Loukota Renate

* 24.05.1958     † 01.06.2016     (58 Jahre)

Parte Renate Loukota

67 thoughts on “Loukota Renate

  1. File Gertrud sagt:

    In stiller Anteilnahme

  2. Familie Federspiel / Nauders sagt:

    Lieber Klaus, liebe Mädels, liebe Trauerfamilie !!!

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist nie der richtige Tag.
    Es ist nie alles gesagt,
    es ist immer zu früh
    und doch …….
    sind da Erinnerungen, Gedanken, schöne Stunden,
    die einfach waren………..
    Diese Momente gilt es, festzuhalten, einzufangen
    und im Herzen zu bewahren.

    Aufrichtige Anteilnahme Michaela und Walter Federspiel mit Kinder

  3. Brigitta + Sabine Klocker sagt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Mütter sterben nicht, gleichen alten Bäumen.
    In uns leben sie und in unseren Träumen.
    Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht,
    zieht ihr Leben in unserem Kreise.
    Mütter sterben nicht,
    Mütter leben fort auf ihre Weise.

    Viel Kraft für diese Zeit und unser aufrichtiges Beileid!

  4. hildegard neuner sagt:

    Lieber Klaus, Belinda, Verena, Sarah, liebe Doris und Gerhard!

    Fast 30 Jahre durfte ich mit Renate im Pitztalchor singen. Unzählige schöne Erlebnisse fallen mir dazu ein. Ihre Verlässlichkeit, ihre Freude am Mitgestalten, ihre Zurückholen meiner oft zu temperamentvollen Ideen auf den Boden der Tatsachen, ihre Liebe zur Musik, ihre Freude am musikalischen Weg ihrer3 Madlen, die Wertschätzung und intensive Pflege von Freundschaften, die Akzeptanz des Todes und Hilfe beim Unfallstod meines Mannes Heinz- all das und noch viel mehr hat sie für mich und vielen anderen zu einem wertvollen Menschen gemacht. Euer Verlust und Schmerz ist groß, aber die Erinnerung kann uns niemand nehmen.

    Hildegard mit Maria Theres, Elisabeth und Angelika mit Familien

  5. Hospizgruppe Ötztal sagt:

    Liebe trauernde Angehörige!

    Wir möchten euch am viel zu frühen Tod eurer lieben Verstorbenen unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.

    Wir haben Renate als starke, positive, fröhliche, herzliche, optimistische, lebensbejahende, empathische und im Glauben verankerte Frau und Hospizlerin kennenlernen dürfen. Und dafür sind wir sehr dankbar!

    Musik und Gesang waren ihr aber auch ganz besonders wichtig und haben ihr Leben geprägt. Sie war eine begnadete Sängerin.

    Und so hoffen und vertrauen wir gemeinsam mit euch darauf, dass Renate in ihrer neuen, ewigen Welt ihre Lebensmelodie wieder erkennt und dass die Töne ihres Lebens auch in der Ewigkeit weiterklingen, um ihre einmalige Stimme und ihr herzliches Lachen weiterhin zu hören.

    In lieber Verbundenheit und in dankbarer Erinnerung an viele nette und unvergessliche Begegnungen mit ihr, die Hospizgruppe Ötztal

  6. Melanie, Stefan, Marlon und Alina Neurauter sagt:

    Angeblich heilt die Zeit alle Wunden – sie füllt die Lücke aber nicht – sie bleibt für immer. Und das ist gut so – so erinnern wir uns ständig.
    Nur allzu gut wissen wir aus eigener Erfahrung, dass die schönsten und bestgemeinten Worte weder Schmerz noch Trauer auflösen können. Doch gerne möchten wir versuchen, Euch in diesen schweren und leidvollen Tagen tröstende Worte auszusprechen.
    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sarah,
    wir möchten Euch unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken und wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

  7. Familie Astner Gasteighof sagt:

    Der Glaube tröstet,
    wo die Liebe weint.

    Unser tiefstes Mitgefühl
    Hansi und Johanna

  8. Sarah Maurer (geb.Pafferath) sagt:

    Liebe Belinda, liebe Trauerfamilie!

    Der Tod ist nichts, ich bin ich, ihr seid ihr.
    Das, was ich für Euch war, bin ich immer noch.
    Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt,
    sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
    Gebraucht nicht eine andere Redensweise, seid nicht feierlich oder traurig. Lacht über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben.

    Betet, lacht, denkt an mich,
    betet für mich,
    damit mein Name im Hause ausgesprochen wird,
    So wie es immer war,
    ohne irgend eine besondere Bedeutung,
    ohne Spur eines Schattens.
    Das Leben bedeutet das was es immer war,
    der Faden ist nicht durchschnitten.
    Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
    nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin ?
    Ich bin nicht weit weg,
    nur auf der anderen Seite des Weges.

    Je schöner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
    Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
    sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

    Wir wünschen Euch viel Kraft und Gott Vertrauen in dieser schweren Zeit des Abschieds und der Trauer.
    Mit stillem Gruß
    Sarah Maurer mit Familie

  9. Imst sagt:

    Nichts geschieht von ungefähr von Gottes Hand kommt alles her.

  10. Birgit Walch sagt:

    Menschen, die wir lieben,
    bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen
    ihre Spuren in unseren Herzen.

    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit

    Familie Birgit Walch Fendels

  11. Schuler Manuela sagt:

    Edmund und Manuela mit Familie

    Weinet nicht an meinem Grabe
    und vergönnt mir meine Ruh;
    Ihr wißt was ich gelitten habe ,
    bis ich schloß die Augen zu .

    Lieber Klaus,Liebe Familie
    Wir wünschen Euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit

  12. Silvia, Mike, Oliver, Annika sagt:

    Sie ist nicht mehr da, wo sie war,
    aber überall dort, wo ihr seid.

    Liebe Verena, liebe Trauerfamilie!
    Wir möchten euch unsere Betroffenheit und unser tiefes Mitgefühl ausdrücken und wünschen  euch viel Kraft und Zusammenhalt in der kommenden Zeit.

    Unser herzliches Beileid, Silvia & Mike mit Oliver & Annika

  13. Elisabeth Mehlmann sagt:

    In mancherlei Hinsicht macht der Tod
    das Leben überhaupt erst sinnvoll,
    weil in der Vergangenheit nichts
    unwiederbringlich verloren, vielmehr
    alles unverlierbar geborgen ist.
    V.E.Frankl

    herzliches Beileid
    Elisabeth Mehlmann

  14. Hermann Eiter sagt:

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sarah !

    Tief bestürzt vom Tod deiner lieben Ehefrau und eurer fürsorglichen Mutter Renate möchte ich euch mein innigstes Beileid aussprechen und wünsche euch für die Zeit der Trauer VIEL KRAFT.

    Dir, liebe Renate, ein großes DANKESCHÖN für dein vorbildliches Wirken im Sängerwesen. Möge Gott der Herr dir alles vergelten was Du uns mit deiner Fröhlichkeit und deinem netten Wesen gegeben hast.

    In dankbarer Erinnerung

    Hermann Eiter
    Bezirksobmann und stv. Landesobmann des Tiroler Sängerbundes

  15. Hans und Maria Therese Heiß sagt:

    Die Zeit, Gott zu suchen, ist das Leben.
    Die Zeit, Gott zu finden, ist der Tod.
    Die Zeit, Gott zu besitzen, ist die Ewigkeit. (Franz von Sales)

    Unsere herzliche Anteilnahme!

    Hans und Maria Therese Heiß

  16. Herbert und Anita Stocker sagt:

    Lieber Klaus, Liebe Belinda ,Liebe Verena,Liebe Sarah. Wenn ihr alle ganz still seid, dann hört ihr nicht’s , aber wenn ihr euch umseht, dann seht ihr in euch, in euch Kindern, das Lächeln eurer Mutter, ihre Hilfsbereitschaft, ihren Mut,ihre Augen , ihre Gesichtszüge, ihre Liebe, ihre offene Hände, ihre Liebe zur Musik, ihren Glauben, ihre Liebe zu euch, so vieles könnt ihr noch in euch finden.Seht ihr eure Mama ist nicht tot, eure Mama ist in jedem von euch. Aufrichtige Anteilnahme von Familie Herbert und Anita Stocker ,Sophie und Johanna

  17. Irmgard & Paul sagt:

    Was bleibt sind Erinnerungen in Tagen der Trauer….

    LIEBE Sarah und Familie,
    unser aufrichtiges Beileid entbinden Dir
    Irmgard & Paul Hornegger

  18. Fam. Unsinn Paul sagt:

    In stiller Anteilnahme

  19. ThöniHeinz und Andrea mit Fam. sagt:

    Es schwer die richtigen Worte zu finden, doch möchten wir euch wissen lassen,dass wir in Gedanken euch nahe sind. Wir werden die Fröhlichkeit von Renate immer in Erinnerung behalten

  20. Annelies Kapeller sagt:

    Für die Welt war Renate jemand, für euch war sie die Welt!
    Lieber Klaus, Belinda, Verena und Sarah!
    Zutiefst bestürzt und sehr traurig haben wir die Nachricht vom Tod von Renate erhalten. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Tagen bei euch.
    Kurt und Annelies Kapeller

  21. Fam Klammer Ernst, Niescherhof Untertilliach sagt:

    Liebe Trauerfamilie, Liebe Angehörige, Lieber Klaus!

    Wenn sich der Mutter Augen schliessen
    ihr liebes Herz im Tode bricht
    dann ist das schönste Band zerrissen
    den Mutterliebe ersetzt man nicht.

    Wir möchten unser tiefstes Mitleid aussprechen und euch viel Kraft für die Zukunft wünschen.

  22. Fam. Alfons & Maria Theres Schmid sagt:

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sarah!

    Man hat sich vieles oft anders vorgestellt im Leben – und das wird einem erst bewusst, wenn ein geliebter Mensch von uns gehen muss.

    Für Renate wird es jetzt ein Fest sein…. und ich bin mir auch ganz sicher, dass Renate immer bei euch sein wird.
    Die Augen können es nicht sehen, der Kopf nicht verstehen aber das HERZ weiß es.

  23. Simone Köhler-Larcher sagt:

    Es ist zu früh – sagt das Herz
    Du fehlst uns – sagt die Liebe
    Wir sehen uns wieder – sagt die Hoffnung
    Und wer sagt – so ist das Leben
    Der weiß nicht – wie weh es tut

    Lieber Klaus, liebe Trauerfamilie!
    Tief betroffen von dieser traurigen Nachricht möchten wir Euch auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und
    wünschen Euch viel Kraft und Gottvertrauen in dieser schweren Zeit des Abschieds und der Trauer.
    Mit stillem Gruß
    Rosmarie Köhler, Simone mit Familie, Tina mit Familie

  24. Fam. Neurauter Romana sagt:

    Lieber Klaus , liebe Trauerfamilie,
    wir übermitteln Euch unsere herzliche Anteilnahme. Die netten Gespräche, die ruhige, angenehme Art von Renate werden in Erinnerung bleiben. Sie wird uns fehlen – auch unserer UAB-Familie, wo sie eine liebenswerte Mitarbeiterin war.
    Wir wünschen Euch Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    In stillem Gedenken
    Romana mit Lois mit Familie
    Inge und Gebhard mit Familie

  25. Gabi Kropf sagt:

    Am Ende meines Weges leuchte mir Dein Licht.

  26. Florian und Dagmar mit Familie sagt:

    Liebe Trauerfamilie!
    Festhalten was man nicht halten kann,
    begreifen wollen was unbegreiflich ist,
    im Herzen tragen was ewig ist.
    Lieber Klaus ,Liebe Familie wir wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit. Wir werden Renate mit ihrer liebenswerten und humorvollen Art stets in Erinnerung behalten.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme

  27. Annemarie und Engl mit Familie sagt:

    Lieber Klaus, Belinda, Sarah und Verena!

    Es gibt im Leben für alles eine Zeit –
    eine Zeit der Freunde, der Stille
    und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

    Ich bin von Herzen dankbar für die wunderbare Freundschaft von Renate, ihre fröhliche und liebevolle Art.

    Ein stiller Gruß, aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Annemarie und Engl mit Familie

  28. Bair Barbara, Irene & Bernhard mit Familie sagt:

    Das Leben ist wie eine Blume.
    Sie kann vergehen, aber an einem anderen Ort noch viel schöner wieder erblühen.

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Sarah & Verena, sowie alle Trauerfamilien!

    Der Tod von Renate hat uns sehr traurig gestimmt. Sie war eine echte Perle und wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Viel Kraft für die schwere Zeit.

  29. Marietta und Karl Mayr-Schranz sagt:

    Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen,
    jemanden gehen zu lassen,
    wissen, wann es Abschied nehmen heißt,
    nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Wege stehen,
    was am Ende wahrscheinlich besser ist für die,
    die wir lieben.

    Lieber Klaus, liebe Mädels!
    Tief berührt möchten wir auf diesem Weg unser aufrichtiges Beileid ausdrücken und wünschen euch für die kommenden Tage viel Kraft und die Hoffnung auf ein Wiedersehen.
    Renate ist zwar nicht mehr bei euch, doch ihr werdet ihr täglich begegnen, das Lächeln, das sie euch schenkte, ihre helfenden Worte und alles, was sie für euch getan hat, wird euch ein Leben lang begleiten. Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer.
    Mit stillen Grüßen,
    Marietta und Karl

  30. Deine Mädels vom Jugendchor sagt:

    Der Kampf des Lebens ist zu Ende,
    vorbei ist aller Erdenschmerz,
    nun ruhen still die fleiß’gen Hände,
    still steht dein treues Mutterherz.

    Liebe Sarah, liebe Trauerfamilie! Mögen viele dankbare Erinnerungen euch über den schmerzlichen Verlust trösten. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Aufrichtige Anteilnahme.

  31. Renate Zangerl(Trs) Landeck sagt:

    Lieber Klaus mit Belinda,Verena und Sarah!

    Ich bin mit Eurer Renate aufgewachsen und zur Schule gegangen.
    Ihr freundliches und lustiges Wesen hat allen gut getan. Nun bin Ich mit Euch tief traurig,daß Renate so früh heimgekehrt ist. Ich werde immer gerne an Sie denken, werde Euch im Stillen halten und trösten! Mein aufrichtiges Beileid, Renate, Brigitte und Paula Trs

  32. Fam. Astrid Stadler sagt:

    Liebe Trauerfamilie,
    Auf dem Weg durch die Trauer tröstet uns die Liebe.
    Sie umfasst und umschliesst Alles:
    Leid und Trauer, Glauben und Hoffnung,
    Leben und Sterben, Zeit und Ewigkeit.
    Menschen die wir lieben, ruhen nicht in der Erde,
    sondern in unseren Herzen.
    Unser herzlichstes Beileid
    Lisa, Manuel und Astrid Stadler

  33. Leiter Cornelia (geb.Raich) sagt:

    Lieber Klaus und Trauerfamilie..

    Der Tod eines geliebten Menschen
    ist die Rückgabe einer Kostbarkeit
    die Gott uns geliehen hat.

    Für die schwere Zeit wünsche ich euch viel Kraft und möchte euch meine Anteilnahme auf diesem Weg ausdrücken.

  34. Brigitte und Helmut Schultes sagt:

    GESTERN
    warst du noch bei uns:
    mit deinem Lachen,
    mit deiner Freude,
    mit deiner Herzlichkeit.

    HEUTE
    bist du bei uns:
    in unseren Tränen,
    in unseren Fragen,
    in unserer Trauer.

    MORGEN
    wirst du bei uns sein:
    in Erinnerungen,
    in Erzählungen,
    in unseren Herzen.

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sarah,
    wir möchten Euch unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken und wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

  35. Monika Schuler sagt:

    …und der Mensch heißt Mensch, weil er erinnert, weil er kämpft, weil er hofft und liebt, und weil er mitfühlt und vergibt,
    und weil er lacht und weil erlebt, du fehlst

    unsere aufrichtiges und tiefstes Mitgefühl
    Monika und Reinhard Schuler mit Familie

  36. Christine Röck sagt:

    Lieber Klaus, liebe Sarah, Verena und Belinda!

    Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie schwer es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren. Vor allem viel zu früh!
    Wir beten für euch in dieser schweren Zeit und sind in Gedanken bei euch.

    Mir fällt es sehr schwer, euch mein aufrichtiges Mitgefühl persönlich auszusprechen, deshalb möchte ich es auf diesem Wege tun.

    Christl mit Familie

  37. Uab Kufstein sagt:

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sahra

    Der Tod von Renate hat uns sehr traurig gemacht. Wir durften Renate als einen hilfsbereiten, fröhlichen und wunderbaren Menschen kennenlernen. So wird Sie uns immer in Erinnerung bleiben.
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Vorstände und Mitglieder von Uab – Kufstein

  38. Familie Raich Alois sagt:

    Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir fühlen mit euch und werden das humorvolle, feine Wesen von Renate in unseren Herzen bewahren.
    Für euch Kraft und Zuversicht in der kommenden Zeit.

    Im stillen Gedenken

  39. Robert Weber sagt:

    Der Liebe Gott gab euch eure Liebe Renate als reiches Glück
    ihr legt sie nun still in seine Hände zurück.

    Lieber Klaus, lieabe Madler mit Onhong ,Aufrichtige Anteilnahme entbieten die Söppeler vu Winkl.

  40. Marianne Thurner sagt:

    In Bildern der Erinnerung liegt mehr Trost, als in vielen Worten.

    Liebe Angehörige
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet von Herzen
    Marianne Thurner- TGKK Imst

  41. Roland und Sandra mit Kindern sagt:

    Lieber Klaus, Belinda, Verena und Sarah:
    Menschen treten in unser Leben und begleiten
    uns eine Weile. Einige bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen.
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Roland und Sandra mit Kindern

  42. Brigitte Geiger sagt:

    In stiller Anteilnahme
    Brigitte Geiger Imst

  43. Katrin, Sonja, Claudia sagt:

    Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist…

    Lieber Klaus, liebe Sarah, Verena und Belinda!

    Es sind die schönen Erinnerungen an eure liebe Renate, die wieder Sonne und Licht ins Dunkel bringen.

    Wir “3Mitnond” sind in Gedanken tief mit euch verbunden und wünschen euch viele Sonnenstrahlen, um die Leere zu erhellen.

  44. Dieter Oberkofler sagt:

    Die Nacht
    denkt dich
    von Stern zu Stern
    Rose Ausländer

  45. Thaler Angelika und Rudolf sagt:

    Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
    So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden.
    Aus dem Leben ist er zwar geschieden,
    aber nicht aus unserem Leben;
    denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen,
    der so lebendig unserem
    Herzen innewohnt!

    Augustinus

    Wir wünschen euch viel Kraft für das was kommen mag. Wir werden das angenehme, liebevolle Wesen von Renate nie vergessen. Machs gut Renate

  46. Imelda sagt:

    Wenn durch einen Menschen ein wenig mehr Liebe und Güte, ein wenig mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, hat sein Leben einen Sinn gehabt.
    Alfred Delp

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sarah, wir fühlen mit euch und sind traurig. Renate wird immer in unserer Erinnerung und im Herzen sein.
    Wir umarmen euch.

    Imelda mit Tanja, Katja und Juliana

  47. Christina sagt:

    Liebende vermag der Tod nicht zu trennen. Sie bleiben auf ewig in Verbindung.
    In aufrichtiger Anteilnahme
    Christina und Annalena

  48. Pfarrgemeinderat Leins sagt:

    Lieber Klaus, liebe Sarah, liebe Verena, liebe Belinda!

    “Ihr habt jetzt Trauer, aber ich werde euch wiedersehen und euer Herz wird sich freuen.” Johannes 16,22

    Im Namen des Pfarrgemeinderates Leins darf ich euch allen unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Wir wünschen euch viel Kraft, Trost, Mut und Zuversicht in den schweren Stunden und sind in Gedanken bei euch.
    Für den Pfarrgemeinderat Leins
    Franz Girstmair

  49. Erika und Waltraud sagt:

    Je schöner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer ist die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der
    Erinnerung in eine stille Freude.
    Man trägt das vergangene Schöne nicht wie
    einen Stachel,
    sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

    In Verbundenheit an einen lieben Menschen
    und aufrichtige Anteilnahme an die Trauerfamilie
    Hospizgruppe Lechtal

  50. Familie Wachter Fiss sagt:

    Lieber Klaus,
    wir wünschen euch viel Kraft in diesen schweren Stunden.
    ” Fescht zom heiba! ”
    Ulli und Thommy Wachter

  51. Anabel und Andy Praxmarer mit Simone und Johanna sagt:

    In stiller Anteilnahme…

  52. Pitztaler Erlebnisbauern sagt:

    Wenn wir bei Nacht den Himmel anschauen,
    wird es uns sein, als würden alle Sterne singen,
    weil DU auf einem von ihnen wohnst,
    weil DU auf einem von ihnen singst.

    Deine schöne Stimme wird uns sehr fehlen …. Wir werden DICH als aufrichtigen Menschen sehr vermissen.

    Deine Freunde – die Pitztaler Erlebnisbauern

    Kraft, Mut, Zuversicht …….
    wünschen wir dir lieber Klaus mit Belinda, Verena und Sarah

  53. SV Leins-Jürgen Schuler sagt:

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sarah,

    Es ist nie alles gesagt,
    es ist nie der richtige Zeitpunkt
    es ist immer zu früh,
    Und doch……
    es bleiben euch Erinnerungen, Gedanken,
    schöne Stunden und unvergessliche Zeiten.
    Diese Momente, haltet sie fest,
    und bewahrt sie in eurem Herzen.

    Wir möchten Euch unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken und wünschen Euch viel Kraft für diese schwere Zeit.

    Für den Ausschuss des SV-Leins
    Jürgen Schuler

  54. Claudia Stigger sagt:

    Liebe Goti!

    Eine Träne des Dankes, dass es dich gab.
    Eine Träne der Trauer an deinem Grab.
    Eine Träne der Freude für viele Jahre mit dir.
    Eine Träne der Hoffnung, dass es dir dort gut geht…
    Eine Träne des Schmerzes, du fehlst mir so sehr,
    Eine Träne der Gewissheit, dein Platz bleibt nun leer.
    Eine Träne der Liebe, aus meinem Herz wirst du nie gehen…
    Eine Träne des Trostes, vielleicht gibt es dort ein Wiedersehen!

    Ruhe in Frieden
    In lieben Gedenken
    Dein Patenkind Claudia

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sarah !

    Es gibt Momente im Leben eines Menschen, da hört die Erde für einen Moment auf sich zu drehen…und wenn sie sich dann weiter dreht wird nichts mehr sein wie vorher!

    Mögen viele dankbare Erinnerungen euch über den schmerzlichen Verlust trösten.

    Claudia mit Familie

  55. Margerth Neururer sagt:

    Liebe Sarah, liebe Verena, liebe Belinda, lieber Klaus!

    Abschied tut weh.
    Wir danken für alle Freundschaft die von Eurer lieben Renate ausgegangen ist.
    Gott möge Euch Kraft geben in Eurer Trauer, der Engel der Trauer soll Euch begleiten und Euren Schmerz verwandeln.
    Der Engel des Trostes soll Euch begleiten und bei Euch bleiben und Euch trösten.
    Von uns allen ein herzliches Mitgefühl.
    Margreth Neururer und Familie

  56. Paul + Monika Schöpf sagt:

    Der Atem ist aus,die Stimme bleibt stumm,die Gitarre klingt nicht mehr,doch Dein frohes Sngen bleibt uns im Ohr.Danke für die schömen Stunden mit Dir. Klaus Dir und Deinen Madln weiterhin viel Kraft und Gesundheit .

  57. Gabl Evi sagt:

    Liebe Verena herzliche Anteilnahme und viel Kraft dir und deiner Familie Evi

  58. Bombardelli A. sagt:

    Gekämpft, gehofft und doch verloren.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Annemarie Bombardelli ( ehem. Mitschülerin).

  59. Christof Huter sagt:

    Lieber Klaus, Belinda, Verena und Sarah

    Wir wünschen Euch:
    Arme, die euch tragen,
    Herzen, die euch Wärme geben,Hände, die eure halten.
    Menschen, die euch zuhören, wenn ihr reden wollt.
    Freunde, die eure Tränen trocknen.
    Sonnenstrahlen, die euch zeigen, es gibt noch ein Licht.
    Gedanken, die eure Schmerzen teilen
    Hoffnung, die euch weiter atmen lässt.

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Christof & Bettina Huter mit Tobias

  60. Walli mit Familie sagt:

    Lieber Klaus und Kinder,
    “Erinnerungen, sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel eurer Trauer leuchten.”
    Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ich denke an Euch, Walli

  61. Rosalia Böss sagt:

    Liebe Madler, lieber Klaus!

    Der liebe Gott braucht zur Zeit wohl viele Engel im Himmel!

    Renate wird auch im Himmel mit ihrer Herzlichkeit viel bewirken.
    Ich danke für die besondere Freundschaft von Renate und bewundere eure liebenswerte, tapfere Familie.

    Denke an Euch, alles Liebe Rosalia

  62. Fritz Liesbeth sagt:

    Lieber Klaus und Kinder,

    “lasst eure Mutter und deine Frau Klaus weiterleben in der Erinnerung”
    Aufrichtige Anteilnahme Lisbeth und Franz vom Gehrnerhof

  63. Mitglieder und Vorstände von UaB-Region West sagt:

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sarah
    als uns heute morgen die Nachricht von Renates Tod erreichte, waren wir zutiefst bestürzt und sehr, sehr traurig. Auch wenn die Entwicklung der letzten Tage auf ein baldiges Ende hindeutete, so wollten wir es einfach nicht wahrhaben.
    An Renate schätzten wir so sehr ihre Neugier auf das Leben und auf alles Neue, ihr musisches Talent, ihre Freundlichkeit und ihr echtes Interesse am Gegenüber, das wird uns immer in Erinnerung bleiben. Renate fehlt – schon jetzt -, aber in unseren Herzen lebt sie weiter.
    Lieber Klaus, einen geliebten Menschen zu verlieren, mit dem man den Großteil seines Lebens geteilt hat, das schmerzt und tut unendlich weh. Ihr habt gemeinsam – Seite an Seite – vieles erreicht, viel Freude miteinander geteilt und sicher auch manches Leid.
    In der nun vor Dir liegenden Zeit der Trauer ist es wichtig, starken Rückhalt zu haben. Wir sind überzeugt, dass Dir Deine Freunde eine große Stütze sein werden.
    Wenn wir etwas für Dich tun können, dann zögere bitte nicht, es uns zu sagen.
    In herzlicher Anteilnahme
    Vorstände und Mitglieder von UaB-Region West

  64. Verena Unterkircher sagt:

    “Wo man am meisten fühlt,
    weiß man nicht viel zu sagen.”
    In stiller Trauer
    Der Betriebsrat der Landwirtschaftskammer Tirol

  65. michaela weiskopf-hauser sagt:

    Erinnerungen erzählen von Liebe, von Nähe und von Glück, das wir durch einen geliebten Menschen erfahren durften.
    Erinnerungen gehen nicht ohne das Versprechen wiederzukehren, wenn unser Herz sie ruft.

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sarah in dieser schweren Zeit wünschen wir euch ganz viel Kraft und Geborgenheit im Kreise eurer Lieben

  66. Reinstadler Gisela mit Seppl, Schnegg Manuela, Ines & Theresa sagt:

    Das größte Geheimnis ist das Leben, das tiefste Geheimnis ist die Ewigkeit, das schönste Geheimnis ist die Liebe, ein Geheimnis, dem selbst der Tod machtlos gegenüber steht.
    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena und Sarah, liebe Trauerfamilie, wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit des Abschied nehmens und sind in Gedanken mit euch verbunden. Wir werden Renate immer in guter Erinnerung behalten und dankbar für die schönen Stunden mit ihr sein und sie wird immer einen Platz in unserem Herzen haben.

  67. Alex und Martina Marth sagt:

    Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig…..
    Erzählt lieber von mir und traut euch zu lachen.
    Laßt mir einen Platz in eurer Mitte, so wie ich ihn im Leben hatte…

    Ruhe in Frieden liebe Renate

    Lieber Klaus, liebe Belinda, Verena, und Sarah, liebe Trauerfamilie
    wir sind unendlich traurig und wünschen Euch ganz viel Kraft…
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Alex und Martina

Neuer Eintrag
In Erinnerung!, Sarah aus dem Ötztal
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
Ruhe in Frieden
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
Ruhe in Frieden
Wolfgang Köck
Ruhe in Frieden
A Liachtl für die Reise
Ruhe in Frieden
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
Ruhe in Frieden
Unvergessen, Ruhe in Frieden! Sarah aus dem Ötztal
A Weihnachtsliachtl für di
A Weihnachtsliachtl für di
A Allerheiligenliachtl für di
A Allerheiligenliachtl für di
Ruhe in Frieden
Ruhe in Frieden
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
👨‍👩‍👧❤️🥰
Christine
Petra Huter
Andrea Norbert mit Noah
Ruhe in Frieden
Fam.Berni & Rosa Larcher R.I.P.!
Petra Huter
Andrea Norbert mit Noah
Andrea Norbert mit Familie
Andrea Norbert mit Noah
Alles Gute zum Geburtstag wir vermissen dich
Andrea Norbert mit Noah
Andrea Norbert mit Fam.
Andrea Norbert mit Noah
Neue Kerze anzünden