebenswert chaotischen menschen & brillianten arzt in erinnerung bewahren – pfiati, mochs guat & bon voyage

  40. Alles verändert sich mit dem,
    der neben einem ist
    oder neben einem fehlt.
    Wichtig sind die Erinnerungen
    an schöne Zeiten, alles andere verweht im Wind!

    Viel Kraft für diese schwere Zeit!
    Erich und Astrid Riha

  41. Liebe Trauerfamilien!
    Ein guter Arzt, Freund, Vater und Bruder ist leider viel zu früh von dieser in eine andere Welt gegangen.
    Möge ihm das letzte Gericht gnädig sein und ihm die guten Taten vergelten.
    Den Hinterbliebenen wünschen wir viel Kraft für die schweren Stunden und die Hoffnung auf ein Wiedersehen.
    In tiefer Verbundenheit und Freundschaft
    Eric und Marlene

  42. Wenn die Kraft versiegt,
    die Sonne nicht mehr wärmt,
    der Schmerz das Lächeln einholt,
    dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

    Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl
    für diesen schweren Verlust.
    Möge euch die Erinnerung an die gemeinsame
    Zeit Trost spenden.

  43. Hallo Gerhard
    Danke das du immer bei Proplemen mir und meiner Schwester geholfen und ein offenes Ohr hattest Tag oder Nacht. Wahrst ein super Chef , Mensch,
    ,Kumpel und ein einziartiger Mensch.
    Genau Vor 20 Jahren im April wolltest du noch unsere LIEBE OMA vor dem Tod retten. Da vergessen wir nie.
    Jetzt beten wir für 2 ausergewöhnliche Menschen die wir immer in unserem Herzen tragen und tragen werden..
    Danke
    in liebe aus Längenfeld.

  44. LIEBER GERHARD
    MIR FEHLEN DIE WORTE ALS ICH VON DEINEM TOT ERFAHREN HABE:
    DU WARST WAS BESONDERES :DANKE DANKE FÜR ALLES :DU WARST IMMER FÜR MICH DA :EGAL OB NACHT ODER TAG :RUHE IN FRIEDEN:
    DANKE IN LIEBE FLORENTINE

  45. Hallo Gerhard,ich möchte mich bei dir bedanken , dich konnte man jederzeit anrufen, warst immer gut gelaunt,nochmals vielen vielen Dank für deine gute Arbeit, für uns warst du der beste,Ruhe in Frieden Gerhard eine mitfühlende Familie

  46. Gerhard…Vergelts Gott tausend mal für deine Bemühungen, für dein immer stets nettes und unermüdliches Dasein als Mensch und Arzt….und Warscht a Koryphäe….Fam. Herbert Gurschler

  47. Lieber Gerhard!
    Egal zu welcher Uhrzeit man konnte immer bei dir kommen du hast jedem geholfen..
    Du warst für mich der beste Arzt..
    Danke für alles aus Längenfeld
    Viele werden noch länger über dich reden..

  48. Lieber Gerhard du warst der beste Arzt in Sölden. Egal, zu welcher Zeit uns der Schuh drückte, du warst immer für uns da. Danke….

    Liebe Angehörigen wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in der schweren Zeit des Abschiednehmens und der Trauer.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Helmut, Klaudia und Karl

  49. Mit großem Bedauern habe ich vom Ableben von Gerhard Leys erfahren. Für mich war er ein guter Mediziner, ein Spitzendiagnostiker und der Arzt meine Vertrauens.
    Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen

  50. Lieber Gerhard !

    Sehr gerne erinnere ich mich noch an unsere Jugendzeit zurück. Wenn unsere gemeinsame Tante Anni aus Innsbruck zu Besuch in Imst war und wir dann bei euch in eurem Elternhaus mit deinen Geschwistern viele schöne, lustige und unvergessliche Stunden verbracht haben.
    Das wird mir immer in Erinnerung bleiben!

    Lebe wohl und Ruhe in Frieden.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Eva Geiger

  51. “Niemand weiß, was der Tod ist. Nicht einmal, ob er nicht für den Menschen das Größte ist unter allen Gütern”.
    Liebe Trauerfamilie,
    dieses Zitat von Platon mag im Moment vielleicht kein Trost sein, es gibt aber Anlass zur Hoffnung.
    In tiefer Anteilnahme,
    Familie Hansjörg und Sigrid Posch

  52. Wenn durch einen Menschen
    ein wenig mehr Liebe und Güte,
    ein wenig mehr Licht und Wahrheit
    in der Welt war, dann hat
    sein Leben einen Sinn gehabt.

    Marie von Ebner-Eschenbach

    Lieber Gerhard,
    vielen Dank für dein immer freundliches und hilfsbereites Wesen, bei dir haben wir uns gut aufgehoben gefühlt. Das Arztsein war für dich kleine Pflicht, sondern eine Berufung! – Danke für alles!

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Petra und Oliver Linser mit Adrian und Hanna-Maria

  53. Wer im Gedächtnis
    seiner Lieben lebt,
    der ist nicht tot,
    der ist nur fern;
    tot ist nur,
    wer vergessen wird.

    Immanuel Kant

    Lieber Gerhard,
    du warst ein ganz besonderer Mensch mit großer Herzenswärme und viel Mitgefühl für deine Mitmenschen. Du wirst unvergessen bleiben.
    Christine aus Ried

Neuer Eintrag
a Licchtle aus Sölden
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
a Licchtle aus Sölden
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
FAM. AuerMonika
Unvergessen
Unvergessen
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
Unvergessen
a Licchtle aus Sölden
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
FAM. AuerMonika
A Liachtle ad dein Weg!!!!!
ein Licht aus Sölden
A Liachtl für die Reise
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Bianca
Aufrichtiges Beileid v. ges. Fam. Hofherr
Aufrichtiges Beileid
Danke für alles
A Liachtle für di, Karin
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
Danke für Alles
ein Licht aus Sölden
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
RUHE IN FRIEDEN – WARST EIN FEINER MENSCH
FAM. AuerMonika
Ruhe in Frieden
Neue Kerze anzünden