Rettenbacher Maria

* 19.07.1935     † 10.08.2020     (85 Jahre)

8 thoughts on “Rettenbacher Maria

  1. SGS Imst& Umgebung sagt:

    “Jemanden lieben bedeutet auch,
    ihn los zulassen, wenn es an der Zeit ist,
    Abschied zu nehmen. Wir trennen uns in dieser Welt,
    mit der Gewissheit, dass dies nicht die Grenze
    der Liebe, sondern nur des Lebens ist.”
    Lieber Hans, liebe Trauerfamilie! Wir möchten euch auf diesem Wege unsere herzliches Beileid ausdrücken. Das Team des SGS Imst& Umgebung

  2. Hans Fringer sagt:

    Ich werde der Regen sein,
    der sanft eure Haut berührt,
    der Regenbogen am Horizont,
    der euch die schönsten Farben schenkt,
    der Duft von Sommer, den ihr einatmet,
    die Sonne, die euch wärmt und mit euch lacht.
    Werde der Wind sein, der gerade weht,
    ich bin die Liebe, die nie geht.
    Ihr könnt mit mir reden,
    ich werde euch immer hören –
    oder einfach weinen, dann spürt ihr
    meine Umarmung und ihr werdet
    euch geborgen fühlen.
    Lieber Hannes und Gerhard, liebe Trauerfamilien
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit,
    Hans und Gerda Fringer

  3. Beatrix Jaksch sagt:

    Liebe Trauerfamilie,
    Wenn der Mutter Augen schließen, ihr treues Herz im Tode bricht, dann ist das schönste Band zerrissen denn Mutterlieb ersetzt sich nicht.
    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in diesen schweren Stunden.
    Fam Hildegard Jaksch

  4. Sylvia Kovacs sagt:

    Du warst immer so ein lieber und edler Mensch. Gott möge dich bei sich aufnehmen…

  5. Werner Santeler sagt:

    Wenn sich der Mutter Augen schlissen
    ihr liebes Herz im Tode bricht,
    dann ist das schönste Band zerissen,denn Mutterliebe ersetzt man nicht

    Aufrichtige Anteilnahme
    Werner und Elisabeth Santeler

  6. Dieter Monz sagt:

    Lieber Hannes und Gerhard!
    Aufrichtige Anteinahme zum Heimgang eurer Mutter.

    Die Wagenbauer vom Lugsteiner Wagen.

  7. Dieter und Ida Monz sagt:

    Alles hat seine Zeit,
    Sommer und Winter,
    Freud und Leid,
    Leben und Sterben.

  8. Elisabeth Gadner sagt:

    Liebe Familie Rettenbacher,

    tief bestürzt haben wir von Marias Ableben erfahren. Sie war uns immer ein Sonnenschein. Jeden Tag hat sie voller Freude unseren kleinen Matheo begrüßt und sie hatte immer ein freundliches Wort für uns. Sie war ein wundervoller, freundlicher und herzlicher Mensch. Sie wird uns immer als Sonnenstrahl in Erinnerung bleiben.

    Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit gegenseitigen Halt und viel Kraft.

    In aufrichtiger Anteilnahme
    Eure Nachbarn Thomas & Elisabeth mit Matheo

Neuer Eintrag
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
A Osterkerzl für di
A Osterkerzl für di
In lieber Erinnerung
Frohe Ostern
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Ruhe in Frieden
A Allerheiligenliachtl für di
A Allerheiligenliachtl für di
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
In lieber Erinnerung Barbara und Werner
A Jahrtagskerzl für di
A Jahrtagskerzl für di
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
A Osterkerzl für di
A Osterkerzl für di
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
A Weihnachtsliachtl für di
A Weihnachtsliachtl für di
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Gerda und Hansjörg
Marianne Konrad
heidi juen u fa m
Neue Kerze anzünden