Walch Walter

* 19.12.1946     † 05.09.2018     (71 Jahre)

parte Walter Walch

26 thoughts on “Walch Walter

  1. Sobald wir alle unsere Arbeiten auf dieser Erde erledigt haben, ist es uns erlaubt unseren Leib abzuwerfen, welcher unsere Seele, wie ein Kokon den Schmetterling, gefangen hält. Wenn die Zeit reif ist, können wir unseren Körper gehen lassen, und wir werden frei sein von Schmerzen, frei von Ängsten und Sorgen, frei wie ein wunderschöner Schmetterling, der heimkehrt zu Gott.
    Elisabeth Kübler-Ross

    Liebe Margit, liebe Trauerfamilien!
    Mögen euch die Erinnerungen an euren lieben Walter begleiten
    wie ein wärmender Sonnenstrahl.
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  2. Liebe Margit Ich möchte auf diesem Weg mein herzlichstes Beileid aussprechen ich bin froh , dass ich Walter kennenlernen durfte und werde immer gerne an die schöne Zeit auf seiner geliebten Jagdhütte zurückdenken. alles Gute Martin

  3. Liebe Pia.
    Wir sind in Gedanken bei dir, Bruno und Johathan, deiner Schwester Barbara mit Familie und Margit. Wir haben deinen Vater besonders geschätzt. Er war eine aufrechte und ehrliche Persönlichkeit. Für ihn gab es kein Unmöglich sondern nur tatkräftiges Handeln. Wir haben erst heute in Griechenland von Herma Wachenfeld vom Tode eures Vaters erfahren. Mit tiefer Anteilnahme an dich und deine Lieben Heinz und Maria Luise Braun

  4. Liebe Barbara mit Fam.!
    Liebe Trauerfamilien!

    Das einzig Wichtige im Leben
    sind die Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir ungefragt weggehen
    und Abschied nehmen müssen.

    Aufrichtigstes Beileid entbieten
    Alexandra & Markus mit Lorena & Marvin Santeler

  5. Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken

    Liebe Pia, Liebe Trauerfamilie
    Aufrichtige Anteilnahme enthielten
    Elke und Gotthard Starjakob

  6. Liebe Trauerfamilie,

    Ach, Du hast jetzt überwunden manche schwere,
    harte Stunden, manchen Tag und manche Nacht hast Du in Schmerzen zugebracht.
    Standhaft hast Du in Schmerzen zugebracht.
    Standhaft hast Du sie ertragen Deine Schmerzen,
    Deine Plagen, bis der Tod Dein Auge bricht – doch vergessen wir Dich nicht.
    Cafe Kristall Imst
    Andrea und Elisabeth mit Familie

  7. Wir wollen nicht trauern,
    dass wir sie verloren haben;
    sondern dankbar sein,
    dass wir sie gehabt haben,
    Ja, auch jetzt noch besitzen,
    Denn wer heimkommt zum Herrn,
    bleibt in der Gemeinschaft
    der Gottesfamilie
    und ist uns nur vorausgegangen.

    Liebe Barbara, liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Pamela, Martin, Anna-Lena und Philip

  8. Liebe Margit und liebe Pia,
    Euch und der ganzen Trauerfamilie mein herzliches Beileid zum Heimgang von Walter.
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Christine Thaler

  9. Von Menschen die wir lieben wird immer etwas in unseren
    Herzen zurück bleiben. Etwas von seinen Träumen,
    etwas von seinen Hoffnungen, etwas von seinem Leben.
    Aber alles von seiner Liebe.

    Liebe Margit, Liebe Trauerfamilie
    Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  10. Liebe Margit, liebe Pia und Barbara mit Familie!

    Ich nehme auch Anteil am Ableben von Eurem Papa und Deinem Lebensgefährten Walter. In meiner Erinnerung bleibt er als ein besonders liebevoller, interessierter und sehr herzlicher, freundlicher Mensch ! Und so lebt er weiter… Möchte Euch als kleinen Trost einen schönen Spruch schreiben: “Nie erfährt man das Leben stärker, als in Zeiten großer Liebe und tiefer Trauer!” In diesem Sinne aufrichtige Aaaaanteilnahme! Christl Reheis (Schwägerin von Helga und Schwester von Ernst Eiter)

  11. Unser Aufrichtiges Beileid.
    Familie Elmar Partner, Obsteig.

  12. Liebe Margit, liebe Pia & Barbara mit Familien!

    Die Zeit des Abschieds ,ist immer eine schwere, schmerzhafte Zeit.
    Es kann aber auch Zeit der Dankbarkeit; Zeit der liebevollen Erinnerungen ; Zeit der Hoffnung; Zeit des Zusammenrückens sein.
    Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht , schöne Erinnerungen an eure gemeinsame Zeit.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Willi & Renate mit Simon & Elias

  13. Ein Mensch, der mit uns gelebt, kann uns nicht genommen werden;
    er lässt ein Leuchten zurück.

    In Verbundenheit Anneliese Perktold

  14. Liebe Barbara,Pia,Margit !

    Trauer kann man nicht sehen ,
    kann man nicht riechen ,
    man kann sie nur fühlen .

    Wir können Euch nicht trösten, aber in Gedanken sind wir bei Euch !
    Klara u. Theo

  15. Wer treu gewirkt,
    bis ihm die Kraft gebricht,
    und liebend stirbt,
    ach, den vergißt man nicht.

    Liebe Pia, lieber Bruno
    wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Susanne und Bernd Gaugg mit Familie

  16. Liebe Margit, liebe Pia und Barbara!
    Zum Heimgang von Walter möchten wir euch unser Beileid aussprechen.
    Wir werden Walter mit seiner Freundlichkeit in herzlicher Erinnerung behalten.
    Gottes Liebe soll ihn aufnehmen und umfangen, Gottes Gnade soll euch Kraft geben, einander zu trösten in dieser schweren Zeit der Trauer.
    In stiller Anteilnahme
    Bernhard und Herta Moll-Schwetz mit Familie

  17. Als Gott sah, dass der Weg zu lang,
    der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde,
    legte er den Arm um ihn und sprach: Komm heim.

    Liebe Margit, Pia und Barbara,
    herzliches Beileid zum Heimgang von Walter.
    Barbara Hauser

  18. Liebe Margit und Trauerfamilie!
    Mit Trauer im Herzen möchte ich dir und allen Verwandten unser tief empfundenes Beileid aussprechen! Walter war mir seit unserem Kennenlernen ein väterlicher Freund und ein sehr zuvorkommender Jagdkamerad! Walter war allseits sehr geschätzt und beliebt,sodass sein Tod ein großer Verlust auch in der Bevölkerung darstellt! Wir wünschen euch viel Kraft in den kommenden Tagen und Wochen der Trauer! Wir werden Walter tief in unserer Erinnerung behalten!
    Fam.Peter und Eva-Maria Gamper

  19. Liebe Margit, liebe Trauerfamilie!
    Mein herzliches Beileid und Anteilnahme am Tode von Walter. Er war ein überaus liebenswerter Mensch und ein feiner Jagdkamerad. Euch wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ich bin im Gebet mit euch. Weidmanns Ruh!

  20. auf diesem weg möchten wir unser herzlichstes beileid ausdrücken
    zu diesen tragischen verlust. wir haben viele schöne stunden mit
    walter verbracht. wir werden ihn in ehrender erinnerung behalten
    und wir wünschen euch viel kraft für die kommende schwere zeit.
    pfiat di walter waltraud u. herbert brunner

  21. Ein Freund ein Jäger ein Kamerad ist nicht mehr. Wir verneigen uns vor einem tollen Menschen.

  22. Liebe Trauerfamilie,

    wenn das Licht erlischt,
    bleibt die Trauer.
    Wenn die Trauer vergeht,
    bleibt die Erinnerung an das Licht.
    Wir wünschen euch,
    dass die Erinnerung an das Licht
    bald die Trauer überstrahlen möge.

    Walter, ruhe in Frieden!

    Wir entbieten unser herzliches Beileid,
    das Team vom Sozialsprengel Imst

  23. Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, 
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

    In stiller Anteilnahme
    Familie Alfred Doblander

  24. Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite …. Jeden Tag …. ungesehen …. ungehört und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unseren Herzen….

    Liebe Barbara, liebe Pia, liebe Trauerfamilie,

    in diesen Tagen der Trauer um euren geliebten Papa wünschen wir Euch viel Kraft und Zuversicht.
    In stiller Anteilnahme –
    Harald, Brigitte und Sebastian

  25. In aufrichtiger Anteilnahme
    und stillem Gedenken.
    Brigitte Geiger mit Fritz und Christoph

  26. Liebe Barbara, liebe Pia! Liebe Trauerfamilie!

    Ein Vater liebt – ohne viel Worte
    Ein Vater hilft – ohne viel Worte
    Ein Vater versteht – ohne viel Worte
    Ein Vater geht – ohne viel Worte,

    und hinterlässt eine Leere,
    die in Worten keiner auszudrücken vermag.

     

    Wir wünschen Euch allen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Jürgen, Daniela, Patrick und Marcel

Neuer Eintrag
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
Ruhe in Frieden
Wolfgang Köck
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
A Liachtl für die Reise
a Lichtl für dich
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
a Lichtl für dich
A Liachtl für die Reise
A Liachtl für die Reise
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
a Lichtl für dich
Neue Kerze anzünden