Reich Erika

* 29.06.1933     † 21.07.2015     (82 Jahre)

Parte Reich Erika

28 thoughts on “Reich Erika

  1. Familie Loukota sagt:

    Ein guter, edler Mensch,
    der mit uns uns gelebt,
    kann uns nicht genommen werden,
    er lässt eine leuchtende Spur zurück.

    Lieber Walter,
    liebe Trauerfamilie,
    wir möchten euch auf diesem Weg unsere herzliche Anteilnahme übermitteln.
    Renate und Klaus Loukota

  2. Marianne und Manfred Thurner sagt:

    Liebe Trauerfamilie

    Menschen die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen.
    Aufrichtige Anteilnahme von Herzen
    Marianne und Manfred Thurner

  3. Renate Ruetz sagt:

    Liebe Trauerfamilien!

    Als die Kraft zu Ende ging
    war´s kein Sterben,
    war´s Erlösung.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Erika,
    entbieten
    Renate und Thomas Ruetz mit Kinder

  4. Roland und Sissy Kasulke sagt:

    Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
    die sich über die Dinge ziehn.
    Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
    aber versuchen will ich ihn.

    Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,
    und ich kreise jahrtausendelang;
    und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm
    oder ein großer Gesang. (Rilke)

  5. dieter oberkofler sagt:

    Liebe Trauerfamilie
    Herzliches Beileid.
    Dieter und Angela Oberkofler

  6. Familie Grüner sagt:

    In der Zeit der Stille und des Abschieds verliert die Sonne ihren warmen Schein und nur die Zeit vermag den Schmerz zu lindern.

    Liebe Trauerfamilien,

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Familie Daniel und Helga Grüner mit Kindern

  7. Hannes u. Barbara Stigger sagt:

    Liebe Trauerfamilie !

    Sterben verbindet – mehr als das Leben zulässt.
    Dies ist unsere Hoffnung.

    Aufrichtige Anteilnahme

    Barbara und Hannes Stigger

  8. Manfred und Rosemarie Rabitsch sagt:

    Liebe Trauerfamilie! Das größte Geheimnis ist das Leben, das tiefste Geheimnis ist die Ewigkeit, das schönste Geheimnis ist die Liebe – ein Geheimnis, dem selbst der Tod machtlos gegenübersteht. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbieten Rosemarie und Manfred  

  9. Simone Rabitsch und Martin Häusler sagt:

    Liebe Trauerfamilie!
    Es ist zu früh – sagt das Herz. Es ist Gottes Wille – sagt der Glaube. Du fehlst uns – sagt die Liebe. Und wer sagt – so ist das Leben, der weiß nicht – wie weh es tut! Stille Anteilnahme in dieser schweren, traurigen Zeit entbieten Simone und Martin

  10. Klaudia Scheiber-Trenkwalder sagt:

    In STILLER Anteilnahme ein letzter Gruß!
    Eine Besucherin vom Betgatenheim!
    Klaudi Scheiber-Trenkwalder mit Mama Philomena

  11. Fröhlich Helmut mit Familie sagt:

    Lieber Walter mit Kindern!

    Ein langer Leidensweg für Erika, aber auch für die ganze Familie,
    ist an seinem Schlusspunkt angelangt. Auch wenn der Schmerz
    über den Verlust der Frau, der Mutter, der Oma groß ist, zählt
    sicher die Erlösung für Erika am meisten.
    So wünsche ich euch von ganzem Herzen, auch im Namen meiner
    Mama, Erikas Freundin, viel Kraft und Zusammenhalt in diesen
    schweren Stunden.
    Erika war immer sehr stolz auf ihre musikalische Großfamilie,
    was für sie auch sicher oft mit Kummer, Sorgen und Arbeit verbunden war. So gibt es sicher viele schöne Erinnerungen,
    die ein bisschen Sonne in die dunkle Zeit des Abschiednehmens
    fallen lassen.
    Erika, ich kannte dich immer als eine herzliche, großzügige Frau,
    die mit ihrem Lachen mitreißen konnte. Der Herrgott soll dir all
    das Gute, das du in deiner Familie und im Freundeskreis getan
    hast, tausendfach vergelten.
    Erika, ruhe in Frieden!
    Schau von drüben auf die Deinen und hilf ihnen, ihren Weg in
    deinem Sinn weiter zu gehen.

  12. Karl Zoller sagt:

    Leben und Tod sind eins.
    So wie der Fluss und das Meer eins sind.

    aufrichtige Anteilnahme
    Charly

  13. Zita Raggl(ehemalige Kadi Verkäuferin im Ladele) sagt:

    Liebe Trauerfamilien

    Wenn sich der Mutter Augen schließen
    ihr liebstes Herz im Tode bricht,
    dann ist das schönste Band zerissen,
    denn Mutterliebe ersetzt man nicht.

    Aufrichtige Anteilnahme zum Tode eurer lieben Mutter und viel Kraft in dieser schweren Zeit

    Zita Raggl ehemalige Kadi Verkäuferin

  14. Helma Prantl sagt:

    Lieber Walter,
    liebe Trauerfamilien

    An Gottes ew´ge Hände
    leg Freude und auch Leid,
    den Anfang und Das Ende:
    Er gibt uns stets Geleit.
    Herzliche Anteilnahme Helma mit Familie

  15. Daniela Zankai sagt:

    Liebe Ingeborg!
    Ich bin in Gedanken bei dir und wünsche dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Liebe Grüße Daniela Zankai

  16. Barbara Greuter sagt:

    Liebe Inge, liebe Trauerfamilie!
    Herzliches Beleid entbietet euch Barbara mit Familie

    „Mütter sterben nicht, gleichen alten Bäumen.
    In uns leben sie und in unseren Träumen.
    Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht,
    zieht ihr Leben in unserem Kreise.
    Mütter sterben nicht, Mütter leben fort auf ihre Weise.“

  17. Maria und Georg sagt:

    Es ruht ein gutes Mutterherz
    bei Gott sich aus von Müh´ und Schmerz.
    Vergelten kann nur Gott allein,
    was sie getan für Groß und Klein.
    Und will ihr jemand dankbar sein,
    mög‘ ihr ein „Vaterunser“ weih´n.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Maria und Georg mit Moritz und Anika

  18. Fam.Dietmar und Silvia Unsinn sagt:

    Liebe Trauerfamilie !
    Ihr habt jetzt Trauer
    aber ich werde euch wiedersehen
    und euer Herz wird sich freuen.
    (Joh.16.22)
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Fam. Unsinn Dietmar und
    Silvia mit Stefanie und Christian

  19. Fam. Rainer Reich sagt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Erinnerungen, die unser Herz berühren,
    gehen niemals verloren. Je schöner und
    voller die Erinnerung, desto schwerer
    die Trennung. Aber die DANKBARKEIT
    verwandelt die Erinnerung in eine
    stille Freude. Man trägt das vergangen
    Schöne nicht wie einen Stachel, sondern
    wie ein kostbares Geschenk in sich.

    Wir wünschen Euch in diesen Tagen der Trauer viel Kraft und Mut.
    In aufrichtiger Anteilnahme
    Rainer, Karin und David

  20. Fam. Silvia Tiefenbrunner sagt:

    Liebe Trauerfamilien!

    Faltet zum Gebet die Hände,
    wenn der Schmerz euch endlos quält,
    für die Liebe gibt’s kein Ende,
    die man fest im Herzen hält!

    Herzliches Beileid

    Silvia, Christian, Julia und Fabian

  21. Fam, Ruth Meinschad sagt:

    Liebe Trauerfamilien!

    Aufrichtige Anteilnahme am Tode eurer, lieben Frau, Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma entbietet Fam. Ruth Meinschad

    Herr gib ihr die ewige Ruhe!

  22. Fam. Harald Happacher sagt:

    Liebe Trauerfamilie

    Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch,
    wenn es plötzlich dunkel wird.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Inge u. Harald

  23. Fam. Happacher Manfred u. Margarete sagt:

    Als die Kraft zu Ende ging war´s kein Sterben, war´s Erlösung.

    Liebe Trauerfamilie,

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit
    wünscht Euch
    Happacher Manfred u. Greti m. Familie

  24. Fam. Klaus & Tamara Ruetz sagt:

    Liebe Trauerfamilie,

    leg` alles still in Gottes Hände;
    das Glück, den Schmerz,
    den Anfang und das Ende.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Klaus & Tamara mit Kinder

  25. Betagtenheim Imst sagt:

    Liebe Trauerfamilie!
    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot. Er ist nur fern. Tot ist nur wer vergessen wird.
    Wir möchten euch auf diesem Wege unser herzliches Beileid zum Heimgang eurer lieben Erika ausdrücken. Die Bediensteten des Betagtenheimes Imst

  26. Luise Zoller sagt:

    Es war so reich Dein ganzes Leben.
    an Arbeit Sorge Müh und Last,
    wer Dich gekannt, muß Zeugnis geben,
    wie gut Du stets zu jedem warst.

    Mein herzliches Beileid
    Luise

  27. Familie Fürstauer sagt:

    Still bist du von uns geschieden,
    hin ins Land der Ewigkeit.
    Schenke Gott dir Ruh‘ und Frieden
    nach des Lebens Müh‘ und Leid.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Othmar & Elke mit Patrick & Stefan mit Christine

  28. Familie Santer sagt:

    Ach, Du hast jetzt überwunden manche schwere,
    harte Stunden, manchen Tag und manche Nacht hast Du in Schmerzen zugebracht.
    Standhaft hast Du in Schmerzen zugebracht.
    Standhaft hast Du sie ertragen Deine Schmerzen,
    Deine Plagen, bis der Tod Dein Auge bricht – doch vergessen wir Dich nicht.
    Aufrichtige Anteilnahme Familie Santer

NİL
Fam. Günther u. Heike Monz
Hans u. Hanni Monz
Helene und Dietmar Walch
fam spielmann nassereith
Renate und Thomas Ruetz
Mike
Oppl Ernst mit Fam.
Fam. Helmut Walch
Fam. Helmut Walch
Fabi Wörle
Fam.Helmut Geiger
Peter und Brigitte Becker-Kugler
Irene und Oswin Martinek
Familie Anton Koler
Anni Winkler
Aufrichtige Anteilnahme Mina u. Herbert Zangerle
Aufrichtige Anteilnahme Mina u.Herbert Zangerle Imst
Fam. Bettina Struc
Posch Gabi mit Familie
Manfred u. Silvia Kofler
Sissy Kasulke
Anton & Gerda Waibl
Simone Tangl
Peter und Käthe Jaritz
Andreas Wörle
Wolfgang und Conny mit Daniel und Michael
Fam. Oberkofler Dieter
Martina u. Günter Demml
Christine u Ronald Deutschmann
Fam. Reinhard & Gabi Juen
Wolfgang & Maria Stern
Fam. Ennemoser M+M
Fam. Schmid Hannes
Fam. Manfred und Heidi Seifert
Fam. Paula Kiechl
Fam. Barbara u. Hannes Stigger
Marietta Mayr-Schranz
Fam.Guido Ritter
fam. brüggler-weisseisen