Strigl Helmut

* 09.08.1968     † 08.08.2019     (51 Jahre)

parte Helmut Strigl

53 thoughts on “Strigl Helmut

  1. Hr. Knoll mit Belegschaft Fa. Stolz Reutte

    Helmut
    Es vergeht kaum ein Tag an dem wir nicht an dich denken oder über deine Spuren sprechen. Besonders denke ich an unsere herzlichen gemeinsamen Verbindungen, ob geschäftlich oder privat, zurück.
    Du warst immer voller Energie, positiv gestimmt und voller Licht. Jetzt leuchtest du in unserer Erinnerung weiter.

    Liebe Sonja mit Familie
    Wir wünschen euch viel Kraft und Hoffnung in dieser schweren Zeit.

  2. Dear Helmut,
    I first met you in Switzerland with my sister Sue Hausberger, And you touched our lives.
    I just wanted to say how sad it makes me that you know are no longer here. You had so much to offer!
    You are no longer suffering which can be the only good thing.
    My heart goes out to you and your loving family.
    Sending love to you all and you will be in my heart and my prayers .

  3. das was Er für euch war , ist Er immer noch
    gebt Ihm den Namen, den Er immer hatte
    sprecht mit Ihm, wie ihr es immer getan habt
    lacht weiterhinüber das worüber ihr gemeinsam gelacht habt
    denkt an Ihn
    Er ist nur auf der anderen Seite der Straße

    Gefühle zu erklären , ist nicht einfach. Schmerz in Worte zu fassen,
    ist sehr schwer. Einen Verlust richtig zu verarbeiten , ist fast unmöglich Sosehr der Verlust euch schmerzt , so schön ist der Gedanke daran , dass es Helmut nun gut geht und dass Er seinen Frieden gefunden hat

  4. Helmut
    Wir haben uns heute in einem sehr ergreifenden Rahmen von Dir verabschiedet. Deine Frau, Deine Kinder, Deine Familie ist sehr stark.
    Helmut
    Du hast vielen Gutes getan, deine Freundschaft hat vielen gut getan. Du bist an einem der schönsten, hellsten, buntesten und fröhlichsten Plätze in meinem Kopf.
    Liebe Sonja, liebe Vanessa, Selina und Jonas.
    Dein Mann, euer Papa ist müde geworden, seine Kraft hat nicht gereicht. Er ist jetzt an einem anderen Ort. Ihr findet ihn in euren Herzen, in euren Köpfen.
    Die Trauer nimmt den Weg der Tränen. Sie münden in einem Bach – einem Fluß – am Ende in einem Meer voll mit Hoffnung, voll Kraft und Zuversicht – voll mit Erinnerungen. Einem Meer mit Platz für Liebe und Freude an dem für Euch die Sonne scheint.

  5. Der Mensch ist gegangen, die Gedanken an ihn bleiben.
    Wir wünschen euch viel Kraft für diese schwierige Zeit, unser aufrichtiges Beileid.
    Felix, Bettina und Moritz

  6. Es gibt viel Trauriges in der Welt und viel Schönes –
    manchmal scheint das Traurige mehr Gewalt zu haben, als man ertragen kann,
    dann stärkt sich indessen leise das Schöne und berührt wieder unsere Seele.

    Liebe Selina mit Familie…es tut uns so leid! Wir wünschen Euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Julia Adelsberger mit
    Mama, Papa, Lisa und Hannah

    In dieser schweren Zeit!

  7. Gute Menschen gleichen Sternen,
    sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.

    Liebe Trauerfamilie,
    wir hatten das große Glück einen tollen Menschen kennen zu lernen und möchten Euch unser aufrichtig empfundenes Beileid aussprechen.

  8. Das Schönste,
    was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
    die an ihn denken.

    Lieber Helmut!
    Auf Dich trifft das so sehr zu! Ich werde mich immer an Dich als unendlich liebenswürdigen, und besonderen Menschen erinnern.

    Liebe Trauerfamilie!
    Ich wünsche Euch viel Kraft, und möchte Euch gerne mein und unser aller herzlichstes Beileid ausdrücken.

    Sylvia S.-Trenker

  9. Nichts ist mehr, wie es war, aber die Liebe, die Erinnerungen, die Dankbarkeit – sie bilden diese wunderbare Brücke, die uns innerlich verbindet, eine Brücke über die wir immer wieder gehen und einander nahe sein können…. Meine Aufrichtige Anteilnahme.

  10. “Herr, ich habe die Segel gespannt
    für einen Neubeginn.
    Ich schenke dir den Anfang,
    sei du mein Ende.
    Schenke mir dein Licht in der Nacht,
    damit ich selbst Licht werde.

    Herr, ich habe die Segel gespannt,
    lenke mein Schiff an dein Ufer.”

    Wir sind zutiefst traurig mit euch und begleiten euch mit herzlicher Anteilnahme und im stillen Gedenken.

    Evi aus Landeck mit Familie

  11. Lieber Helmut,
    wir sind dankbar, dass wir dich kennen lernen durften. Wir wünschen dir auf deiner Reise alles Gute.

  12. Ein alter Rad- und Bergkollege ging seinen letzten Weg in diesem Leben. Wir sind dankbar, dass wir mit dir schöne Momente erleben durften.
    Wir wünschen der Familie unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in den schweren Stunden!

  13. “Jedes Wort – zuviel und doch zu wenig.“

    Meine tiefe und aufrichtige Anteilnahme……
    in stillem Gedenken

    Michaela

  14. Liebe Familie.

    Ein toller Vater ,Mensch und Freund hat diei Seite gewechselt….
    ist eingetreten in das Licht der Unsterblichkeit und ist dort selbst Licht geworden!
    Denke oft an unsere gemeinsame Jahre in der HTL-Imst,
    an die unzähligen Momente wo wir in unserer jugendlichen Leichtigkeit viel Blödsinn gemacht haben….
    Ja DU warst immer dabei wenn es Dich gebraucht hat.

    In unseren Gedanken und Herzen hast Du einen fixen Platz.

  15. “Wenn du in der Nacht den Himmel betrachtest, weil ich auf einem von ihnen wohne , dann wird es dich so sein, als ob alle Sterne lachten, weil ich auf einem von ihnen lache.”
    Aus “Der kleine Prinz”

    Lieber Jonas, mein herzlichstes Beileid, bin in Gedanken bei dir und für dich da!

  16. Und immer sind da Spuren Deines Lebens,
    Gedanken, Bilder und Augenblicke –
    sie werden uns an Dich erinnern,
    uns glücklich und traurig machen
    und Dich nie vergessen lassen.

    Lieber Helmut,
    und so wirst du in der ACB-Villa immer
    gegenwärtig sein!
    Vielen Dank für alles.

    Euch Sonja, Vanessa, Selina und Jonas
    wünschen wir die nötige Zeit zum Trauern,
    Loslassen, Begreifen und Abschied nehmen.
    Die nötige Kraft werdet ihr in seiner Liebe finden!

    Thomas mit Bettina, Adina und Elena

  17. Ich kann nicht lang bleiben,
    sagt der Glücksmoment,
    aber ich leg dir eine Erinnerung
    ins Herz!

  18. Ihr lieben Trauernden,

    noch erscheint es unwirklich. Viele Fragen bleiben offen. Es scheint, als ob der Schmerz um den unendlichen Verlust eines geliebten Menschen nicht verkraftbar ist.

    Und doch wird sich die Trauer verändern. Was bleiben wird, ist eine tiefe Dankbarkeit, für die gemeinsame Zeit, welche ihr mit eurem geliebten Helmut verbringen durftet.

  19. Der Tod ist die Grenze des Lebens,
    aber nicht der Liebe.
    Lieber Helmut, Du lebst in mir weiter.

  20. Liebe Trauerfamilie!

    Nur wer selbst Narben auf der Seele hat,
    kann eure Wunden auch sehen, spüren und begreifen.

    Es ist unendlich schwer, so einen Verlust zu akzeptieren und auf die vielen Fragen nie eine Antwort zu bekommen.
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  21. Lieber Helmut!
    Ich bin zu tiefst erschüttert über die traurige Nachricht deines Ablebens. Mit dir verliere ich einen tollen Geschäftspartner, mit dem Zusammenarbeit viel Spass gemacht hat. Deine liebenswerte Art wird mir immer in Erinnerung bleiben. Ich wünsche deiner Familie viel Kraft in diesen schweren Stunden und bin überzeugt, dass du als ihr Schutzengel künftig über sie wachen wirst.
    Martin

  22. Niemand weiß, was der Tod ist, ob er nicht für den Menschen das Größte ist, unter allen Gütern….
    (Zitat von Platon)

    Im Moment mag das kein Trost sein, aber es gibt Anlass zur Hoffnung.

    Liebe Trauerfamilie,
    wir wünschen Euch viel Kraft und hoffen, die schmerzvolle Zeit wechselt bald wieder in Zuversicht und Frohsinn.

  23. Liebe Gerlinde und Walter, liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtiges Beileid zum Tode eures lieben Helmut entbieten euch allen von ganzem Herzen

    Gerti und Romy Grüner aus Zams!

  24. Und wenn ihr fragt “Wo mag er sein?”
    So wisst: Engel sind niemals allein.
    Er kann jetzt alle Farben sehn,
    und barfuß durch die Wolken gehn.
    Geht dann ein Wind am milden Tag, so denkt:
    Das war sein Flügelschlag.
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit
    Peham Elfriede, Daniela, Ramona, Carla und Andrea mit Familien

  25. Wir sind der Worte ohnmächtig.
    Wir wünschen der Familie und den Angehörigen viel Kraft in dieser Zeit.
    Die Geschäftsführung und das Team von Haus & Co

  26. An meinen Lieblingsschwager

    Es reichen 3 Worte um dich zu beschreiben:

    Selbsliebe – Liebe – Nächstenliebe
    LIEBE = HELMUT

    Du hast mich so vieles gelehrt und und durch unsere Gespräche und Erlebnisse viele Spuren und Erinnerungen in meinem Herzen hinterlassen. So fern und doch so nah. Alles Liebe.

  27. Leise kam das Leid zu Dir trat an Deine Seite
    schaute still und ernst Dich an blickte dann ins Weite
    Leise nahm es Deine Hand ist mit Dir geschritten
    lies Dich niemals wieder los Du hast viel gelitten
    Leise ging die Wanderung über Tal und Hügel
    und uns wärs als wüchsen still Deiner Seele Flügel

    In stiller Anteilnahme

    Hildegard und Pepi

  28. Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt führ einen Augenblick
    Still. Und wenn sie sich dann weiterdreht, ist nichts mehr so wie es war.
    Was bleibt ist Liebe .
    Was bleibt ist Trauer.
    Was bleibt ist Sehnsucht.
    Was bleibt sind Erinnerungen und Fragen.
    Was bleibt ist dich zu vermissen ………bis zum letzten Tag.
    Mein tiefstes Mitgefühl für dich Sonja und deinen Kindern, seinen Geschwistern und seinen Eltern Gerlinde und Walter

  29. Liebe Trauerfamilie

    Spannende Tischtennis Spiele hatte ich
    mit Helmut ausgefochten, und ihn als
    tollen, sympathischen Freund gekannt
    Liebe Trauerfamilie
    In diesen Stunden kann
    Ich euch keinen Trost spenden,
    kann euch keinen Mut zusprechen,
    hoffe aber, dass ihr die Kraft habt,
    diese schwere Zeit zu überstehen,
    und letztendlich nur die schönen
    Stunden und Augenblicke mit
    Helmut in euren Gedanken
    und im Herzen behaltet.

  30. fiar mein onkel Helmut

    ih werd di und di scheane zeit wo ma mitnader ket hapn vermissn. alle scheane Erinnerunge werd ih nia vergessn weil se so unglaublich schean warn. ih hoff diar geats da obn guat, denn deis welln ma allle

    hanna peham

  31. Liebe Sonja, Vanessa, Selina und Jonas!
    Es ist sehr schwer zu einem solchen traurigen Anlass die richtigen Worte zu finden. Ich möchte euch meine herzliche Anteilnahme und mein tiefstes Mitgefühl aussprechen. Helmut war ein toller Kerl der immer zu Späßen aufgelegt war. Jedesmal wenn ich ihn wieder einmal zufällig traf, mussten wir viel lachen.
    Lass dich von den Engeln tragen.
    Deine Cousine Christiane

  32. Wir sind unendlich traurig, dass wir nie wieder in Helmuts strahlende Augen blicken, nie wieder mit ihm lachen und uns in seiner Gesellschaft wohlfühlen können.
    Wir wünschen ihm, dass er jetzt seinen inneren Frieden wieder gefunden hat.
    Leb wohl, Helli (wie Georg ihn immer nannte)
    Wir trauern mit den Trauerfamilien, vor allem mit Sonja, Vanessa, Selina und Jonas. Wir wünschen euch viel Kraft und Stärke für diese schwere Zeit.
    Mit stillem Gruß
    Annegret und Franziska

  33. Ganz still und leise,
    ohne ein Wort,
    gingst du von deinen Lieben fort,
    du hast ein gutes Herz besessen,
    nun ruht es still,
    doch unvergessen,
    es ist so schwer,es zu verstehen,
    dass wir dich niemals wiedersehen.
    Liebe Sonja, Vanessa, Selina und Jonas
    Liebe Gerlinde lieber Walter und Geschwister
    Aufrichtiges Beileid in den schweren Stunden,
    wir sind in den Gedanken bei Euch

  34. Wenn die Füße zu müde sind,
    um Wege zu gehen,
    die Augen zu trübe,
    die Erde zu sehen,
    wenn der Tag nur mehr Last ist
    und Leid,
    dann sagt der Herr:

    “Komm zu mir, jetzt ist es Zeit!”

    Aufrichtiges Beileid der Familie von Helmut entbietet
    Ein ehemaliger Schulfreund aus Imst

  35. Liebe Sonja, Selina, Vanessa, lieber Jonas!
    Wir haben mir Helmut einen wunderbaren Freund verloren und danken für die vielen gemeinsamen und lustigen Stunden.
    Wir wünschen euch in diesen schweren Stunden ganz viel Kraft.
    Lieber Jonas ein ganz besonderer Gruß von Manuel – er denkt viel an dich.
    Markus, Geli und Manuel

  36. Der kleine Seelenvogel spürte, dass er sich nun auf die Reise begeben müsste. Leise sprach er zu seinen Gefährten – Liebe: niemals war ich ohne dich.
    Freundschaft: mit dir habe ich so vieles geteilt.
    Geborgenheit: mit dir habe ich mich so wohlgefühlt
    Liebe Trauerfamilie eine stille Umarmung wo Worte fehlen.
    Marion mit Emanuel, Elena und Adrian

  37. Liebe Trauerfamilie ,
    Euer Helmut war ein liebenswerter und netter Mensch , den ich über die letzten Wochen kennengelernt haben .
    Die Liebe zu seiner Frau und seinen Kindern stand immer ganz in seinem Fokus.
    Umso mehr trifft es mich nun , das Helmut jetzt bei seinem geliebten Opa ist…..
    Ich wünsche euch allen viel Kraft und tröstende Umarmungen und Gespräche.
    Anni

  38. An meinen grossen Bruder !

    ” Wann sehen wir uns wieder ?” fragt die Sehnsucht
    ” Wie lange tut das so sehr weh ?” fragt der Schmerz
    “Wann kann ich dich in meine Arme nehmen ?” fragt die Geborgenheit
    ” Dir geht es nun gut ” sagt mein Glaube
    ” Ich habe ein Lächeln in meinem Gesicht” sagt die Erinnerung
    ” Ich trage dich immer in meinem Herzen ” sagt die Liebe
    ” Ich freue mich auf ein Wiedersehen “sagt die Hoffnung
    ” Du fehlst mir sooooo ” sagt die Traurigkeit.

    Wir bleiben uns so nah,
    auch wenn wir Abschied nehmen müssen.
    Denn das was uns verbindet,
    wird stärker sein als das,
    was uns jetzt trennt.
    Und unsere Liebe wird all das bewahren,
    was wir für einander gewesen sind.

    Die Frage WARUM wird mich immer begleiten.
    Schaug af ins olle !!!
    Ein letzter Gruß dei Schwester Bettina mit Familie

  39. Lieber Jonas,liebe Trauerfamilie,

    Jonas wir sind für dich da wenn du uns brauchst.

    Paul, Laura,Manfred und Sharon Haselwanter

  40. Liebe Sonja, Vanessa, Selina und Jonas!
    Leider haben wir uns nie kennengelernt, aber ich fühle euren Schmerz und euren Verlust sehr stark. Meine Schwester, mein Mann und ich haben Helmut nur kurz gekannt, ihn aber als wunderbaren, herzenslieben Mensch erlebt. Die Nachricht hat uns sehr schockiert! Wir wünschen euch viel Kraft für die kommende schwere Zeit. Mag Helmut und die schöne Erinnerungen an ihm in euren Herzen weiterleben und die Schmerzen schnell verblassen. Herzlichst, Susan, Peter und Janice.

    Do not stand at my grave and weep
    I am not there; I do not sleep.
    I am a thousand winds that blow,
    I am the diamond glints on snow,
    I am the sun on ripened grain,
    I am the gentle autumn rain.
    When you awaken in the morning’s hush
    I am the swift uplifting rush
    Of quiet birds in circled flight.
    I am the soft stars that shine at night.
    Do not stand at my grave and cry,
    I am not there; I did not die
    Mary Elizabeth Frye

  41. Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen,
    jemanden gehen zu lassen.
    Wissen, wann es Abschiednehmen heißt.
    Nicht zulassen, dass unsere Gefühle
    dem im Weg stehen,
    was am Ende wahrscheinlich besser ist
    für die, die wir lieben.
    (Sergio Bambaren)

    Lieber Helmut, ich werde dich als sehr wertschätzenden, großmütigen und vor allem hilfsbereiten Menschen in Erinnerung behalten.

    Liebe Trauerfamilien, liebe Gerlinde, lieber Walter
    mit stillem Händedruck mein aufrichtiges Beileid!!
    Elke

  42. Liebe Sonja, Vanessa, Selina und Jonas!
    Lieber Helmut!

    Mein liebster Cousin ist gegangen.
    Für immer.

    Er hat den Mut besessen, selbst zu entscheiden, wann diese Stunde kommt.

    Noch vor wenigen Tagen habe ich an dich, Helmut, gedacht. Ob es nicht Zeit wäre, mich wieder einmal bei dir zu melden.

    Die Nachricht – von meiner Mama vorhin am Telefon – trifft mich wie ein Schlag. Was ist in dir vorgegangen, Helmut? Was hat dich zu diesem mutigen, letzten Schritt veranlasst?

    Ich weiß nur: wir beide haben uns sehr gemocht – mögen uns noch immer sehr. Was haben wir geblödelt und gelacht, wenn wir uns getroffen haben. Ja, wir liebten und lieben uns.

    In die Verwandlungen, die jetzt in und um uns alle vorgehen, möchte ich meine und unsre Liebe als große Stütze, Hilfe und Trost schenken:

    “Unsre Liebe sei den Hüllen,
    die dich jetzt umgeben,
    kühlend alle Wärme,
    wärmend alle Kälte,
    schenkend einverwoben.
    Gehe lieb-getragen,
    licht-beschenkt
    deinen Weg nach oben.”

    (Gebet nach Rudolf Steiner)

    Wir haben dich geliebt, Helmut.
    Das ist was zählt –
    hier auf Erden –
    wie in allen Himmeln.

    In Liebe, dein Fredi

  43. Lieber Helmut, du fehlst …. beim Kaffee zu Mittag, als Mensch, Chef, Arbeitskollege in unserem Team. Deine Wertschätzung, die Gespräche, das Miteinander wo auch immer du jetzt bist, ich bin froh und dankbar dich zu kennen!
    Liebe Sonja, Vanessa, Selina und Jonas, ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass ihr getragen werdet durch diese schwere Zeit
    Eva

  44. Vorüber sind die Leidensstunden,
    vollendet ist mein Lebenslauf,
    es nahm der Herr in Huld und Gnade
    mich nun zu sich im Himmel auf.
    Euch aber, die zurückgeblieben,
    Euch sende ich von Himmelshöh´n
    den letzten Gruß, den letzten Segen,
    bis wir uns glücklich wiederseh´n.

    Liebe Sonja, Vanessa, Selina und Jonas
    Ich wünsche Euch ganz viel Kraft in den schweren Stunden und Zuversicht für die Zukunft.

  45. Liebe Trauerfamilie!
    Helmut der zu euch gehörte, ist nicht mehr an eurer Seite. Aber da sind die Erinnerungen, die euch begleiten und beschützen, die euch umarmen, trösten und dafür sorgen, dass eurer geliebter Helmut bei euch bleibt.
    Meine Gedanken begleiten euch auf eurem Weg durch die Trauer hindurch zurück ins Licht.
    Lieber Helmut, danke für die gemeinsame Zeit und die schönen Gespräche mit dir.
    Nicole Bacher

  46. Liebe Sonja, Vanessa, Selina und Jonas,
    Es ist sehr schwer tröstende Worte zu finden, wenn sich ein Mensch, der uns einen Teil unseres Weges begleitet hat, für immer verabschiedet. Ich wünsche Euch von ganzem Herzen, dass ihr die notwendige Kraft habt, trotz des schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken.

  47. Mit jeder Faser unseres Herzens
    wehren wir uns gegen das, was geschehen
    ist.
    Jeder unserer Gedanken lehnt sich dagegen auf.
    Das Wissen um die Unabänderlichkeit und Endgültigkeit des Geschehenen lässt uns
    auch unsere ganze Hilflosigkeit und Ohnmacht empfinden: Wir fühlen uns wie ein kleines Boot, das ziellos auf dem Wasser treibt,
    Auf einem Meer endloser Traurigkeit.

    (Rainer Maria Rilke)

    Liebe Gerlinde, lieber Walter!

    Wir sind sprachlos – es gibt keine Worte, die Trost spenden oder Hoffnung schenken könnten.

    Wir wünschen euch liebe Menschen, die euch zur Seite stehen und euch Nähe schenken.

    Wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass ihr irgendwann wieder lächeln könnt, wenn ihr an euren Helmut denkt.

    Wir sind in Gedanken fest bei euch….

    Lieber Helmut – sei im Licht des Friedens,
    ohne Kampf, ohne Leid – für immer!

    Deiner Familie und deinen Geschwistern möchten wir unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.

  48. Eine Träne desDankes,
    dass es dich gab.
    Eine Träne der Freude,
    für die Zeit mit dir.
    Eine Träne des Schmerzes,
    weil du so fehlst.
    Danke dass ich dich kennen lernen durfte. Pfiati

  49. Liebe Sonja, Vanessa, Selina und Jonas,

    Ich wünsch euch von Herzen die Kraft in dieser schweren Zeit. Behaltet seine Liebe und sein Lachen im Herzen.
    Lieber Helmut, danke für die vielen gemeinsamen Jahre du warst für mich nicht nur Chef und Arbeitskollege sondern ein Freund und großartiger Mensch. Die gemeinsamen Gespräche, das gemeinsame Arbeiten werden mir sehr fehlen.

    Danke Karolin mit Familie

  50. Geschätzte Trauerfamilie, lieber Jonas!

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
    der ist nicht tot, der ist nur fern;
    tot ist nur, wer vergessen wird.
    Immanuel Kant

    Dein Vater war ein ganz besonderer Mensch, der sicher auch in Zukunft, wenn auch auf andere Art und Weise, auf dich und deine Familie aufpassen wird.
    Im Namen des Lehrkörpers der Neuen Mittelschule Haiming wünschen wir euch herzliches Beileid.

  51. Liebe Sonja, Vanessa, Selina, Jonas und Trauerfamilien!

    Es ist für alle unfassbar, wir trauern mit euch und sind in Gedanken bei euch!
    Lieber Helli, danke für deine Freundschaft, schau auf deine Liebsten!
    Aufrichtiges Beileid Helmut, Sabine, Mira und Nico Zoller

  52. Liebe Sonja, Vanessa, Selina und Jonas!
    Liebe Trauerfamilie!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme und tiefstes Mitgefühl. Die Nachricht traf uns wie ein Blitz und wir wollen es nicht glauben.
    Wir wünschen euch viel Kraft für diese schwere Zeit!

    Danke Helmut für die gemeinsamen schönen Stunden.

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“
    „Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
    Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.“
    „Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“

    In lieber Erinnerung Thomas mit Renate, Frank, Philipp und Jan

  53. Lieber Helmut,

    der Herrgott segne Dich und behüte Dich;
    er lasse über Dich sein Angesicht leuchten und sei Dir gnädig.
    Unser Vater gebe Dir ewigen Frieden.

    In Liebe und Dankbarkeit für die schönen gemeinsamen Stunden die wir zusammen erleben durften.

    Thomas Jörg

Neuer Eintrag
Werde frei Helmut
Werde frei Helmut
Werde frei Helmut
Werde frei Helmut
Werde frei Helmut
Werde frei Helmut
Du warst und bist ein Engel 😢
Du warst und bist ein Engel 😢
Du warst und bist ein Engel 😢
Du warst und bist ein Engel 😢
Du warst und bist ein Engel 😢
Du warst und bist ein Engel 😢
Du warst und bist ein Engel 😢
Du warst und bist ein Engel 😢
Du warst und bist ein Engel 😢
Du warst und bist ein Engel 😢
Du warst und bist ein Engel 😢
Unvergessen 😢
In unserem Herzen verankert!!
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Für deine Eltern!🎇
I vermiss di ♥️
❤️
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Unvergessen 😢
Neue Kerze anzünden