Otto Grassl

* 13.05.1932     † 11.05.2022     (90 Jahre)

IN001-Parte-Otto-Grassl.jpg

16 thoughts on “Otto Grassl

  1. Norbert Ruetz sagt:

    Liebe Ingrid wünsche dir mein aufrichtiges Beileid zum Tode deines Vaters !
    L.G.Norbert

  2. Fam. Frischmann sagt:

    Liebe Trauerfamilie!
    Zum Heimgang von eurem lieben Otto entbieten wir unser tiefstes Mitgefühl. Wir wünschen euch viel Kraft und Trost für diese traurige Zeit.
    Gerne erinnere ich mich an die schönen Momente und Gespräche zurück. Leider konnte ich dich auf deinem letzten Weg nicht begleiten, da ich erst jetzt von deinem Tod erfahren habe.

    In lieber Erinnerung
    Sabine Frischmann

  3. Brigitte Geiger sagt:

    Aufrichtige Anteilnahme

  4. Anna und Renè sagt:

    Liebe Ingrid, liebe Trauerfamilie!

    Zum Heimgang eures lieben Otto möchten wir unser herzliches Beileid aussprechen! Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    ” In der Dunkelheit der Trauer, leuchten die Sterne der Erinnerung!”

    Fam.Anna und Renè Larcher

  5. Barbara sagt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Tief im Herzen
    bleibt die Erinnerung

    Aufrichtiges Beileid zum Heimgang von Otto
    Viel Kraft und Trost in der schweren Zeit

    Barbara mit Familie

  6. Werner Santeler sagt:

    Wenn sich der Vater Augen schließen
    sein liebes Herz im Tode bricht,
    dann ist das schönste Band zerrissen,
    denn Vaterliebe ersetzt man nicht.

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in diesen schweren Stunden

    Werner und Elisabeth Santeler

  7. Matthias Stricker sagt:

    “Wenn uns die Menschen,
    die wir lieben, genommen werden,
    dann können wir sie trotzdem behalten,
    indem wir nie aufhören
    an sie zu denken.”

    Liebe Brigitte, lieber Thomas mit Familie

    aufrichtige Anteilnahme am Heimgang Eures Papas und Opas

    Matthias Stricker mit Familie

  8. Rosa Weber sagt:

    Dein Leben war ein großes Sorgen,
    war Arbeit, Liebe und verstehen,
    war wie ein heller Sommermorgen-
    und dann ein stilles Von- uns – Gehn.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Deine Cousine Rosa

  9. Manfred Happacher sagt:

    Schlicht und einfach war Dein Leben,
    treu und fleißig Deine Hand,
    möge Gott Dir Frieden geben
    und von den Deinen ewig Dank.

    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit.
    In stillem Gedenken
    Fam. Happacher Manfred u. Margarete

  10. Happacher Harald sagt:

    Liebe Trauerfamilie

    Man sieht die Sonne langsam untergehen
    und erschrickt doch,
    wenn es plötzlich dunkel ist.

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft
    in dieser schweren Zeit entbieten

    Harald und Philipp Happacher mit Familie

  11. Fam. Fürstauer sagt:

    Liebe Christine, liebe Trauerfamilie!

    Jedes Buch hat ein letztes Kapitel,
    aber ihr könnt es immer wieder öffnen,
    und euch an die schönsten Seiten erinnern!

    Wir wünschen euch viel Kraft für die schwere Zeit
    des Abschied nehmens!

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Luise, Elke & Othmar mit Familie

  12. Birgit&Franz sagt:

    Der Tod hat keine Bedeutung – ich bin nur nach nebenan gegangen. Ich bleibe, wer ich bin, und auch Ihr bleibt dieselben. Was wir einander bedeuteten, bleibt bestehen. Nennt mich bei meinem vertrauten Namen. Sprecht in der gewohnten Weise mit mir und ändert Euren Tonfall nicht! Hüllt Euch nicht in Mäntel aus Schweigen und Kummer. Lacht wie immer über die kleinen Scherze, die wir teilten. Wenn Ihr von mir sprecht, so tut es ohne Reue und ohne jegliche Traurigkeit. Leben bedeutet immer nur Leben- es bleibt so bestehen, immer – ohne Unterbrechung. Ihr seht mich nicht, aber in Gedanken bin ich bei Euch. Ich warte eine Zeit lang auf Euch- irgendwo, ganz in der Nähe – nur ein paar Straßen weiter.



    Liebe Leni, liebe Ingried, liebe Trauerfamilie!



    Wir wünschen euch viel Kraft und Gottvertrauen. Möge die Zeit schnell vergehen und euer Schmerz erträglicher werden damit ihr bald wieder mit einem Lachen über Otto sprechen könnt.



    Birgit & Franz

  13. Birgit & Franz sagt:

    Der Tod hat keine Bedeutung – ich bin nur nach nebenan gegangen. Ich bleibe, wer ich bin, und auch Ihr bleibt dieselben. Was wir einander bedeuteten, bleibt bestehen. Nennt mich bei meinem vertrauten Namen. Sprecht in der gewohnten Weise mit mir und ändert Euren Tonfall nicht! Hüllt Euch nicht in Mäntel aus Schweigen und Kummer. Lacht wie immer über die kleinen Scherze, die wir teilten. Wenn Ihr von mir sprecht, so tut es ohne Reue und ohne jegliche Traurigkeit. Leben bedeutet immer nur Leben- es bleibt so bestehen, immer – ohne Unterbrechung. Ihr seht mich nicht, aber in Gedanken bin ich bei Euch. Ich warte eine Zeit lang auf Euch- irgendwo, ganz in der Nähe – nur ein paar Straßen weiter.



    Liebe Leni, liebe Ingried, liebe Trauerfamilie!



    Wir wünschen euch viel Kraft und Gottvertrauen. Möge die Zeit schnell vergehen und euer Schmerz erträglicher werden damit ihr bald wieder mit einem Lachen über Otto sprechen könnt.



    Birgit & Franz

  14. Familie Hilde u.Helmut Köll sagt:

    Liebe Trauerfamilie,

    der Tod eines geliebten Menschen
    ist die Rückgabe einer Kostbarkeit,
    die Gott uns nur geliehen hat.
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit
    entbieten Hilde u. Helmut

  15. Magdalena Ploner sagt:

    Liebe Ingrid, Liebe Leni, Liebe Trauerfamilie!
    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit!
    Leider Otto kann ich nicht mehr mit dir auf deinen runden Geburtstag anstossen, da du dich so still und leise verabschiedet hast!
    Hab es fein da oben und schau auf deine Lieben!

    Mein herzliches Beileid!
    Magdalena

  16. Krismer Eveline sagt:

    Liebe Ingrid !
    Liebe Trauer Familie!

    Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
    gewinnt man einen Schutzengel dazu
    Aufrichtiges Beileid wünscht euch Eveline mit Josef

Neuer Eintrag
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg Fringer
Gerda und Hansjörg Fringer
Harald
In lieber Erinnerung Susanna Purtscher mit Familie
WIR beten für dich
Gerda und Hansjörg Fringer
Gerda und Hansjörg Fringer
Alexandra & Markus Santeler
Brigitte Kienel
aufrichtiges Beileid, Alexander Eiter
Ministrantin Fiona Santeler
in stiller Anteilnahme Reinhard & Gabi Juen
Elisabeth und Werner Santeler
Harald
Norbert Ruetz
Fam. Evi und Georg Venier
Familie Hermann und Andrea Ruetz
Wo ein Schatten da ist auch ein Licht
Ruhe sanft in Gottes Hand
Fam. Albin & Maria Prantl
Familie Anton Koler
Familie Georg & Rosemarie Walch
Klaudia & Josef Knabl
Ilse und Klaus Fallnbügl
Ewerz Olga
Sigmar Posch
Kern Miriam
Aufrichtige Anteilnahme Emil und Sabine Perktold
Fam. Sabine und Florian Frischmann
Walter und Christine Mayr
Walter und Christine Mayr
Waltraud u. Bettina mit Familie
Waltraud u. Bettina mit Familie
Waltraud u. Bettina mit Familie
Brigitte Geiger
Neue Kerze anzünden