Praxmarer Aloisia

* 14.03.1930     † 15.01.2020     (89 Jahre)

parte Aloisia Praxmarer

25 thoughts on “Praxmarer Aloisia

  1. Liebe Angehörige. Ich bin ganz erschüttert denn wir haben so viele schöne Stunden mit Luise und früher mit Hans verbracht. Wir haben im Haus Praxmarer unsere Hochzeit gefeiert. Luise hat mir das Kochen gelernt Kaiserschmarrn und Speckknödel und weil es nicht mehr möglich war das meine Eltern Sie besuchten treffen sie sich jetzt im Himmel. In großer Anteilnahme mit vielen schönen Erinnerungen Verena Prochnow geb. Antlauf und Detlef Prochnow

  2. Liebe Luise,
    wünsche mir dass du gut angekommen bist.
    In Gottes Hände geborgen sein, was kann es schöneres geben?
    „Mein Dank, dich kennen lernen zu dürfen ist dir gewiss.“

    Geschätzte Trauerfamilie,
    in tiefer Anteilnahme am Heimgang von Luise
    wünsche ich euch/Ihnen dass der Scherz irgendwann
    in schöne Erinnerungen übergeht.

    Hildegard

  3. Ihr Lieben,
    wir möchten euch unsere Anteilnahme ausdrücken. Wir denken aus der Ferne ganz fest an euch und sind in Gedanken bei euch!
    Ruhe in Frieden, liebe Luise…du bleibst unvergessen.
    Alex mit Wolfgang, Reto und Luca

  4. Liebe Trauerfamilie,
    das Leben hilft uns nicht immer am Leid vorbei, und nimmt uns die Last nicht ab.
    Doch es gibt uns Kraft zum Tragen und begleitet uns durch schwere Stunden hindurch in einen neuen Tag.
    In stiller Anteilnahme – Harald, Silvia, Roswitha und Roman Zoller.

  5. Liebe Susanne!
    Liebe Sigrid!
    Liebe Trauerfamilie!

    Der Tod kann auch freundlich kommen,
    zu Menschen die alt sind,
    deren Hand nicht mehr festhalten will,
    deren Augen müde wurden,
    deren Stimme nur noch sagt:
    Es ist genug. Das Leben war schön!

    Aufrichtige Anteilnahme!
    Die Bediensteten des Betagtenheimes Imst

  6. Liebe trauernde Angehörige. Mein aufrichtiges Mitgefühl möchte ich Euch überbringen. Sie war eine treue Gottesdienstbesucherin. Ruhe in Frieden. Diakon Andreas Sturm

  7. Liebe Trauerfamilie,
    wir möchten unsere Anteilnahme schreiben.
    Luise wünschen wir eine gute Reise ins neue Sein mit einem Engel zur Seite. Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh und doch
    sind da Erinnerungen, Gedanken, schöne Stunden.
    Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen
    und im Herzen zu bewahren.
    In herzlicher Erinnerung, Romana mit Gerhard, Anna und Eva, Fini und Hans

  8. Wenn wir unseren Körper verlassen,
    frei von Schmerzen und allem,
    was uns quälte –
    dann können wir, leicht wie ein
    Schmetterling, heimkehren zu Gott.

    Liebe Susanne!
    Liebe Sigrid!
    Liebe Trauerfamilie!

    Wir möchten euch auf diesem Wege unser Beileid und unsere aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Mama ausdrücken.

    Gerhard und Doris Reheis mit Familie

  9. Mütter sterben nicht
    gleichen alten Bäumen
    In uns leben sie
    -und in unseren Träumen.
    Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht,
    zieht ihr Leben in unserem Kreise.
    Mütter sterben nicht,
    Mütter leben fort auf Ihre Weise.

    Liebe Sigrid, liebe Susi,
    Euch und Euren Angehörigen
    gilt unsere freundschaftliche Anteilnahme.
    Über ein halbes Jahrhundert kannten wir Luise
    -wir behalten sie in guter Erinnerung!

    Petra Jänichen mit Familie
    Rottweil/ Berlin

  10. In stillem Gedenken

  11. Ein Segelschiff setzt seine weißen Segel
    und gleitet hinaus in die offene See.
    Du siehst, wie es kleiner und kleiner wird.
    Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es.
    Da sagt jemand: nun ist es gegangen.
    Ein anderer sagt: es kommt.
    Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist
    nichts anderes als die Grenze unseres Sehens.
    Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich
    andere, ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.

    Liebe Sigrid, liebe Trauerfamilie,
    in tiefem Mitgefühl sind wir bei euch.

    Erich und Astrid

  12. Liebe Susi, liebe Sigrid, eure Mama ist nun den letzten Weg zum ewigen Horizont gegangen. Euch möchte ich mein tiefstes Beileid ausdrücken. Sie war für mich immer eine feine Frau. Gerne sind wir zur Luise ins Cafe gegangen, denn dort wurden wir wie ihre “Buben” aufgenommen. Dir liebe Luise sage ich zum Abschied Danke.

  13. Luise, danke für deine liebe und sorgende Anteilnahme am Leben von uns, für jedes herzliches Schmunzeln, für die vielen kl. Süßigkeiten bevor wir heim gingen, für die Gespräche und vieles mehr. Ich werde dich vermissen.
    Schlafe sanft in Gottes Hand

    Der Familie mein Aufrichtiges Beileid, schaut auf euch, so gut wie ihr auch auf eure Mama geschaut habt
    Claudia

  14. Liebe Susanne und Peter,
    liebe Sigrid, liebe Trauerfamilie!

    „Das Leben endet, die Liebe nicht.“

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens

    Martina mit Familie

  15. Liebe Trauerfamilie!Wenn die Sonne des Lebens
    untergeht,leuchten die Sterne der Erinnerung!
    Meine aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in
    der kommenden Zeit entbietet Euch Lisi Gabl!
    Liebe Luise!Ich wünsche dir eine gute Reise!
    Wir werden dich vermissen!

  16. Unser herzliches Beileid der Trauerfamilie! Dir liebe Luise wünschen wir ein wunderschönes Nachhause kommen in das irdische Reich ohne Ängste, Schmerzen und Sorgen. Irgendwann treffen wir uns alle wieder.
    Anneliese Krabacher mit Familie

  17. Menschen, die man liebt,
    sind wie Sterne.
    Sie funkeln und leuchten
    noch lange nach ihrem Erlöschen.

    Gedanken an die gemeinsame Zeit beim Seniorenturnen …
    liebe Luise, ich wünsche dir den ewigen Frieden.

    Aufrichtige Anteilnahme,
    Marietta Mayr-Schranz

  18. Liebe Luise hab eine gute Reise in die Anderswelt.
    Griass miar inser Mama schian …
    … für dich Friede und Geborgenheit in Gottes ewiger Herrlichkeit!

    Liebe Trauerfamilie auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Klaudi Scheiber-Trenkwalder

  19. Liebe Sigrid, liebe Susi!

    Es ist egal,
    zu welchem Zeitpunkt
    man seine Mutter verliert,
    es ist immer zu früh
    und es tut immer weh.

  20. Liebe Susanne!

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Wir wünschen euch für diese schwere Zeit viel Kraft.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Bettina und Hannes

  21. Pfiati Sonnenschein

  22. Geboren, geliebt, gelebt, gelacht, getrauert, gelöst.
    In stiller Anteilnahme und lieber Erinnerung:

    Renate

  23. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam.Hanspeter Aschaber. Die Mutter war’s, was braucht’s der Worte mehr.

  24. Ruhe in Frieden, liebe Luise.

    Aufrichtige Anteilnahme den Trauerfamilien
    Christine Bangratz

  25. Liebe Susanne, lieber Peter,
    liebe Sigrid!

    Die Mutter war’s, was brauchts der Worte mehr..

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

    „Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
    Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.“

    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Aufrichtige Anteilnahme
    Carmen mit Roland

Neuer Eintrag
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
SONNENSCHEIN
Neue Kerze anzünden