Überbacher Andreas

* 07.09.1971     † 25.05.2021     (49 Jahre)

Parte Andreas Überbacher

61 thoughts on “Überbacher Andreas

  1. Gerhard Staudinger sagt:

    I‘m looking for your eyes in waters deep
    I‘m searching for your smile with the winds
    Now you found your way
    When there was no way to stay
    You made your way crossing that bridge

    You crossed the border just dropped the line
    It seems there is a new star to shine
    You faded away when there was no way to stay
    As we‘re left back at this bridge

    Genieße die Ruhe und den Frieden
    Gerhard

  2. gebhard schatz sagt:

    LIEBER ANDI

    I BIN IMSCHT
    DU BISCH IMST
    WIR SIND IMSCHT

    JEDER DER DI LEBT ISCH IMSCHT

    war unsere hymne
    und das wird auch so bleiben !!!
    wirst sehen – auch im himmel gibts imster:innen

    herzlich GEB*schatz mit SABA

  3. Danke sagt:

    Herr Lehrer…ich hab die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden…DANKE…Ruhe in Frieden

  4. Huberta Schuchter sagt:

    Lieber Andy,
    Tausend Dank für die jeweils 4 schönsten Schuljahre ever, du hast wesentlich dazu beigetragen! Mögest du den Frieden finden, da, wo du jetzt bist! In liebevoller Erinnerung und vereint in der Freude an der Musik, deine ehemaligen Schüler David, Sarah, Vincent und Eliah Schuchter

  5. Wolfgang Mayr sagt:

    Lieber Andy!

    Viele Erinnerungen über die letzten 3 Jahrzehnte bleiben bestehen!
    Deine musikalischen Errungenschaften sowieso!
    Du bist und bleibst ein Musiker und Künstler durch und durch!!
    Lebe wohl mein musikalischer Freund.
    Wolfi Mayr

  6. Martin Handle sagt:

    Lieber Andi – was ist ein Ton wert?
    Ich spiele ein paar für dich auf meiner Nylonstring
    Music greetings
    R.I.P.
    Martin Handle

  7. HR Prof. Dr. Hubert Brenn sagt:

    Du hast nichts leicht genommen, dein Lächeln hat manchmal wohl darüber hinweggetäuscht. Du warst ein kritischer und gleichzeitig engagierter Student und Lehrer. Manche Gespräche mit dir sind unvergessen wie deine Musik. Thank you for the music, Andi, und ruhe in Frieden! Mögest du dort, wo du jetzt bist, mit den himmlischen Chören singen und musizieren. Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen.

  8. Hannes Schmid sagt:

    Lieber Andy,

    noch immer nicht fassbar, noch immer nicht real.

    Es wird wohl lange Zeit dauern, bis ich mich an den Gedanken gewöhnen werde, dass du nicht mehr in deinem zweiten Wohnzimmer sitzt, dass die Tür sich nicht mehr öffnet, weil es organisatorisch etwas zu besprechen gibt.
    Wir waren über viele Jahre beruflich und über einige Zeit auch freundschaftlich sehr verbunden. Diese Zeit war von größter, gegenseitiger Wertschätzung geprägt und dafür bin ich sehr dankbar. Du warst ein begnadeter Musiker, aber am meisten habe ich dich für deine Ehrlichkeit bewundert. Du bist nie den leichtesten Weg gegangen, wenn es ein Problem gab, hast du es angesprochen, auch wenn es für dich einfacher gewesen wäre, dies nicht zu tun.
    Du hast viele gefördert und viel gefordert, am meisten von dir selbst, um immer das Bestmögliche zu erreichen. Für mich bleiben sehr viele, sehr schöne Erinnerungen, dein Lachen und dein Humor wird mir fehlen.
    Mögest du an einem Platz sein, der dir all dies gibt, was du hier nicht finden konntest.

    Ruhe in Frieden

  9. Sonja Walch sagt:

    Lieber Andy,
    danke, dass du für Jakob so ein toller Lehrer warst!
    Hoffe von Herzen, dass es dir gut geht, wo immer du jetzt bist!
    Sonja

  10. Marion sagt:

    Lieber Andy,
    ich hab in dir einen so feinen Menschen kennengelernt. Offen und freundlich – als ob dein Herz aus dir lacht!
    Ich wünsche dir viel Frieden in dem anderen Sein, wo wir uns vielleicht einmal wiedersehen werden,

  11. Stefan Greuter sagt:

    Lieber Andy,
    noch immer nicht ist es real. Ich würde dich gern anrufen und fragen, ob du vorbeikommst. Aber dann fällt mir ein, es wird niemand abheben. Mich lähmt die Vorstellung, dass du weg bist.

    Die Leere, die du hinterlässt, wird bleiben. Die Traurigkeit wird irgendwann weniger, es bleiben Erinnerungen. Erinnerungen an den Plattensee, an Cavallino, an Wasserschlachten, an Seeigel, ans Gartl, an die Ofenbank, an Epoxi-Projekte, die gemeinsamen Whisky-Abende, dein Unverständnis meines Musikgeschmacks gegenüber, an Dreiklang, an deinen grenzenlosen Perfektionismus, an tausende Dinge, die uns verbunden haben. Erinnerungen an Glück, Humor, Musik, deine unvergesslichen Lachflashs – die wiederum für Lachflashs aller anderen gesorgt haben, an deine Gabe, gemeinsam mit Alex Spontanreime am fließenden Band zu produzieren. Es tut so weh zu wissen, dass dies nur Erinnerungen bleiben – auch wenn sie noch so schön sind.

    Du fehlst so sehr. Ich wünsche dir, dass du nun Ruhe hast, dass du am Linserhof entlang wandern kannst, die Stille genießt und mit einem Lächeln in den See blickst.

    Steve

  12. Andea Razenberger sagt:

    R.I.P. lieber Andy,
    danke für deine Musik
    und die schon vielen, schönen und unvergesslichen Stunden
    mit der Musik und den Konzerten
    mit Gilbert und Band….du wirst ein Engel sein….

  13. Vinnie sagt:

    Lieber Andy,

    Du warst einer der Gründe wieso ich Musik zu meinem Beruf gemacht habe. Viele meiner ersten musikalischen Erfahrungen hast du stark geprägt.

    Ich kann mich noch ganz genau erinnern wie ich in meinem Kinderzimmer in der Sirapuit aufgeregt Jukebox beim Soundcheck zur Vorbereitung aufs Stadtfest zuhörte. “Das ist einfach das aller coolste”, dachte ich mir.

    Du hast eine ganze Generation von Musikern geprägt, motiviert weiter zu machen und zu experimentieren.

    Ich danke dir für deine Unterstützung, deine Wertschätzung für mein Schaffen, weit über die Schulzeit hinaus, und deinen kreativen Spirit.

    Peace,
    Vinnie

  14. Traurige, dankbare Mama sagt:

    There’s a cold wind blowing in my heart,
    And there’s a dark night all around my soul.
    There’s a storm in my head,
    Thunder in my brain,
    but why, but why?
    There are black ships sailing through the night,
    And there’s a river of blood, a bridge of fire,
    There are voices in my ears
    Calling out my name,
    but why, but why, but why?

    Now it’s time to leave,
    Time to say good-bye.
    Now it’s time to go,
    please don’t ask me why.
    Close your eyes and you will see
    There’s a new land, take my hand
    And follow me.

    There is peace in my heart, peace in my soul,
    and there is peace in my eyes, peace in my ears.
    And in the end there’s a light
    Brighter than the sun
    that shines on me, on me!

  15. Natanja sagt:

    Wo eine Sonne untergeht, geht sie irgendwo anders wieder auf.
    Lieber Andy.
    Ich kannte Dich als Mensch, auch als Kzndschaft im Issba und von Deinen Konzerten. Ich hatte Tränen in den Augen als ich davon erfuhr, dass Du nicht mehr da bist. Bin immee noch tief betroffen. Ich hoffe es geht Dir jetzt gut. Ruhe in Frieden.

  16. Bianca sagt:

    Manchmal gibt es keine Worte die ausdrücken können wie schmerzhaft, wie leer es in einem ist. Musik aber berührt das Herz dort, wo die Seele zu weinen beginnt.
    Du wirst fehlen Andy …. immer wieder, doch ich wünsche dir von Herzen, dass es dir nun gut geht und du zur Ruhe findest!

  17. Doris Pollhammer sagt:

    Andy, ich wünsch dir Flügel auf deiner Reise, die Melodie der Leichtigkeit und der Freude sollen dich begleiten.

    …„und immer werden da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke sein.
    Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“

  18. Ehemalige Schülerin sagt:

    Lieber Andy!

    DANKE für die besondere Zeit mit dir an der Musikhauptschule.
    Mit deiner Liebe zur Musik und deiner feinen Art, hast du viele viele Schüler beeindruckt und uns unsere eigene Liebe zur Musik entdecken lassen und uns stets angespornt weiter zu machen!
    DANKE für dein Engagement!
    Ohne dich wird die Musikhauptschule nicht mehr die selbe sein.

  19. Hanni sagt:

    Lieber Andy,
    es ist noch sehr unreal, dass du nicht mehr hier bist.
    Ich wünsche mir sehr und will fest daran glauben, dass es dir nun voll gut geht, wo auch immer du bist… Ich hätte dir so gern geholfen und konnte es leider nicht.
    Du bleibst unvergessen, danke für unsere Freundschaft…

  20. Sandy sagt:

    Lieber Andy

    Musik ist so viel MEHR als nur Töne und alles an dir war und ist so viel MEHR! Danke für all die besonderen Momente mit geschlossenen Augen……

  21. Funk Angelika sagt:

    Lieber Andy!
    Dein kunstvolles Gitarrenspiel werden wir beim Gilbertkonzert vermissen und stimmt uns sehr traurig.
    Es bleibt uns leider nur dir eine gute Reise zu wünschen.
    Angelika, Rosi und Martin, Innsbruck

  22. Arzler Sängerrunde sagt:

    Nur Musik könnte das ausdrücken, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen aber unmöglich ist.
    (in Anlehnung an Victor Hugo)

    In Dankbarkeit und Erinnerung, deine Arzler Sängerrunde

  23. Birgit N. sagt:

    Where did we come from?
    Why are we here?
    Where do we go when we die?
    What lies beyond
    And what lay before?
    Is anything certain in life?
    They say, life is too short
    The here and the now
    And you’re only given one shot
    But could there be more
    Have I lived before
    Or could this be all that we’ve got?
    If I die tomorrow
    I’d be all right
    Because I believe
    That after we’re gone
    The spirit carries on
    I used to be frightened of dying
    I used to think death was the end
    But that was before
    I’m not scared anymore
    I know that my soul will transcend
    I may never find all the answers
    I may never understand why
    I may never prove
    What I know to be true
    But I know that I still have to try
    If I die tomorrow
    I’d be alright
    Because I believe
    That after we’re gone
    The spirit carries on
    Move on, be brave
    Don’t weep at my grave
    Because I am no longer here
    But please never let
    Your memory of me disappear

    Safe in the light that surrounds me
    Free of the fear and the pain
    My questioning mind
    Has helped me to find
    The meaning in my life again
    If i die tomorrow
    i‘ll be alright
    because i believe
    the spirit carries on…

    RiP Andy

  24. Christian Deimbacher sagt:

    Danke für die netten Gespräche, deine Wertschätzung und die geteilten Momente.
    Christian

  25. Tommy sagt:

    Lieber Andy,
    die Jahre 2003 bis 2008 waren für mich die schönsten Jahre meines Berufslebens. Daran warst du ganz wesentlich beteiligt. Es war eine großartige Zeit, gemeinsam mit dir Musik ganz neu und so vielfältig zu erleben. Dafür danke ich dir von ganzem Herzen. Ruhe in Frieden.

  26. Sonja Weratschnig sagt:

    Andy….ich wünsche dir den Frieden ….den du hier leider nicht
    finden konntest………und drück Maria ganz fest für mich dort oben….danke! Alles Liebe für dich und deiner Familie und deinen Freunden…..
    Sonja

  27. Achim Kirchmair sagt:

    Lieber Andreas,
    Die Sessions bei Hugo werden ohne Dich nicht mehr so farbig sein.
    Werd Dich vermissen und in meinem Herzen bewahren.

    Achim

  28. Annemarie sagt:

    Lieber Andy,

    einfach traurig aber Dankbar, dass ich dich persönlich bei einem der Gilbert Konzerte zu meinem Geburtstag kennen lernen durfte.
    Unser kurzer Smalltalk – hat große Spuren hinterlassen.

    Irgendwann sehen wir uns wieder
    In den Herzen der Menschen lebst du und deine Musik weiter.
    Mach’s gutPfiati

    Herzliche Anteilnahme den Angehören & Musikfreunde

  29. Mario Roggenhofer ( Roggy ) sagt:

    Lieber Andy

    Als Liebevollen Lehrer und richtig coolen und Charismatischen gigantischer Gitarrist, hab ich dich in ewiger Erinnerung.
    In der Schulband Down Town hast du immer Schüler/innen die Stange gehalten Ihre Leistungen stehts verbessert und verfeinert warst eine grosse stütze für mich selbst.
    Ich kann mich an nicht wirklich viel von der HSU Unterstadt II erinnern aber die schönsten Erinnerungen die ich habe, habe ich und viele anderen mit der Schulband erfahren dürfen. Viele Lehrer darunter auch Du haben nie den glauben an mich verloren.
    Es schmerz besonders, da ich dich von so vielen Lehrern die ein kleiner junge in seinem Leben kennenlernen darf zu denen zähle dich ich am meisten mochte und aufschaute.

    wo immer du bist, wo auch immer du gehst
    glaub an das , was du warst und bist
    Ein Mensch mag kommen und gehen,
    doch was bleibt sind, die wundervollen Erinnerungen,
    die der Mensch hinterlassen hat.
    Mit jeder Erinnerung mit jedem Ton deiner Musik,
    deiner Begeisterung für das ganze, hat mitgewirkt aus uns zu machen was immer wir heute auch sind.
    Du hast grossen Anteil daran.

    Wir danke Gott dich gekannt zu haben und Freue uns wenn wir uns wiedersehen !!!

    Viel kraft und Mitgefühl an die Familie

    Von Mario Roggenhofer
    Und der 1,2,3,4 B 1994 – 98 Musik-Hauptschule der Stadt Imst Unterstadt II

  30. Steffi sagt:

    The answer my friend ist blowing in the wind…the answer is blowing in the wind…
    Pfiati Andy…danke für alles und moch’s guat

  31. Lena Neurauter sagt:

    Und immer noch fehlen mir die Worte über diese unfassbar traurige Nachricht…

    Lieber andy.
    Unzählige Erinnerungen an die schöne Musikihauptschulzeit gehen mir durch den Kopf. Du hast jeden einzelenen so akzeptiert wie er ist. Hattest stehts ein offenes Ohr für Sorgen und Wünsche. Deine Art zu zeigen dass du stolz auf deine Schüler bist war einzigartig. Eine der schönsten Erinnerungen an dich ist und bleibt die Musical-Zeit. Du hast so viel Herzblut und Engagement in diese Projekte reingesteckt.
    Auch nach der Schulzeit nahmst du dir stets die Zeit für einen kleinen Plauscher.
    Du hast in vielen Herzen spuren hinterlassen und irgendwann sehn wir uns wieder.
    Deine “Ilvy”

  32. Marc Hess sagt:

    “There’s a light, that shines on you!

    Claudia und Marc

  33. Joggi sagt:

    Lieber Andy, ich kann es immer noch nicht glauben dass du nicht mehr bei uns bist. Danke für deine Musik und danke für die vielen tollen Stunden bei der Labera 4.
    Mach’s guat Andi Ruhe in Frieden.
    Dein Laberakollege Joggi

  34. Barbara Hosp sagt:

    Lieber Andy,
    du hast so viele junge Menschen geprägt, unter anderem mich. Du warst so ein toller Lehrer, ein wahnsinnig feinfühliger, angenehmer Mensch und außergewöhnlicher Musiker. Es erschüttert mich zutiefst, dass du weg bist und ich wünsche mir sehr, dass du jetzt Ruhe gefunden hast.
    Danke für alles! Du fehlst!

  35. Kurt Lung sagt:

    His guitar is laughing and filling the room
    Everybody’s smiling while he’s playing his blues
    It’s hard to understand but I think he understood
    Yes he knew
    Yes he knew oh he knew
    The ending
    (Tedeschi Trucks Band)
    R.I.P

  36. Deine Fans sagt:

    Lieber Andy,
    dein Gespür für die Gitarre und die Leidenschaft für die Musik, haben uns bei jedem Gilbert & Band- Konzert immer wieder aufs Neue begeistert.
    Auf dem Platz links außen wirst du uns fehlen.
    Wir sind unsagbar traurig.
    Deine Fans aus dem Ötztal

  37. Dani sagt:

    Lieber Andy,

    Du hast so viel Liebe auf dieser Welt verbreitet, so viele musikalische Samen gepflanzt, warst so vielen jungen Menschen ein Vorbild in deinem Sein, hast vielen musikalischen Freund*innen unvergesslich schöne gemeinsame Bühnenmomente beschert und hast uns so viel wunderbare Musik hinterlassen, dass das Licht, das dich dorthin begleiten wird, wo du jetzt hingehst, so hell sein wird, dass es ein kleines Wunder auf der Erde hinterlassen wird. Ich hab dich so lieb und werd dich schrecklich vermissen. Dein Platz in meinem Herz ist dir sicher, bis es selbst aufhört zu schlagen. Bussi

  38. Eine ehemalige Schülerin sagt:

    Lieber Andy,
    Du hast meine Musikhauptschulzeit sehr geprägt und bereichert. Bei unzähligen Auftritten hast du uns begleitet und mir durch deine feine Art die Aufregung genommen- da hat schon ein bejahender Blick gereicht um zu wissen alles ist gut.Dank deinem Engagement durften wir bei richtig tollen Musikprojekten mitarbeiten. Deine feinfühlige Art und die Leichtigkeit mit der du auf der Gitarre gespielt hast, hab ich immer bewundert. In deinem Perfektionismus hab ich mich oft wiedererkannt. Meine Begeisterung für die Musik besteht bis heute. Danke für die schöne Zeit die du uns beschert hast.
    *Ruhe im Frieden*

  39. Renate Gmeiner sagt:

    Erinnerungen sind kleine Sterne, dir tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten!

    Nichts ist mehr wie es war….aber der Glaube, die Liebe, die Erinnerungen, die Dankbarkeit – sie bilden diese Brücke, die uns innerlich verbindet….eine Brücke, über die wir immer wieder gehen und einander nahe sein können.

    Ich wünsche uns allen, diesen Glauben, diese Liebe, diese Dankbarkeit und Kraft in dieser schweren Zeit!

    Unsere tiefe Anteilnahme auf diesem Wege, an die Trauerfamilie, allen Freunden, Kollegen und Schülern….was für ein Verlust für uns Alle!

    Elternverein der Musikmittelschule

  40. Lisa mit Familie sagt:

    Lieber Andy,
    Ich werde mich immer daran erinnern wie du mir das Gitarre spielen beigebracht hast, das singen gelehrt hast und im Klassenzimmer Witze gemacht hast.
    Ich werde nie vergessen wie schön es war mit dir Musik so machen und erst recht werde ich nie vergessen wie du mir das eine Lied beigebracht hast, dass ich heute noch auswendig kann “When you say nothing at all!”
    Vielen Dank für die schönen Stunden, ich werde immer an dich denken!

  41. Ingrid frida Moser sagt:

    “Only the good die young!”

    Das letzte mal, als wir uns in Imst gesehen haben, haben wir zusammen musiziert, gelacht.

    Ingrid aus Graz

  42. Rebecca & Matthias mit Jungs sagt:

    Andy… für mich…ein sehr feiner Mensch, ein ehemaliger „nebenan“-Kollege, ein super kreativer Kopf, eine freundliche Stimme, ein unglaublicher Musiker, ein „kurzer-Ratscher-geht-immer-Typ“, und vieles vieles mehr.
    Danke für die netten, feinen, kurzen Gespräche wann immer wir uns begegnet sind.

    Ich bin tief erschüttert über diese traurige Nachricht!
    Viel Kraft der Trauerfamilie
    Alles Liebe

  43. Fam. Gomig Josef und Johanna sagt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Herr gib ihm die ewige Ruhe das ewige Licht leuchte ihm. RIP. Ruhe in Frieden Andy. Wir sind mit den Gedanken bei euch allen.
    Unser aufrichtiges Beileid allen Angehörigen und Freunden.

  44. Christine Tschuggnall sagt:

    Lieber Andy!
    Sprachlos und tief betroffen kann ich nur danke sagen für drin Sein, dein musikalisches Wirken, deine freundliche,ruhige Art, für das Arrangement meines Liedes, danke dass ich dich kennen durfte. Wünsche dir Frieden.
    In Dankbarkeit
    Christine

  45. GRALL RITA sagt:

    Reinigungspersonal der MMS

    Deine Schritte sind verstummt,
    doch die Spuren deines Lebens bleiben.

    Andi,wir möchten uns bei dir bedanken,
    für dein liebevolles Wesen,
    für dein lächeln und immer ein nettes Wort,
    wenn du an uns vorbeigezischt bist.
    Wir werden dich in unserem Herzen bewahren,
    Und wünschen dir ,da wo du jetzt bist.einen neuen schönen Bandraum.Danke Andi

    Josef ,Helga ,Anita, Leni, Rita, Meli, Margit,Dagmar und Gül

  46. Jakob sagt:

    Lieber Andi,
    Danke für meine erste E Gitarre,
    die schwarze Ibanez,ich starre
    Sie an
    und dann
    wird es plötzlich ganz leise
    und ich reise
    in die Zeit als du mich ein Stück der Musik begleitest,
    in ein weites,
    Stück Freiheit das mit bis heute ist geblieben,
    Danke Andi,
    Ruhe in Frieden,

    Anteilnehmend,
    Jakob

  47. Myriam sagt:

    Life, it seems, will fade away
    Drifting further, every day
    Getting lost within myself
    Nothing matters, no one else.
    (Metallica)

    Danke für deine Geduld als Lehrer!
    Danke für deine tolle Musik!

    Wir hoffen es geht dir gut wo du jetzt bist!
    Du wirst fehlen!
    Max mit Myriam, Bernhard, Mia, Sophia und Emilia

  48. Iris sagt:

    Andy….

    Sometimes you have to find some new ways
    You gotta leave the well known road, heading for a new goal
    And the you hope to find a path leading to a secret place
    There’ll be no sign at all,
    ’cause it’s hidden in your soul
    (Home of the Fairies, ammonit)

    hope, the fairies took you home safely

    ….branded into our souls forever….

  49. Gegs sagt:

    Lieber Andy

    Danke für deine vielen Komplimente,haben mich immer
    extrem gefreut,zeigte es nur nicht.
    Du konntest das,i nit und jetzt ist es zu spät.
    Warst einer der Besten!!

  50. Ein Fan sagt:

    Bei den Gilbert & Band- Konzerten hast du mich mit deinem Können an der Gitarre begeistert. Unglaubliches Gespür und Hingabe an der Gitarre haben Dich -lieber Andy- ausgezeichnet. Du wirst fehlen.
    Danke, dass ich dich kennenlernen durfte.
    Ein großer Fan

  51. Selina und Karola sagt:

    Lieber Andy,

    Danke, dass wir dich kennenlernen durften. Du warst ein toller Lehrer /Klassenvorstand. Du wirst uns sehr fehlen. Immer wenn Selina ihre Gitarre in die Hand nimmt werden wir an dich denken.

    In liebevoller Erinnerung

  52. Jagy sagt:

    Andy und ich gingen einige Jahre zur selben Schule. Haben uns gleich angefreundet Hatten viele gemeinsame Interessen , ähnlichen Humor ,liebten Musik und Tanz. Im Allegria. Auch eineN gemeinsamen Interrailtrip konnten wir verbuchen — Leider ist die Freundschaft zerbrochen , haben was vorgefallen ist nie mehr thematisiert . Die Nachricht von seinem Ableben erschüttert mich zutiefst . Mach’s gut Andy , warst ein begnadeter Musiker und eine witziger Zeitgenosse— Danke trotz allem für die unvergesslichen Erinnerungen

  53. Deine Kolleginnen und Kollegen der MMS Imst sagt:

    Lieber Andy,

    unvorstellbar für uns alle, dass dein Platz im Konferenzzimmer nun leer bleiben wird! Für das, was geschehen ist, fehlen uns noch die Worte!

    Was uns jetzt noch bleibt, ist dir DANKE zu sagen, für alles, was du für uns und für die Musikmittelschule getan hast!

    • Danke für deine Kreativität und für deinen Einsatz!
    • Danke für jedes Lied, das du extra für uns komponiert hast!
    • Danke für jedes Konzert, das du maßgeblich geprägt hast!
    • Danke für deine akribische Genauigkeit und deine absolute Hingabe für die Musik!
    • Danke für deine feine Art, mit deinen Schützlingen umzugehen und sie zu motivieren!
    • Danke für deinen Humor und so viele schöne Erinnerungen!
    • Danke für so viele Gespräche, in denen gelacht, gescherzt, gegrübelt, geplant oder einfach nur geredet wurde!

    Du fehlst uns als Kollege, als Lehrer und als Freund! Wir verlieren mit dir nicht nur einen äußerst talentierten Musiker, sondern werden auch deine freundliche, ruhige und hilfsbereite Art nie vergessen!

    Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.
    (Joseph Freiherr von Eichendorff)

    Wir hoffen, dass es dir gut geht, wo du nun bist! Wahrscheinlich bist du da schon in deinem neuen Tonstudio und bastelst an den nächsten Songs.

    Deine Kolleginnen und Kollegen der Musikmittelschule Imst

  54. dieter oberkofler sagt:

    find your cost of freedom – andy
    burried in the ground
    mother earth will swallow you
    lay your body down (CSNY)

  55. Denise Wais sagt:

    Lieber Andy,

    ich denke ich spreche für viele deiner ehemaligen Schüler, wenn ich sage, dass die Welt nun nicht nur einen einzigartigen Musiker verloren hat, nein – du warst ein toller, geselliger und offener Kerl, mit dem man sich, auch wenn man sich länger nicht gesehen hat immer gut bei einem Bier in der Pool Hall unterhalten konnte. Du warst definitiv der „Coole“ unter den Lehrern – alle Jungs wollten sein wie du und viele Mädchen wollten dich heiraten! Jede einzelne Erinnerung, die ich an dich habe ist positiv, lehrreich und einfach schön! Die intensive Musical-Zeit mit dir war eine der besten Zeiten meines bisherigen Lebens, an die ich immer gerne zurück denke! Und das wird für immer bleiben! Und dafür danke ich dir!

  56. Jürgen Kiechl sagt:

    I look at you all, see the love there thats sleeping
    While my guitar gently weeps… rip andy

  57. Sarah sagt:

    Lieber Andy.

    Du hast uns Schülern einmal gesagt, dass jeder Abschied auch ein Neuanfang ist. Ich hoffe, dass es für dich irgendwo ein Beginn in Freiheit ist.

    Du wirst in unserer Erinnerung bleiben als Lehrer, der immer den Menschen hinter dem Schüler gesehen hat und in jeder miesen Situation die richtigen Worte gefunden hat. Deine tiefgründige und sensible Art hat wahrscheinlich viele deiner Schüler persönlich sehr weitergebracht. Mich zumindest sehr. Ich danke dir!

  58. Familie Fürstler sagt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Menschen treten in unser Leben und begleiten
    uns eine Weile. Einige bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren
    Herzen.

    Maya, Tai Linh, Minh Tam, Patricia

  59. Tanja & Christian sagt:

    Lieber Andi,
    Friede & Freude, da wo du jetzt sein magst.
    Rock on in Peace.

    Blue skies
    Smiling at me
    Nothing but blue skies
    Do I see
    Bluebirds
    Singing a song
    Nothing but bluebirds
    All day long
    Never saw the sun shining so bright
    Never saw things going so right
    Noticing the days hurrying by
    When you’re in love, my how they fly
    Blue days
    All of them gone
    Nothing but blue skies
    From now on
    I never saw the sun shining so bright
    Never saw things going oh-so right
    Noticing the days hurrying by
    When you’re in love, my how they fly
    Blue days
    All of them gone
    Nothing but blue skies
    From now on
    (Ella Fitzgerald)

  60. Sarah Auer-Spinel sagt:

    THE SONG IS ENDED
    BUT THE MELODY LINGERS ON……

    Lieber Markus!
    Tief erschüttert sprechen wir dir unsere aufrichtige Anteilnahme aus und wünschen dir viel Kraft.
    Sarah & Stefan mit Familie

  61. Isolde sagt:

    Wake up where the clouds are far behind you …
    Somewhere over the rainbow …
    and thank you for the music! Isolde

Neuer Eintrag
Herr bitte gib ihm die ewige Ruhe🙏🥲
A Liachtl für die Reise
Hannes Januska
Unvergessen ❤️
Danke Andi
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
Ruhe in Frieden lieber Andreas
Unsäglich traurig. In lieber Erinnerung, Heidi Färber
Von guten Mächten wunderbar geborgen
Unvergessen ❤️
Unvergessen ❤️
Unvergessen ❤️
Laura & Luggi
The answer my friend ist blowing in the wind…🎼🎶🎸
A Liachtle aus Karrösten
A Liachtle aus Karrösten
Ellena & Lilli
Ein Lichtermeer aus Karres
in bleibender Erinnerung
Gute Reise 🎶
Fam. Karin und Thomas Lechner
Deine Schülerin Maria Lechner
A Liacht soll dir leicht’n…
Unendlich traurig 😢
FAREWELL, ANDY …
Katrin und Michael/Plangeross
Gute Reise, Andy!
Viel Kraft für heute Nachmittag
Gute Reise zum Regenbogen
Traurige Gewissheit…🥀
Alex&Kordi
Engel sollen dich begleiten
There ain’t no pain in heaven
Selina und Karola
RIP Michael Eiterer
Fam. Köll
Bitte spiel im Himmel weiter 🎼🎶🎸🌌
Tears in heaven💧🌌
Manuel
Neue Kerze anzünden